Theaterwissenschaft

2 von 18
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich

Perspektiven auf künstlerische Innovation und Kulturpolitik

Die gegenwärtige Transformation im Musiktheater durch die neuen Macher: Eine Studie zum zeitgenössischen deutschen und französischen Musiktheater und seinen aktuellen kulturpolitischen Herausforderungen.
Szenen des Subjekts
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Szenen des Subjekts

Eine Kulturmediengeschichte szenischer Therapieformen seit dem 18. Jahrhundert

Céline Kaiser geht der Frage nach, welche Rolle szenische Praktiken, Strategien der Verräumlichung und der szenischen Intervention in der Geschichte der Psychotherapie spielen.
Plädoyer für das Tragische
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-12-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Plädoyer für das Tragische

Chor- und Weiblichkeitsfiguren bei Einar Schleef

Rasende Frauen und wuchtige Chöre: Einar Schleefs Theaterästhetik, seine bestürzende Gesellschaftslektüren und sein Versuch, das Tragische zu retten.
Performance zwischen den Zeiten
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-01

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Performance zwischen den Zeiten

Reenactments und Preenactments in Kunst und Wissenschaft

»P/Reenactments« als ästhetische Konstellationen – künstlerische und politische Situationen an der Schnittstelle von Rekursion und Beginn, Wiederholung und (Ent-)Setzung.
Die Kunst der Gabe
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kunst der Gabe

Theater zwischen Autonomie und sozialer Praxis

Theater zwischen ästhetischer Autonomie und sozialer Verpflichtung: Der Band macht Theorien der Gabe und des Gabentauschs fruchtbar für neue Perspektiven auf zeitgenössiche Theaterformate.
Naturalezza | Simplicité – Natürlichkeit im Musiktheater
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Naturalezza | Simplicité – Natürlichkeit im Musiktheater
Was Natur ist, bestimmt die Kunst: Der Band diskutiert die »natürliche Einfachheit« als Denkfigur und Fantasie, welche die Bühnen- und Musikästhetik seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert immer wieder geprägt hat.
Das Denken der Bühne
ab ca. 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Denken der Bühne

Szenen zwischen Theater und Philosophie

»Das Denken der Bühne« beleuchtet Schauplätze der Begegnung von Theater und Philosophie: Wie denkt Theater? Was setzt die Philosophie in Szene?
»Odyssee: Heimat«
ab ca. 26,80 €
Erscheinungsdatum: 2025-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Odyssee: Heimat«

Identität, Migration und Globalisierung im Blick der Darstellenden Künste

»Heimat ist da, wo man zu Hause ist.« Stimmt dies noch im Zeitalter der Globalisierung? Ein Buch mit verschiedenen Perspektiven aus Darstellender Kunst und Wissenschaft über die Identität, Migration und die Heimat jenseits der Heimat.
Protestchöre
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-06-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Protestchöre

Zu einer neuen Ästhetik des Widerstands. Stuttgart 21, Arabischer Frühling und Occupy in theaterwissenschaftlicher Perspektive

Der Chor als Protestform: Stefan Donath beschreibt seine Bedeutung in aktuellen Protestbewegungen und seine Politisierung als Artikulationsform zeitgenössischen Widerstands.
Der Joker im Schauspiel
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-05-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Joker im Schauspiel

Zur Reproduktion und Transgression von Typen im deutschen Ensembletheater am Beispiel des Theaterduos Vontobel/Schulz

Jenseits von Geschlecht, Alter und Behinderung: Ellen Koban taucht ein ins Herz des deutschen Stadttheaters – das Ensemble – und geht der ästhetischen wie sozialen Kraft des Jokers im Schauspiel auf den Grund.
2 von 18

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung