Medienwissenschaft

1 von 32
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Playing Dystopia
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Playing Dystopia

Nightmarish Worlds in Video Games and the Player's Aesthetic Response

Is this hell or beyond? Gerald Farca describes the genre of the video game dystopia and the player's aesthetic response to participating in nightmarish gameworlds.
Im Dispositiv
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Im Dispositiv

Zur reziproken Genese von Wissen, Macht und Medien

Tanja Gnosa entwickelt ein Dispositiv-Konzept, das erstmals die reziproke Genese von Wissen, Macht und Medien zu verstehen erlaubt.
Transnationalizing Radio Research
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnationalizing Radio Research

New Approaches to an Old Medium

Transnationalizing Radio Research is an essential research guide to radio's global entanglements from its first decades to its recent digital transformations.
Smartphones als digitale Nahkörpertechnologien
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Smartphones als digitale Nahkörpertechnologien

Zur Kybernetisierung des Alltags

Timo Kaerlein untersucht die Subjektivierungsweisen und Kontrollregime digitaler Nahkörpertechnologien, die zum gerade erst beginnenden Prozess der Kybernetisierung des Alltags beitragen.
Radio als Hör-Spiel-Raum
Neu
44,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Radio als Hör-Spiel-Raum

Medienreflexion – Störung – Künstlerische Intervention

Die in diesem Buch besprochenen Hörstücke der Radiogeschichte erkunden Möglichkeitsräume zwischen (vor allem technischem) Dispositiv und radiophonen Darstellungs- und Inszenierungsformen.
Medienreflexion im Musikvideo
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Medienreflexion im Musikvideo

Das Fernsehen als Gegenstand intermedialer Beobachtung

Das Musikvideo als Ort der Medienreflexion – eine medienkulturwissenschaftliche Studie zur Darstellung des Fernsehens in audiovisuellen Clips.
Fake Fotos
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-06-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fake Fotos

John Heartfields Fotomontagen in populären Illustrierten

Fake-News avant la lettre: von den Anfängen der fotografischen Manipulation in Kunst und Kommerz.
Gefüge des Zuschauens
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gefüge des Zuschauens

Begehren, Macht und Differenz in Film- und Fernsehwahrnehmung

Wie durchziehen Macht, Begehren und Differenz das Ereignis des Zuschauens? Welche Affekte und Perzepte werden produziert? Julia Bee betrachtet die mannigfaltigen von Zuschauer_innen gebildeten Gefüge.
Grenze filmen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-05-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenze filmen

Eine kulturwissenschaftliche Analyse audiovisueller Produktionen an den Grenzen Europas

Wie interpretieren audiovisuelle Produktionen die gegenwärtigen Transformationen der europäischen Grenze? Eine Analyse aus transdisziplinärer und kulturtheoretischer Perspektive.
Fernsehen und Wohnkultur
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Fernsehen und Wohnkultur

Zur Vermöbelung von Fernsehgeräten in der BRD der 1950er- und 1960er-Jahre

Fernsehmöbel vermitteln zwischen technischem Apparat und der Sphäre des Wohnens. Monique Miggelbrink zeigt, warum Medien »vermöbelt« werden.
1 von 32

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung