Literaturwissenschaft

1 von 33
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Erdgeschichte(n) und Entwicklungsromane
Neu
44,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erdgeschichte(n) und Entwicklungsromane

Geologisches Wissen und Subjektkonstitution in der Poetologie der frühen Moderne. Goethes Wanderjahre und Stifters Nachsommer

Geologisches Wissen hat nicht nur die großen Entwicklungsromane geprägt, sondern auch die Ästhetik der Moderne.
Die schreibenden Arbeiter der DDR
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die schreibenden Arbeiter der DDR

Zur Geschichte, Ästhetik und Kulturpraxis einer »Literatur von unten«

Das Wirken der »schreibenden Arbeiter« der DDR im Spiegel von Traditionslinien, westdeutschen Pendants und Diskursen 30 Jahre nach der Wiedervereinigung.
Topik zwischen Modellierung und Operationalisierung
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Topik zwischen Modellierung und Operationalisierung

Topoi deutschsprachiger Indienreiseberichte um 1900

Potenziale der Topik zwischen Theorie und Praxis. Eine (Re-)Konstruktion anhand bisher unerforschter Reiseberichte.
Mythos Lesen
ab 12,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mythos Lesen

Buchkultur und Geisteswissenschaften im Informationszeitalter

In Klaus Beneschs Essay geht es um nicht weniger als die Zukunft von Buchkultur und Geisteswissenschaften. Er zeigt: Neue Selbstbilder der Geisteswissenschaften sind nötig, die die Kulturtechnik des Lesens für das Zeitalter der Digitalisierung auf neuartige Weise zeitgemäß und nachhaltig erschließen.
Paris (re)konstruieren
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Paris (re)konstruieren

Der Stadtraum in den Arbeitsbüchern und Romanen Émile Zolas

Eine innovative Raumtheorie wirft neues Licht auf die (Re)Konstruktionen von Paris in den Arbeiten des Naturalisten Émile Zolas.
Nach der Postdramatik
ab 64,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nach der Postdramatik

Narrativierendes Text-Theater bei Wolfram Lotz und Roland Schimmelpfennig

Die Systematisierung der deutschen Dramatik des 21. Jahrhunderts im Spiegel von Episierungstechniken und der Überwindung der Postmoderne.
Gesprächskünste
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gesprächskünste

Goethes »Wahlverwandtschaften« neu erwogen

Die Redekünste in den Wahlverwandtschaften in detaillierter Betrachtung – ein weiterer Beleg für Goethes Dichtkunst.
Das Genre der Kaffeehausliteratur im 20. und 21. Jahrhundert
ab 59,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Genre der Kaffeehausliteratur im 20. und 21. Jahrhundert

Eine literatur- und kulturwissenschaftliche Studie zu einem urbanen europäischen Schreibort und dessen Atmosphäre

Eine komparatistisch-kulturpoetologische Untersuchung des literarischen Genres der Kaffeehausliteratur mittels eines raumtheoretischen Modells.
Der feste Buchstabe
ab 37,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der feste Buchstabe

Studien zur Hermeneutik, Psychoanalyse und Literatur

Wie wird die Spannung von Buchstabe und Geist in der Literatur der Moderne gestaltet? Eine komparatistische Ergründung kultureller Verhandlungen.
Wirklichkeit im Wandel
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wirklichkeit im Wandel

Schreibweisen des Realismus bei Balzac und Houellebecq

Der französische Gegenwartsautor Michel Houellebecq kritisiert den liberalen Westen und lässt dazu den realistischen Roman à la Balzac neu aufleben. Ein Vergleich.
1 von 33

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung