Szenografie & Szenologie

Die Reihe Szenografie & Szenologie versammelt Aufsätze und Monografien zur praktischen und theoretischen Szenografie, zur Inszenierung und Inszenierungskritik. Im Kontext neuer Medien und Medientechniken, seltsamer Objekte, ungewohnter Erzählweisen und innovativer Auftrittsformen analysieren die Beiträge beispielhaft wie verallgemeinernd, historisch wie systematisch die Auseinandersetzung um eine Kultur des szenischen Ereignens und Gestaltens in Alltag und Kunst, Politik und Gesellschaft.
Die Reihe fördert den transdisziplinären Austausch der beteiligten Wissenschaften.

Die Reihe wird herausgegeben von Ralf Bohn und Heiner Wilharm.

Im wissenschaftlichen Beirat der Reihe vertreten sind Martina Dobbe, Universität der Künste Berlin, Petra Maria Meyer, Muthesius Kunsthochschule Kiel, sowie Hajo Schmidt, Emeritus der Fern-Universität in Hagen.
Die Reihe Szenografie & Szenologie versammelt Aufsätze und Monografien zur praktischen und theoretischen Szenografie, zur Inszenierung und Inszenierungskritik. Im Kontext neuer Medien und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Szenografie & Szenologie
Die Reihe Szenografie & Szenologie versammelt Aufsätze und Monografien zur praktischen und theoretischen Szenografie, zur Inszenierung und Inszenierungskritik. Im Kontext neuer Medien und Medientechniken, seltsamer Objekte, ungewohnter Erzählweisen und innovativer Auftrittsformen analysieren die Beiträge beispielhaft wie verallgemeinernd, historisch wie systematisch die Auseinandersetzung um eine Kultur des szenischen Ereignens und Gestaltens in Alltag und Kunst, Politik und Gesellschaft.
Die Reihe fördert den transdisziplinären Austausch der beteiligten Wissenschaften.

Die Reihe wird herausgegeben von Ralf Bohn und Heiner Wilharm.

Im wissenschaftlichen Beirat der Reihe vertreten sind Martina Dobbe, Universität der Künste Berlin, Petra Maria Meyer, Muthesius Kunsthochschule Kiel, sowie Hajo Schmidt, Emeritus der Fern-Universität in Hagen.
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Camera scriptura
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Camera scriptura

Die Bildschriftlichkeit der Fotografie

Als Wanderer, Flaneur, Suchender, dem Zufall ausgesetzt und doch einer Geschichte folgend – so inszeniert sich der Fotograf als Retter des vergehenden Augenblicks im vergegenwärtigenden Bild.
Der in diesem Band aufgearbeitete Diskurs über das Fotografische versucht, den Moment des Fotografierens und den der Bildbetrachtung als Schriftlichkeit, Verräumlichung und Inszenierung auszulegen. Das Fotografische wird zur Allegorie widerstreitender Zeitlichkeit: Rettung des Augenblicks im Bild und Einsicht in die Vergänglichkeit. Nur im bildbegleitenden Schreiben ist dieser Widerstreit erträglich.
Unter dem Begriff »Bildschriftlichkeit« wird die Präsenz- und Zeitproblematik des Aufschreibesystems Fotografie mit zahlreichen Zitaten von Derrida, Benjamin, Barthes, Sontag, Flusser, Virilio, Baudrillard, Krauss, aber auch Luhmann, Heidegger und anderen belegt und kommentiert. In einem Essay des Autors werden diese Äußerungen über das Fotografische zu einem gangbaren Weg verbunden.
Szenosphäre & Szenotopie
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-01-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Szenosphäre & Szenotopie

Künstlerische Forschungen zur Raumwahrnehmung und -struktur der Szenografie

Szenosphäre & Szenotopie. Zur Atmosphäre und Raumwahrnehmung, Topologie und Raumstruktur der Szenografie – Forschung zwischen Diskurs und künstlerischer Praxis.
Vom Zeichen zur Szene
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-01-06

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Zeichen zur Szene

Der Diskurs der Bedeutungsproduktion in Präsenzgesellschaften

Die in diesem Band versammelten Vorlesungen zeichnen die Problem- und Diskursgeschichte einer Semiologie des 20. Jahrhunderts vom Strukturalismus bis zu den Systemtheorien nach.
Scenographic Fashion Design – Zur Inszenierung von Mode und Marken
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-02-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Scenographic Fashion Design – Zur Inszenierung von Mode und Marken
(Wie) machen Marken Mode? Ein szenographischer Blick auf Mode und Marken in einem ästhetisch eng verwobenen Netzwerk von Akteur_Innen in den Social Media bis hin zur Architektur.
Inszenierung und Politik
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-08-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Inszenierung und Politik

Szenografie im sozialen Feld

Politische Inszenierungen oszillieren zwischen Handlungszwängen und -optionen. Die Beiträge diskutieren alternative Strategien, Politik in Szene zu setzen.
Szenische Hermeneutik
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-06-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Szenische Hermeneutik

Verstehen, was sich nicht erklären lässt

Ausgehend von Positionen hermeneutischer Zeitrepräsentationen diskutiert Ralf Bohn die Frage, wie soziale Handlungen Sinn konstituieren. Dabei rückt vor allem die zentrale Unterscheidung zwischen Text- und Bildpräsenz in den Fokus.
Die Ordnung der Inszenierung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-01-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Ordnung der Inszenierung
Zur Rehabilitation von Szene und Szenischem in Alltag und Wissenschaft – eine »erweiterte Szenografie« zur Inszenierungsgesellschaft diesseits und jenseits von Kunst, Design und Medien.
Kinetische Bühnen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-07-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kinetische Bühnen

Sean Kenny und Josef Svoboda – Szenografen als Wiedererfinder des Theaters

Der Raum spielt mit: Ein Buch über bahnbrechende Neuerungen in der kinetische Szenografie seit den 1960er Jahren, welche das Denken über die Bühne und über das Theatergebäude maßgeblich verändert haben.
Von der Dampf- zur Nebelmaschine
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-02-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Von der Dampf- zur Nebelmaschine

Szenografische Strategien zur Vergegenwärtigung von Industriegeschichte am Beispiel der Ruhrtriennale

Zwischen Verfall und Aufwertung – ein Buch über die Umnutzung ehemaliger Industriebauten und die Potenziale der Szenografie, ihnen mittels räumlicher Kommunikationsstrategien zu neuem Glanz zu verhelfen.
Inszenierung und Effekte
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-06-06

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Inszenierung und Effekte

Die Magie der Szenografie

Zwischen Ratio und Emotio, zwischen Technik und Magie: ein Buch über die bunte und faszinierende Welt der Effekte in der Szenografie.
1 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung