Jahrbuch des Frankreichzentrums

Homepage des Frankreichzentrum

Das Jahrbuch wird herausgegeben von Claudia Polzin-Haumann.
Homepage des Frankreichzentrum Das Jahrbuch wird herausgegeben von Claudia Polzin-Haumann . mehr erfahren »
Fenster schließen
Jahrbuch des Frankreichzentrums
Homepage des Frankreichzentrum

Das Jahrbuch wird herausgegeben von Claudia Polzin-Haumann.
1 von 2
»Alles Frankreich oder was?« – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext / »La France à toutes les sauces?« – La ›Stratégie France‹ de la Sarre dans le contexte européen
Neu
35,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Alles Frankreich oder was?« – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext / »La France à toutes les sauces?« – La ›Stratégie France‹ de la Sarre dans le contexte européen

Interdisziplinäre Zugänge und kritische Perspektiven / Approches interdisciplinaires et perspectives critiques

Die Grenzregion SaarLorLux als Testfeld für die deutsch-französischen Beziehungen.
Populärkultur und deutsch-französische Mittler / Culture de masse et médiateurs franco-allemands
ab 33,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Populärkultur und deutsch-französische Mittler / Culture de masse et médiateurs franco-allemands

Akteure, Medien, Ausdrucksformen / Acteurs, médias, articulations

Pop versöhnt – Die Beiträge des Bandes erhellen die Rolle der Populärkultur und ihrer Akteure für die deutsch-französische Verständigung nach dem Zweiten Weltkrieg.
50 Jahre Elysée-Vertrag (1963-2013) / Les 50 ans du traité de l'Elysée (1963-2013)
ab 33,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
50 Jahre Elysée-Vertrag (1963-2013) / Les 50 ans du traité de l'Elysée (1963-2013)

Traditionen, Herausforderungen, Perspektiven / Traditions, défis, perspectives

1963 bis 2013 – der Abschluss des Elysée-Vertrags feiert Jubiläum: Der Band präsentiert eine Alltags-, Kultur- und Institutionengeschichte von 50 Jahren deutsch-französischer Beziehungen.
Europa zwischen Text und Ort / Interkulturalität in Kriegszeiten (1914–1954)
ab 31,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europa zwischen Text und Ort / Interkulturalität in Kriegszeiten (1914–1954)

L'Europe entre Texte et Lieu / Interculturalités en temps de guerre (1914–1954)

Was kann die Literatur dazu beitragen, Europa neu denken – jenseits von territorialen und nationalen Definitionen? Und sind Kriege ein Motor der interkulturellen Kommunikation?
Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University
ab 30,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University
Quo vadis Universität? Der Band eröffnet neue Perspektiven auf die internationale Entwicklung der Hochschulen. Interdisziplinäre Fallstudien nehmen Geschichte, Kultur und zukünftige Perspektiven der Universität in den Blick.
Sprache und Sprachbewusstsein in Europa / Langues et conscience linguistique en Europe
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache und Sprachbewusstsein in Europa / Langues et conscience linguistique en Europe

Beiträge aus Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik / Une approche pluridisciplinaire: entre sciences, opinion publique et politique

Sprache im Blick von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik wirft viele Konflikte auf. Der Band trägt Positionen aus mehreren europäischen Ländern zusammen.
Europa zwischen Fiktion und Realpolitik/L'Europe – fictions et réalités politiques
Neu
30,80 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europa zwischen Fiktion und Realpolitik/L'Europe – fictions et réalités politiques
Europa ist omnipräsent. Dieser innovative Band fokussiert politische, historische und kulturelle Prozesse im modernen Europa zwischen »Fiktion« und »Realität«.
Religion im öffentlichen Raum / La Religion dans l'espace public
ab 31,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Religion im öffentlichen Raum / La Religion dans l'espace public

Deutsche und französische Perspektiven
Perspectives allemandes et françaises

Religion im öffentlichen Raum – in Frankreich und Deutschland ein brisantes Thema. Der Band analysiert die beiden sehr unterschiedlichen Debatten.
Am Wendepunkt
ab 32,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Am Wendepunkt

Deutschland und Frankreich um 1945 – zur Dynamik eines 'transnationalen' kulturellen Feldes /
Dynamiques d'un champ culturel 'transnational' – L'Allemagne et la France vers 1945

Die Zeit um 1945 ist ein Wendepunkt - auch der deutsch-französischen Kulturbeziehungen: Auf den Missbrauch deutscher Kultur zu Propagandazwecken folgten Misstrauen und Verdrängungsversuche, aber auch Bemühungen um Verständigung. Diesem für das heutige Verhältnis beider Länder so grundlegenden Zeitabschnitt vor und nach der vermeintlichen 'Stunde Null' widmen sich in diesem Band renommierte Fachvertreter aus beiden Ländern. Im Blickpunkt stehen Mittlerfiguren, -institutionen und kulturelle Austauschprozesse in Frankreich, im Dritten Reich, in der BRD und der DDR, aber auch die Ausbildung von Europadiskursen und von transnationalen kulturellen Feldern.
Die Zeitschrift – Medium der Moderne / La Presse magazine – un média de l'époque moderne
ab 22,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Zeitschrift – Medium der Moderne / La Presse magazine – un média de l'époque moderne

Deutschland und Frankreich im Vergleich
Etude comparative France-Allemagne

Publikumszeitschriften, Magazine gehören zu den wirkungsvollsten Medien des 20. Jahrhunderts. Sie entwickelten sich auf visueller, grafischer und inhaltlicher Ebene ständig fort. Diese Dynamik wird in sechs systematisch aufeinander bezogenen Beiträgen verfolgt, und zwar erstmals im deutsch-französischen Vergleich. Der Band greift aktuelle Fragestellungen der Publikumsforschung auf, untersucht Adressierungsleistungen, widmet sich dem internationalen Bildermarkt und verfolgt die diskursbildende Qualität der Magazine von der Wende zum 20. Jahrhundert bis zu den aktuellen Entwicklungen.
Dieser Band erscheint als Jahrbuch in der Reihe »Frankreich-Forum«, mit der das Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes über Ergebnisse und Perspektiven der grenzüberschreitenden wissenschaftlichen Zusammenarbeit in den verschiedenen Fakultäten der Hochschule informiert.
1 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung