Architekturen

1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kinästhetische Interferenzen
Neu
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kinästhetische Interferenzen

Körpertechnik und Tanznotation im Entwurfsprozess architektonischer Räume

Eine künstlerisch basierte Forschungsanordnung mit hybriden architektonischen Räumen, Bewegungsimprovisation und tanzwissenschaftlicher Bewegungsanalyse.
Oswald Mathias Ungers and Rem Koolhaas
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Oswald Mathias Ungers and Rem Koolhaas

Recalibrating Architecture in the 1970s

A closer look at the pioneering architectural work of Oswald Mathias Ungers and Rem Koolhaas, who built a foundation in the 1970s for rethinking architecture today.
Die neue (Echtzeit-)Ordnung der Städte
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die neue (Echtzeit-)Ordnung der Städte

Wie digitale Anwendungen den Stadtraum re-organisieren

Eine Herausforderung für unsere Städte: Die Re-Organisation des urbanen Raumes durch eine neue Echtzeit-Ordnung.
Women Architects and Politics
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Women Architects and Politics

Intersections between Gender, Power Structures and Architecture in the Long 20th Century

An exploration of the intersections between gender, power structures, and architecture from 1900 to the present day.
Sterbeorte
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sterbeorte

Über eine neue Sichtbarkeit des Sterbens in der Architektur

Ein Plädoyer für das architektonische Umformen des Sterbeprozesses und die typologische Eigenständigkeit, Lesbarkeit und Sichtbarkeit von Sterbeorten.
Kontingenz, Künstlichkeit und Travestie
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kontingenz, Künstlichkeit und Travestie

Zur Neubeschreibung von Themenarchitekturen

Eine Neubeschreibung von Themenarchitektur, die ihre travestierende Künstlichkeit als ihre eigentliche architektonische Qualität begreift.
Gilles Deleuze und die Anyone Corporation
Neu
29,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gilles Deleuze und die Anyone Corporation

Übersetzungsprozesse zwischen Philosophie und Architektur

Philosophie als Distinktionsmerkmal. Zur Selbstinszenierung der »Anyone Corporation« als intellektuelle Elite der Architekturdisziplin und der Entstehung der »Post-Criticality«-Bewegungen.
Architekturen des Inauthentischen
ab 54,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Architekturen des Inauthentischen

Eine Apologie

Eine Affirmation des Inauthentischen in der Architektur. Ein Gegenkanon des Historismus und der Themenarchitektur.
Begegnung mit dem Materiellen
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Begegnung mit dem Materiellen

Perspektiven aus Architekturgeschichte und Soziologie

Welche Rolle spielt Materialität in kreativen Prozessen? Theoretische und empirische Untersuchungen aus Soziologie und Architekturgeschichte.
Das Büro
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Büro

Zur Rationalisierung des Interieurs, 1880-1960

Von Möbeln, Maschinen und Menschen: Das Büro gilt bis heute als Zentrum des administrativen und sozialen Lebens. Ein Band über die Entstehung dieses vielschichtigen Raumes der Rationalisierung und des Imaginären.
1 von 7

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung