Ethnologie und Kulturanthropologie

1 von 32
Eurasia in the Making – Revival of the Silk Road
ab ca. 26,80 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Eurasia in the Making – Revival of the Silk Road

A Study on Cross-border Trade and Markets in Contemporary Uzbekistan

The trade-routes connecting Europe and East Asia have fascinated scholars, traders, and adventurers throughout the centuries. Although its modern incarnation may lack the romantic aura of the fabled »Silk Road«, the recent and rapid growth of private trade and commodity exchange has contributed significantly to a revival of the Silk-Road-trade. This takes the form of long-distance petty trade across the newly established borders of states that were formerly part of the Soviet Union as well as into other neighboring countries – including Turkey, Iran, Afghanistan, Pakistan, and China – but also India, Korea, Thailand, and Malaysia. A far-flung network of trading connections has been established and, at the time of the fieldwork, thousands of petty traders were carrying their goods with them in trucks, buses, and planes, traveling once more along the routes of the old Silk Road, largely unrecognized by governments and unnoticed by foreign economic advisors. The traders, however, transport patterns of consumerism, lifestyles, knowledge, beliefs, political visions, and so on with their material goods, and in this way transsocietation along the trading networks transforms local societies.
Like the old »Silk Road,« the modern version is an agglomeration of different routes with different starting points, running through Central Asia and connecting Asia and Europe; manifest evidence of the continuity in trading patterns on the Eurasian continent.
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?
ab ca. 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Who Can Speak and Who Is Heard/Hurt?

Facing Problems of 'Race', Racism and Ethnic Diversity in the Humanities in Germany

At long last the mechanisms behind and the implications of racialized power relations in German society and the humanities are up for discussion.
Europäische Asylpolitik und lokales Verwaltungshandeln
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europäische Asylpolitik und lokales Verwaltungshandeln

Zur Behördenpraxis in Deutschland und Schweden

Das Buch untersucht das Verwaltungshandeln deutscher und schwedischer Behörden mit Blick auf die Ziele und Herausforderungen europäischer Asylpolitik.
Silence About Race?
ab ca. 32,80 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Frank Peter (ed.)
Silence About Race?

Reconfigurations of Racism in Contemporary Europe

This volume examines the difficulty of naming racism in contemporary Europe and explores the critical purchase and effectiveness of analytical concepts of racism in national contexts.
Präsenz durch Verschwinden
Neu
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Präsenz durch Verschwinden

Sprache und Ethnizität in der Alltagspraxis junger Kärntner Slowen_innen

Was macht das Ethnische der slowenischsprachigen Bevölkerung in Kärnten/Koroska aus? Die empirische Studie entschlüsselt die Mechanismen, die die alltägliche Praxis des Kärntner Slowenischen konstituieren und zu deren Präsenz beitragen.
Sprachbiographien in der Migrationsgesellschaft
ab ca. 44,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprachbiographien in der Migrationsgesellschaft

Eine rekonstruktive Studie zu Bildungsverläufen von Germanistikstudent*innen

Language matters – zur Bedeutung von Sprache(n) für Bildungswege und Zugehörigkeitsverhältnisse in der Migrationsgesellschaft.
Kosmopolitische Pioniere
ab ca. 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kosmopolitische Pioniere

»Inder_innen der zweiten Generation« aus der Schweiz zwischen Assimilation, Exotik und globaler Moderne

Wie entwickeln Angehörige der »zweiten Generation« im postkolonialen Zeitalter eigene Lebensentwürfe zwischen Rassismus, Exotik und Diaspora?
Emotionen im Feld
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Emotionen im Feld

Gespräche über die professionelle Distanz zum Gegenstand

Wie verarbeitet ein Dokumentarfilmer die Geschichten von Siebzigjährigen, die damit prahlen, Tausende von »Kommunisten« erdrosselt und deren Blut getrunken zu haben? Wie verhandelt ein Wissenschaftler Abscheu oder Begeisterung für Menschen anderer Kulturen, über die er als teilnehmender Beobachter nüchtern zu schreiben hat? Und was empfindet eine Primatologin nach jahrzehntelangen Kämpfen für das Überleben von Menschenaffen, deren Lebensraum zunehmend zerstört wird?
Diesen und weiteren Fragen geht der Band in einer Reihe von Gesprächen mit Wissenschaftler_innen nach – u.a. mit Jane Goodall, Nigel Barley, Joshua Oppenheimer und Hans Christoph Buch.
Transnationale Karrieren und europäische Vergesellschaftung
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationale Karrieren und europäische Vergesellschaftung

Zur (Im-)Mobilität junger, hochqualifizierter deutscher Berufstätiger

Innerhalb der Europäischen Union herrscht Freizügigkeit: Alle EU-Bürger_innen haben heute die Möglichkeit, im europäischen Ausland zu leben, zu studieren oder zu arbeiten. Aber wie kommt es bei solchen »free movers« im weiteren Lebensverlauf zu erneuter transnationaler Mobilität oder wodurch unterbleibt diese? Welche Strategien entwickeln sie, um ihre Karrieren grenzüberschreitend zu verfolgen, welche Erfahrungen machen sie dabei? Und welche Implikationen ergeben sich hieraus für die Bildung einer europäischen Gesellschaft?
Sören Carlson geht diesen Fragen anhand von biographischen Interviews mit jungen berufstätigen Deutschen, die im europäischen Ausland studiert haben, aus einer europa- und migrationssoziologischen Perspektive nach.
Migration, Religion, Gender und Bildung
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Migration, Religion, Gender und Bildung

Beiträge zu einem erweiterten Verständnis von Intersektionalität

Im Zentrum dieses Bandes stehen nationale und internationale Querschnittsperspektiven von Gender, Flucht und Migration im Zusammenhang mit Bildung und staatlichen Regulierungsmaßnahmen. Da die Diskurse rund um Fluchtmigration zunehmend religionsbezogen geführt werden, wird die Forschungsperspektive auch für Fragen der Religion geöffnet.
Die Beiträge des Bandes gehen den migrationsbezogenen Veränderungen in Deutschland und Europa nach und widmen sich u.a. den damit verbundenen Ängsten sowie innen- und außenpolitischen Perspektiven im Kontext von Gender und der Vergeschlechtlichung von Flucht und Migration.
1 von 32

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung