Kultursoziologie

1 von 19
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
POP
ab ca. 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2020-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 9, 2/2020)

»POP. Kultur und Kritik« analysiert und kommentiert die wichtigsten Tendenzen der aktuellen Popkultur in den Bereichen von Musik und Mode, Politik und Ökonomie, Internet und Fernsehen, Literatur und Kunst. Die Zeitschrift richtet sich sowohl an Wissenschaftler*innen und Student*innen als auch an Journalist*innen und alle Leser*innen mit Interesse an der Pop- und Gegenwartskultur.
Diesmal u.a. zu den Themen Grenzen, Ästhetik und Identität.
Die Hölle der Spätmoderne
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Hölle der Spätmoderne

Soziologische Studien zum Bedeutungswandel ewiger Verdammnis

Die Hölle ist auch nicht mehr das, was sie einmal war – aber verschwunden ist sie nicht. In der Alltagssprache ist sie präsenter denn je.
»Wir machen Kunst für Künstler«
Neu
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Wir machen Kunst für Künstler«

Lohnarbeit in Kunstmanufakturen. Eine ethnografische Studie

Die Kunst der Namenlosen – »Art Fabricators« als Dienstleister_innen der Kunst.
Dogtown und X-Games – die wirkliche Geschichte des Skateboardfahrens
ab 37,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-03-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dogtown und X-Games – die wirkliche Geschichte des Skateboardfahrens

Körper, Räume und Zeichen einer Bewegungspraktik zwischen Pop- und Sportkultur

Was ist Skateboarding – und wie viele gibt es? Wie ein Spielzeug zum Subkultur-Totem mutierte und was danach geschah: Die ganze Geschichte seit 1960.
Erinnerung und Identität
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erinnerung und Identität

Literarische Konstruktionen in Doeschka Meijsings Prosa

Die »Mimesis des Erinnerns« und eine intersektional ausgerichtete Narratologie – Erinnerung und Identität als zentrale Themen in Doeschka Meijsings literarischen Arbeiten.
Rap – Text – Analyse
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-02-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rap – Text – Analyse

Deutschsprachiger Rap seit 2000. 20 Einzeltextanalysen

Deutschsprachiger Rap bedeutet Vielfalt. Der Band reagiert interdisziplinär mit 20 Einzeltextanalysen auf eine verknappte Sicht medialer Berichterstattung.
Film als Weltkunst
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-12-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Film als Weltkunst

Zur Genealogie einer Reflexionstheorie der Kunst

Eine differenzierungstheoretische Analyse der Entstehung der Filmkunst und der sie begleitenden filmästhetischen Kontroversen zwischen 1895 und 1935.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 8, 2/2019)

Die Themen des Herbstheftes 2019 sind u.a. Autos, K-Pop, Rezo, Nerds, ASMR und Enteignungen.
POP
ab ca. 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 9, 1/2020)

Themen des Heftes u.a.: Grenzen, Ästhetik und Identität.
Intimisierte Öffentlichkeiten
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Intimisierte Öffentlichkeiten

Pöbeleien, Shitstorms und Emotionen auf Facebook

Die bürgerliche Öffentlichkeit wandelt sich in Zeiten von Internet und Social Media radikal – eine fundierte Neubestimmung des Verhältnisses von Privatheit und Öffentlichkeit unter Bedingungen des Web 2.0!
1 von 19

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung