Museumswissenschaft

1 von 7
Die Pyramide des Louvre
ab ca. 18,80 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Pyramide des Louvre

Die Entstehung des Museums aus der Idee der Demokratie

Der Louvre – die Mutter aller Museen – spiegelt seit seiner Eröffnung inmitten der Frz. Revolution die Geschichte des Museums als Ort der Selbstsymbolisierung der Demokratie.
Exposition / Disposition
ab ca. 25,80 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Exposition / Disposition

Eine Grundlegung zur Theorie und Ästhetik der Kunstausstellung

Ein systematischer und grundständiger Beitrag über die Ausstellungen unserer Gegenwart – ihre Ästhetik, ihre Kunstbegriffe sowie die Rolle von Massenmedien, Öffentlichkeit, Kunstkritik und Kuratoren.
Ethik im Kunstmarkt
ab ca. 28,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ethik im Kunstmarkt

Werte und Sorgfaltspflichten zwischen Diskretion und Transparenz

Der Kunstmarkt des 21. Jahrhunderts frisst seine Kinder – wir müssen ihm klare Regeln geben!
Evidenzen des Expositorischen
ab ca. 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Evidenzen des Expositorischen

Wie in Ausstellungen Wissen, Erkenntnis und ästhetische Bedeutung erzeugt wird

Ausstellungen sollen Wissen vermitteln. Aber wie genau tun sie das?
Die Beiträge dieses Bandes gehen der Frage nach, wie in Museen und Ausstellungen durch expositorische Konstellationen spezifische Evidenzen erzeugt werden. Sie beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven Prozesse des Erkennens und Verstehens im Zusammenspiel von Kunstwerken, Räumen, Displays sowie auch zwischen Kurator_innen und Rezipient_innen.
Neben aktuellen Ansätzen der Curatorial Studies, Kunstwissenschaft, Philosophie, Theater- und Tanzwissenschaft, die Ausstellungen als komplexe Konfigurationen einer ästhetischen Bedeutungserzeugung untersuchen, werden auch Fallstudien zur Ausstellungspraxis seit den 1960er-Jahren miteinbezogen und analysiert.
Dinge – Nutzer – Netze: Von der Virtualisierung des Musealen zur Musealisierung des Virtuellen
ab ca. 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dinge – Nutzer – Netze: Von der Virtualisierung des Musealen zur Musealisierung des Virtuellen
Museen sind stets virtuell gewesen – warum also tut sich die Institution mit digitalen Medien so schwer? Und was hat das Museum einer Wissensgesellschaft anzubieten, deren Erinnern sich mehr und mehr in der Domäne des Digitalen abspielt?
Politische Gewalt ausstellen
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politische Gewalt ausstellen

Nationale Erinnerungsmuseen in Chile und Peru

Wie lassen sich Menschenrechtsverletzungen darstellen? Gegenwärtige Musealisierungsprozesse in den Post-Konflikt-Ländern Chile und Peru.
Das Museum als Provokation der Philosophie
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Museum als Provokation der Philosophie

Beiträge zu einer aktuellen Debatte

Sammeln, zeigen, bewahren – inwiefern ist das Museum philosophisch relevant? Und was kann die Philosophie zur Bestimmung des Museums beitragen?
Wie die Dinge sprechen lernten
ab 44,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wie die Dinge sprechen lernten

Eine Geschichte des Museumsobjektes 1968-2000

Mario Schulze erzählt entlang der Ausstellungen zweier bundesrepublikanischer Museen – dem Historischen Museum Frankfurt/Main und dem Museum der Dinge Berlin – eine innovative Wissens- und Zeitgeschichte kulturhistorischer Museen.
Dinge sammeln, Wissen schaffen
Neu
54,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dinge sammeln, Wissen schaffen

Die Geschichte der naturhistorischen Sammlungen in Basel, 1735-1850

Wie das Mammut ins Museum kam oder wie aus gesammelten Dingen wissenschaftliche Tatsachen entstanden: zur Geschichte naturwissenschaftlicher Sammlungen.
Die »chinesische Avantgarde« und das Dispositiv der Ausstellung
ab 49,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die »chinesische Avantgarde« und das Dispositiv der Ausstellung

Konstruktionen chinesischer Gegenwartskunst im Spannungsfeld der Globalisierung

Chinesische Gegenwartskunst ist und bleibt en vogue: Das Buch zeigt, wie die Bilder Chinas im medialen Dispositiv der Ausstellung seit 1979 verhandelt werden.
1 von 7

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung