Literaturwissenschaft

1 von 25
Übertragungsfehler
Neu
ab 49,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Übertragungsfehler

Verhandlungen von Hybridität bei Feridun Zaimoglu, Yasemin Samdereli und Nuran David Calis – kulturwissenschaftliche und literaturdidaktische Lektüren

Wider die »Identitätspampe«! Stephanie Kroesens Studie bietet akademisch wie gesellschaftlich hoch relevante Lektüren zur Ästhetisierung von kultureller Hybridität in Literatur, Film und Theater der Gegenwart – mit markanten Impulsen für die Deutschdidaktik.
Creating Communities
ab 34,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Creating Communities

Towards a Description of the Mask-function in Literature

How reading novels and getting involved in fiction can make you a full partner in shaping a better future society.
Transdifferenz und Transkulturalität
Neu
49,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transdifferenz und Transkulturalität

Migration und Alterität in den Literaturen und Kulturen Österreich-Ungarns

Welche Gestaltungsmöglichkeiten bieten transdifferente Momente? Dieser Band beleuchtet die Überwindung sozialer Grenzen in der kulturellen Gemengelage der späten Habsburger Monarchie.
Der »Blick auf Beowulf«
ab 21,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der »Blick auf Beowulf«

Eine Spurensuche zwischen Medialität und Materialität bei Thomas Kling und Ute Langanky

Sophia Burgenmeister eröffnet neue Lesarten der klingschen Dichtweise und des bimedialen Zusammenspiels von Lyrik und Fotografie.
Stadt und Straße
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stadt und Straße

Anfangsorte in der amerikanischen Literatur

Von Benjamin Franklin bis Mark Z. Danielewski: eine literarische Spurensuche durch die Jahrhunderte nach den beiden amerikanischen Anfangsorten schlechthin.
Unheimliche Schönheiten
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Unheimliche Schönheiten

Barcelona und Marseille – postindustrielle Hafenstädte in der Kriminalliteratur

Aus zwielichtigen Hafenstädten sind Entertainment-Metropolen am Meer geworden: Wie reagiert die Kriminalliteratur auf diese Entwicklung?
Wolfsmänner
ab 14,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wolfsmänner

Zur Geschichte einer schwierigen Figur

Die erste Theorie- und Literaturgeschichte der Wolfsmänner – von der Antike bis in die Gegenwart.
Grenzfall Krieg
ab 44,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzfall Krieg

Zur Darstellung der neuen Kriege nach 9/11 in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Freund oder Feind? Eine Untersuchung von Kriegsakteuren und Grenzkonstruktionen im Kontext gegenwärtiger Kriege in der deutschsprachigen Literatur.
Konversation und Geselligkeit
Neu
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konversation und Geselligkeit

Praxis französischer Salonkultur im Spannungsfeld von Idealität und Realität

Anhand des Erfahrungsfelds von Idealität und Realität zeichnet Karin Schulz eine Geschichte der Verhaltensdiagnostik französischer Salonkonversation.
Subtexte der Menschheitsgeschichte
ab 54,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Subtexte der Menschheitsgeschichte

Zur Literarisierung von Geschichtsphilosophie bei Immanuel Kant, Johann Gottfried Herder und Christoph Martin Wieland

Von der literarischen Form des Beytrags ausgehend hinterfragt Kristina Kuhn das Paradigma einer systematisch aufgeklärten Geschichtsphilosophie um 1800.
1 von 25

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung