Parteien, Soziale Bewegungen und Zivilgesellschaft

1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nach der »Willkommenskultur«
Neu
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-12-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nach der »Willkommenskultur«

Geflüchtete zwischen umkämpfter Teilhabe und zivilgesellschaftlicher Solidarität

Ein differenziertes Bild der Solidarität mit Geflüchteten, demokratischen Teilhabe und Konflikte in zivilgesellschaftlichem Engagement.
Student und Demokratie
Neu
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Student und Demokratie

Das politische Potenzial deutscher Studierender in Geschichte und Gegenwart

1817, 1848, 1968: Signaljahre des studentischen Aktivismus. Doch lässt sich darüber hinaus ein besonderes politisches Potenzial deutscher Studierender ausmachen?
Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel
Neu
ab ca. 20,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fridays for Future – Die Jugend gegen den Klimawandel

Konturen der weltweiten Protestbewegung

Beyond »Fridays for Future« – eine fundierte Analyse der Strukturen, Motive und Einstellungen der Protestierenden.
Das unzufriedene Volk
ab ca. 20,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-09-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das unzufriedene Volk

Protest und Ressentiment in Ostdeutschland von der friedlichen Revolution bis heute

Friedliche Revolution und Protest in Ostdeutschland. Die Macht des Volkes als politischer Akteur in Diktatur und Demokratie.
Glück und Nachhaltigkeit
Neu
39,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-06-03

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Glück und Nachhaltigkeit

Subjektives Wohlbefinden als Leitmotiv für nachhaltige Entwicklung

Wie lassen sich Glück und Nachhaltigkeit verbinden? Ein Entwurf des aufgeklärten Hedonismus als Leitbild für Suffizienz.
Klientelisierte Staatlichkeit in Konfliktregionen
ab ca. 50,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-12-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Klientelisierte Staatlichkeit in Konfliktregionen

Eine Ethnographie der Begegnungen einer kolumbianischen Friedensgemeinde mit staatlichen Institutionen

»Staatliche Abwesenheit« in Gewaltkonflikten ist ein Mythos, wie die paradoxen Begegnungen zwischen Staat und Kleinbäuer*innen im kolumbianischen Konflikt zeigen.
Stuttgart 21 – eine Rekonstruktion der Proteste
Neu
30,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-05-28

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stuttgart 21 – eine Rekonstruktion der Proteste

Soziale Bewegungen in Zeiten der Postdemokratie

Ein Lehrstück für die Protestforschung: Schlüsselereignisse und Dynamiken der sozialen Bewegung gegen »S21«.
Rückzug als Widerstand
Neu
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-12-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rückzug als Widerstand

Dissidente Lebensformen in der globalen Politik

Wie können dissidente Lebensformen zu einer gesellschaftspolitischen Transformation beitragen? Die US-amerikanische Kommunenbewegung und ihre Dialektik des Rückzugs.
Socializing Development
Neu
50,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-03-16

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Socializing Development

Transnational Social Movement Advocacy and the Human Rights Accountability of Multilateral Development Banks

Against the backdrop of global power shifts, this book reveals increasing challenges of social movements to push for human rights accountability of Multilateral Development Banks.
Geographien des Protests
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geographien des Protests

Eine räumliche Analyse der »Movimiento por la Paz con Justicia y Dignidad« in Mexiko

Wie und wozu nutzen soziale Bewegungen »Raum«? Sebastian Scholl nimmt sich dieser grundlegenden Fragestellung mit interdisziplinären Zugängen an. Ins Zentrum stellt er dabei die Analyse der Funktion von Raum für die Aktivitäten von Protestbewegungen in öffentlich nicht sichtbaren Protestphasen. Auf Grundlage der Theorie sozialer Systeme sowie empirischer Einblicke in die mexikanische Friedensbewegung »Movimiento por la Paz con Justicia y Dignidad« – die sich im Kontext des sogenannten »Kriegs gegen die Drogen« formiert hat – wird erstmals eine Perspektive entworfen, die die Zusammenhänge von aktiven und latenten Protestphasen in raumbezogener Hinsicht analysierbar macht.
1 von 10

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung