Film, Foto und analoge Medien

1 von 28
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Images on the Move
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum: 2021-04-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Images on the Move

Materiality – Networks – Formats

The book examines the mobility and circulation of analogue and digital images – ranging from postcards to networked images in the internet of things.
Bilder der Enge
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum: 2021-04-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bilder der Enge

Geschlossene Gesellschaften und Räume des brasilianischen Films

Eine wegweisende Einführung in ein unerforschtes Kapitel des brasilianischen Films der Gegenwart, die erstmals den Begriff der »filmischen Enge« entfaltet.
Die Regierung der Serie
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-11-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Regierung der Serie

Poetologie televisueller Gouvernementalität der Gegenwart

Warum regieren Serien? Die Popularität serieller Formen wird durch ihre Fähigkeit, Modelle des Regierens zu entwerfen, erklärt.
Passing and Posing between Black and White
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum: 2021-01-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Passing and Posing between Black and White

Calibrating the Color Line in U.S. Cinema

Race relations in U.S. cinema not only concern visual representation of the Other but also an interrogation of boundaries that pertain to the medium itself.
Hitlers Fotograf
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Hitlers Fotograf

Heinrich Hoffmann und die nationalsozialistische Bildpolitik

Politische Bildstrategien des Fotografen Heinrich Hoffmann werden als konstitutiver Teil der nationalsozialistischen Politik untersucht.
Eingeschlossene Räume
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-06-24

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Eingeschlossene Räume

Das Motiv der Box im Film

Das sichtbare Unsichtbare als mediales Paradox: kritische
Motivforschung zum kinematographischen Objekt der Box.
Der Untergang der »Pamir«
ab ca. 17,00 €
Erscheinungsdatum: 2021-02-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Untergang der »Pamir«

Zur medialen Inszenierung einer maritimen Katastrophe

Eine detallierte Studie über ein Lehrstück bundesdeutscher Medien- und Fernsehgeschichte: die spektakuläre Berichterstattung über ein Unglück.
Die Berliner Schule im globalen Kontext
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-11-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Berliner Schule im globalen Kontext

Ein transnationales Arthouse-Kino

Die wichtigste Strömung im Nachwende-Kino betrachtet in einem transnationalen Rahmen.
Reading »Black Mirror«
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-11-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Reading »Black Mirror«

Insights into Technology and the Post-Media Condition

Through diverse and theoretically rigorous chapters, Reading »Black Mirror« offers timely insights into our contemporary technological condition.
Metaphorologie des Kinos
ab ca. 50,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Metaphorologie des Kinos

Sprachbilder und Intermedialität im literarischen Kinodiskurs der Klassischen Moderne

Als widersprüchliche Prädikation erweist sich die Metapher als ein überaus geeignetes Mittel, um die Doppelbödigkeit des Filmerlebens auf der Textebene präzise zu inszenieren.
1 von 28

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung