Image

17 von 19
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bewegung als Mythologie der Moderne
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bewegung als Mythologie der Moderne

Vier Studien zu Baudelaire, Flaubert, Taine, Valéry

Das 19. Jahrhundert lebt! Die Vitalität in den Künsten der Zeit vermag bis heute mitzureißen. Ein wacher Blick auf bedeutende Künstler der Jahrhundertwende.
Vom Publicum
Neu
28,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Publicum

Das Öffentliche in der Kunst

Keine Kunst ohne Publikum! Mit dem Publikum erhält die Kunst ihre gesellschaftliche Haftung. Der interdisziplinäre Band stellt die fundamentale Frage nach einer Ästhetik des Öffentlichen und den Öffentlichkeiten der Künste.
Pionierinnen und Pioniere der Spätmoderne
ab 29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pionierinnen und Pioniere der Spätmoderne

Künstlerische Lebens- und Arbeitsformen als Inspirationen für ein neues Denken

Wer bin ich? Inspirierende Antworten von Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart, die deutlich machen: Identität ist vielfältig!
Die Verwandlung der Dinge
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Verwandlung der Dinge

Zur Ästhetik der Aneignung in der New Yorker Kunstszene Mitte des 20. Jahrhunderts

Vom Ding zum Kunstwerk: Das Buch rekonstruiert die ästhetische Strategie der Aneignung in der umtriebigen New Yorker Kunstszene Mitte des 20. Jahrhunderts.
Die Konstitution der Dinge
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Konstitution der Dinge

Phänomene der Abstraktion bei Andreas Gursky

Kann Fotografie abstrakt sein? Eine umfassende Analyse der spezifischen Bildsprache Andreas Gurskys.
Die »Night Sky«-Gemälde von Vija Celmins
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die »Night Sky«-Gemälde von Vija Celmins

Malerei zwischen Repräsentationskritik und Sichtbarkeitsereignis

Was sieht man, wenn es dunkel ist? Eine faszinierende Werkreihe zeitgenössischer Malerei.
Kunst als Aufführungserfahrung
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst als Aufführungserfahrung

Zum Diskurs intersubjektiver Situationen in der zeitgenössischen Ausstellungskunst. Felix Gonzalez-Torres, Erwin Wurm und Tino Sehgal

Eine aufschlussreiche Analyse zur Bedeutung intersubjektiver Situationen für die Kunsterfahrung in der zeitgenössischen Ausstellungskunst.
Nur der Kannibalismus eint uns
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nur der Kannibalismus eint uns

Die globale Kunstwelt im Zeichen kultureller Einverleibung: Brasilianische Kunst auf der documenta

Global Art: Mit Blick auf die zeitgenössische Kunst wird ein oft vernachlässigter Aspekt der Globalisierung in den Fokus gerückt.
Das Bild zwischen Kognition und Kreativität
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Elize Bisanz (Hg.)
Das Bild zwischen Kognition und Kreativität

Interdisziplinäre Zugänge zum bildhaften Denken

Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte. Dieser Band diskutiert das Bild und dessen Strukturen zwischen Kognition und Kreativität aus interdisziplinären Perspektiven zwischen Logik, Bildwissenschaften, (Neuro-)Psychologie und Informatik.
Die Kunst der Grenzüberschreitung
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kunst der Grenzüberschreitung

Postkoloniale Kritik im Spannungsfeld von Ästhetik und Politik

Die zeitgenössische Kunst entdeckt das Politische neu – der Band dechiffriert die künstlerische Auseinandersetzung mit der veränderten Migrationsrealität im »Neuen Europa« als postkoloniale Kritik im Medium der Ästhetik.
17 von 19

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung