Lettre

1 von 26
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Johannes R. Becher und die literarische Moderne
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Johannes R. Becher und die literarische Moderne

Eine Neubestimmung

Kristin Eichhorn nimmt am Beispiel Johannes R. Bechers eine Neubestimmung der literarischen Moderne vor.
Die Formation des literarischen Humors
Neu
45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Formation des literarischen Humors

Ein psychoanalytischer Beitrag zur bürgerlichen Subjektivität

Textstruktur und Mentalitätsgeschichte des humoristischen Romans in psychoanalytischen Interpretationen ergründet.
Dramatic Disgust
ab 37,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dramatic Disgust

Aesthetic Theory and Practice from Sophocles to Sarah Kane

Pity, Fear, DISGUST: This study investigates how from antiquity to in-yer-face theatre the sensation of disgust has animated the dramatic genre.
Roberto Bolaño: Autor und Werk im deutschsprachigen Kontext
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Roberto Bolaño: Autor und Werk im deutschsprachigen Kontext
Roberto Bolaño und die deutsche Literatur- und Kulturgeschichte – Analysen einer besonderen Beziehung.
Der klassische Populismus Lateinamerikas
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der klassische Populismus Lateinamerikas

Politolinguistische Perspektiven auf Argentinien, Brasilien und Mexiko

Mit der interdisziplinären Politolinguistik ergründet Paul Danler eines der brisantesten Phänomene der jüngeren Geschichte Lateinamerikas: den klassischen Populismus.
Träume der Gewalt
ab 114,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Träume der Gewalt

Studien der Unverhältnismäßigkeit zu Texten, Filmen und Fotografien. Nationalsozialismus – Kolonialismus – Kalter Krieg

Das Unmaß moderner Gewalt durch die unverhältnismäßige Vergrößerung vermeintlicher Details erkennbar zu machen – das ist das Ziel dieses Buches.
Leben weben
Neu
45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Leben weben

(Auto-)Biographische Praktiken russischer Autorinnen und Autoren im Internet

Ein innovativer Zugang zu (auto-)biographischen Praktiken im russischen literarischen Internet, der qualitative und quantitative Ansätze vereint
Literarästhetische Literalität
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Literarästhetische Literalität

Literaturvermittlung im Spannungsfeld von Kompetenzorientierung und Bildungsideal

Literalität statt Kompetenz: Was ist unhintergehbar, um eine umfassende kulturelle Teilhabe an Literatur zu ermöglichen?
Erinnerung und Identität
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erinnerung und Identität

Literarische Konstruktionen in Doeschka Meijsings Prosa

Die »Mimesis des Erinnerns« und eine intersektional ausgerichtete Narratologie – Erinnerung und Identität als zentrale Themen in Doeschka Meijsings literarischen Arbeiten.
Von NS-Konzentrationslagern erzählen
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Von NS-Konzentrationslagern erzählen

Angeklagte vor Gericht über Dachau, Mauthausen, Ravensbrück und Neuengamme

NS-Täter_innen reagierten vor Gericht erzählerisch auf ihre Anklage. Diese Selbst-Positionierungen fasst, beschreibt und analysiert Dominique Hipp narratologisch.
1 von 26

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung