Musik und Klangkultur

1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Musik als Spiel – Spiel als Musik
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musik als Spiel – Spiel als Musik

Die Integration von Spielkonzepten in zeitgenössischer Musik, Musiktheater und Klangkunst

Interdisziplinäre Betrachtungen der Adaption von »Spiel« und »Game« auf kompositorische Strategien in der zeitgenössischen Musik.
Wagner – Weimar – Eisenach
Neu
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wagner – Weimar – Eisenach

Richard Wagner im Spannungsfeld von Kultur und Politik

Richard Wagner und der Weimarer Hof – kunstinnovative Ideen und klassisch-romantische Ideale treffen auf höfische Kulturpolitik.
Musikgeschichte ohne Markennamen
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musikgeschichte ohne Markennamen

Soziologie und Ästhetik des Klavierquintetts

Wie schreibt man die Musikgeschichte eines Genres, das jenseits der Markennamen Klassischer Musik an Werken und Komponisten, Interpreten und Labels boomt?
Wie klingt es im »Paradies«?
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wie klingt es im »Paradies«?

Deutschsprachige Reiseberichte als Quellen zur Musikgeschichte Brasiliens im 19. Jahrhundert

Faszinierende Einblicke in das vergangene Musikleben Brasiliens.
Was sind Sounds?
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Was sind Sounds?

Eine Ontologie des Klangs

Ein Grundlagenwerk für die Sound Studies und die Musikwissenschaft über die Ontologie und Individualität von Klängen.
Decentering Musical Modernity
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Decentering Musical Modernity

Perspectives on East Asian and European Music History

A book about the multifaceted concept of musical modernity in Europe and Asia, investigating its many forms, expressions and interpretations.
»Wie ein Begehren«
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Wie ein Begehren«

Sprache und Musik in der Interpretation von Vokalmusik (nicht nur) des Fin de Siècle

Das schillernde, prekäre Miteinander von Wort und Ton als Liebesgeschichte neu erzählt: Eine Systematik von Stimmgebungen zwischen Sprechen und Singen, von Theaterdeklamation bis Vokalise.
Music Practices Across Borders
Neu
44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Music Practices Across Borders

(E)Valuating Space, Diversity and Exchange

Music across borders – (e)valuating transnational music practices looking at space, diversity, and exchange.
Rhythmik – Musik und Bewegung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-08-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rhythmik – Musik und Bewegung

Transdisziplinäre Perspektiven

Die Publikation beleuchtet theoretische Grundlagen des Faches, historische Bezüge und transdisziplinäre Ansätze, ergänzt von multimedialen Praxisspots.
Tanzmusik in der DDR
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-10-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tanzmusik in der DDR

Dresdner Musiker zwischen Kulturpolitik und internationalem Musikmarkt, 1945-1961

Tanzmusik in der DDR im Spannungsfeld zwischen internationalen Marktzwängen und kulturpolitischen Interessen von Partei und Staat: ein wertvoller Beitrag zur Popmusikforschung!
1 von 4

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung