Medienästhetik

1 von 19
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Konsumästhetik
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konsumästhetik

Umgang mit käuflichen Gegenständen

Ein starkes Plädoyer für eine neue Ästhetik – ist unser ästhetisches Verhältnis zur Welt und zu den Künsten doch längst von der Konsum-, Waren- und Medienkultur geprägt.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 8, 1/2019)

Unter anderem zu den Themen Schlager, Massenkunst und Mikrofon.
Situated in Translations
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Situated in Translations

Cultural Communities and Media Practices

In our times, every cultural statement is situated in translation between different cultures and media: between texts, images, films, graphic novels, theater and performance, dance and music – and asks for a new understanding of translation.
Immersiver Journalismus
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-12-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Immersiver Journalismus

Technik – Wirkung – Regulierung

Virtual Reality und Augmented Reality im (objektiven) Journalismus – (k)ein Widerspruch? Wie reagiert das Recht auf diese Phänomene?
Playing Dystopia
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Playing Dystopia

Nightmarish Worlds in Video Games and the Player's Aesthetic Response

Is this hell or beyond? Gerald Farca describes the genre of the video game dystopia and the player's aesthetic response to participating in nightmarish gameworlds.
Games studieren – was, wie, wo?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Games studieren – was, wie, wo?

Staatliche Studienangebote im Bereich digitaler Spiele

Wie studiert man digitale Spiele? Erstmals alle Studiengänge an staatlichen deutschen Hochschulen und die künstlerisch-wissenschaftlichen Fachgebiete im vergleichenden Überblick.
Radio als Hör-Spiel-Raum
Neu
44,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Radio als Hör-Spiel-Raum

Medienreflexion – Störung – Künstlerische Intervention

Die in diesem Buch besprochenen Hörstücke der Radiogeschichte erkunden Möglichkeitsräume zwischen (vor allem technischem) Dispositiv und radiophonen Darstellungs- und Inszenierungsformen.
Medienreflexion im Musikvideo
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Medienreflexion im Musikvideo

Das Fernsehen als Gegenstand intermedialer Beobachtung

Das Musikvideo als Ort der Medienreflexion – eine medienkulturwissenschaftliche Studie zur Darstellung des Fernsehens in audiovisuellen Clips.
Projektion & Reflexion
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Projektion & Reflexion

Das Medium Film in Kunst und Literatur / Le cinéma dans l'art et la littérature

Kino und Film im Spiegel von Kunst und Literatur – interdisziplinär und intermedial verhandelt.
Gefüge des Zuschauens
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gefüge des Zuschauens

Begehren, Macht und Differenz in Film- und Fernsehwahrnehmung

Wie durchziehen Macht, Begehren und Differenz das Ereignis des Zuschauens? Welche Affekte und Perzepte werden produziert? Julia Bee betrachtet die mannigfaltigen von Zuschauer_innen gebildeten Gefüge.
1 von 19

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung