Histoire

Die Geschichtswissenschaft stellt aktuell nicht zuletzt einen Ort interessanter Grundsatzdebatten um Forschungsprogramme dar, die vielfach über die eigenen Grenzen hinaus wichtige Impulse für das Selbstverständnis der Kultur- und Humanwissenschaften geben. Zugleich erweist sie sich durch die Rezeption interdisziplinär aktueller Themen und Ansätze als lebendiger Ort der Deutung der Gegenwart in ihrem Gewordensein.
Die Reihe Histoire möchte insbesondere der historischen Forschung einen editorischen Raum zur Verfügung stellen, die innovative Perspektiven auf die neuere Geschichte richten. Neben der Neuen Kulturgeschichte und der Sozialgeschichte sollen hier auch Ansätze aus der Geschlechtergeschichte, der Globalgeschichte, der Neuen Politikgeschichte und der Zeitgeschichte ihren Platz finden.
Die Geschichtswissenschaft stellt aktuell nicht zuletzt einen Ort interessanter Grundsatzdebatten um Forschungsprogramme dar, die vielfach über die eigenen Grenzen hinaus wichtige Impulse für das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Histoire
Die Geschichtswissenschaft stellt aktuell nicht zuletzt einen Ort interessanter Grundsatzdebatten um Forschungsprogramme dar, die vielfach über die eigenen Grenzen hinaus wichtige Impulse für das Selbstverständnis der Kultur- und Humanwissenschaften geben. Zugleich erweist sie sich durch die Rezeption interdisziplinär aktueller Themen und Ansätze als lebendiger Ort der Deutung der Gegenwart in ihrem Gewordensein.
Die Reihe Histoire möchte insbesondere der historischen Forschung einen editorischen Raum zur Verfügung stellen, die innovative Perspektiven auf die neuere Geschichte richten. Neben der Neuen Kulturgeschichte und der Sozialgeschichte sollen hier auch Ansätze aus der Geschlechtergeschichte, der Globalgeschichte, der Neuen Politikgeschichte und der Zeitgeschichte ihren Platz finden.
1 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die USA und ihre Bösen
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-12-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die USA und ihre Bösen

Feindbilder im amerikanischen Spielfilm 1980-2005

Zur Konstruktion und Verbreitung von Feindbildern in US-Spielfilmen in einer entscheidenden Umbruchphase der jüngeren Geschichte.
Semantiken des Wandels
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-28

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Semantiken des Wandels

Zur Konstruktion von Veränderbarkeit in der Moderne

Ideengeschichtliche und gesellschaftstheoretische Betrachtungen zur semantischen Modellierung von Wandel – der modernen Grundformel gesellschaftlicher (Selbst-)Beschreibungen.
Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-08-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)

Eine Biografie wissenschaftlich erzählt

Wenn der Rechtsmensch das Ideal der Neutralität internalisiert hat, was bleibt dann vom Juristenleben? Eine wissenschaftliche Erzählung zu Ludwig Frege (1884-1964).
Wie Stories zu History werden
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wie Stories zu History werden

Zur Authentizität von Zeitgeschichte im Spielfilm

Eine empirische Studie zur Geschichtsvermittlung durch Unterhaltungsmedien: »Der Turm« im Authentifizierungsprozess jugendlicher Zuschauer_innen.
Europa und Erinnerung
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europa und Erinnerung

Erinnerungsorte und Medien im 19. und 20. Jahrhundert

Die mediale Konstruktion und Vermittlung von (Gedächtnis)-Orten der Europäischen Moderne vom 19. Jahrhundert bis in die jüngere Vergangenheit.
Identitäten im Konflikt
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-07-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Identitäten im Konflikt

Palästinensische Erinnerung an die Nakba 1948 und deren Wirkung auf die dritte Generation

Das palästinensische Selbstverständnis und die Wirkmächtigkeit der Erinnerung. Zur existenziellen Bedeutung der »Nabka« für Palästina und ihre Prägung des Nahostkonflikts.
Deutsche Auslandsschulen in Spanien
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-25

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deutsche Auslandsschulen in Spanien

Auswärtige Kulturpolitik zwischen Konflikt und Kooperation

Deutsche Schulen in Spanien als spannungsreiche Orte des Kulturkontakts – der Band zeichnet ihre Geschichte nach.
Vergangenheit. Bewältigung. Vergangenheitsbewältigung.
ab 54,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-04-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vergangenheit. Bewältigung. Vergangenheitsbewältigung.

Zur Geschichte und Theorie eines scheinbar erforschten Themas

Vergangenheitsbewältigung zwischen Vergessen, Instrumentalisierung und Wiederkehr des Vergangenen. Über die wechselhafte Geschichte einer Errungenschaft.
»Humanisierung der Arbeit«
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Humanisierung der Arbeit«

Aufbrüche und Konflikte in der rationalisierten Arbeitswelt des 20. Jahrhunderts

»Humanisierung des Arbeitslebens« als Programm (1974-1989) – der Band verdeutlicht die Brüche und Kontinuitäten einer Geschichte der Arbeit im 20. Jahrhundert.
Die »griechische Kolonisation«
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die »griechische Kolonisation«

Ihr Bild in der Antike und der modernen altertumswissenschaftlichen Forschung

Die »griechische Kolonisation« als doppelte Konstruktion zu analysieren, offenbart die Bedingungen des Wissens in der Antike sowie in der Moderne.
1 von 15

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung