Pädagogik

Bildung und Erziehung sind – trotz wechselnder Problemlagen – ein konstantes Thema in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Erziehungswissenschaft erweist sich in dieser Situation zugleich als Adressat, Stimulanz und Sensorium verschiedenster Debatten, die ins Zentrum sozialwissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Fragen zielen. Die Reihe Pädagogik stellt einen editorischen Ort zur Verfügung, an dem innovative Perspektiven auf aktuelle Fragen zu Bildung und Erziehung verhandelt werden.
Bildung und Erziehung sind – trotz wechselnder Problemlagen – ein konstantes Thema in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Erziehungswissenschaft erweist sich in dieser Situation zugleich als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pädagogik
Bildung und Erziehung sind – trotz wechselnder Problemlagen – ein konstantes Thema in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Erziehungswissenschaft erweist sich in dieser Situation zugleich als Adressat, Stimulanz und Sensorium verschiedenster Debatten, die ins Zentrum sozialwissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Fragen zielen. Die Reihe Pädagogik stellt einen editorischen Ort zur Verfügung, an dem innovative Perspektiven auf aktuelle Fragen zu Bildung und Erziehung verhandelt werden.
1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Praxeologie in der Historischen Bildungsforschung
Neu
48,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Praxeologie in der Historischen Bildungsforschung

Möglichkeiten und Grenzen eines Forschungsansatzes

Bildungshistorische Möglichkeiten und Grenzen der Praxeologie bei der Erforschung pädagogischer Routinen und Rituale.
Geschlecht: divers
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlecht: divers

Die »Dritte Option« im Personenstandsgesetz – Perspektiven für die Soziale Arbeit

Eine Weiterentwicklung des Diskurses zur Kategorie Geschlecht – in den theoretischen Perspektiven und der Handlungspraxis der Sozialen Arbeit.
Inklusion, das Politische und die Gesellschaft
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Inklusion, das Politische und die Gesellschaft

Zur Aktualisierung des demokratischen Versprechens in Pädagogik und Erziehungswissenschaft

Die Debatten offen halten – Inklusion als uneinholbarer demokratischer Anspruch der universellen Teilhabe an Bildung.
Religion in der Schule
Neu
39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Religion in der Schule

Pädagogische Praxis zwischen Diskriminierung und Anerkennung

Religion ist Teil von Schule – auch ohne gezielten Unterricht. Wie also umgehen mit daraus entstehenden Konflikten auf institutioneller und persönlicher Ebene?
Lesen lernen im Nationalsozialismus
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lesen lernen im Nationalsozialismus

Theoriekonzepte - Kindheitsbilder - Bildungspolitik

Die umfassende Untersuchung von Fibeln im Nationalsozialismus zeigt deren zentrale Bedeutung bei der Inszenierung des Dritten Reichs als »Volksgemeinschaft«.
Die Verzeitlichung der Bildung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Verzeitlichung der Bildung

Selbstbestimmung im technisch-medialen Wandel

Mit einem Blick auf die Verzeitlichung der Bildung thematisiert Christian Leineweber die konstitutive Abhängigkeit subjektiver Selbstbestimmung von Zeit.
Pädagogik der Bildungslandschaften
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pädagogik der Bildungslandschaften

Ein Arbeitsbuch

Alternativen zur politisch-ökonomischen Steuerung von Bildung – eine neuer Ansatz aus fundamental pädagogischer Perspektive.
Eltern – Schule – Migrationsgesellschaft
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Eltern – Schule – Migrationsgesellschaft

Neuformation von rassistischen Ein- und Ausschlüssen in Zeiten neoliberaler Staatlichkeit

Rassismus und Neoliberalismus als Einflussfaktoren auf das Verhältnis von Eltern und Schule – Argumente für eine diskriminierungssensible Schulentwicklung.
Normalität und Subjektivierung
Neu
45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Normalität und Subjektivierung

Eine biographische Untersuchung im Übergang aus der stationären Jugendhilfe

Was macht Normalität mit jungen Erwachsenen, die in der stationären Jugendhilfe aufgewachsen sind? Eine biographische Analyse von Prozessen der Subjektivierung in der stationären Jugendhilfe.
Zugänge zu Hybridität
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zugänge zu Hybridität

Theoretische Grundlagen – Methoden – Pädagogische Denkfiguren

Hybridität als Gegengewicht zu Politiken der Isolierung und Abgrenzung: Der Band lotet Potenziale für die Pädagogik anhand von Kontexten, Anwendungen, Methoden, Strategien und pädagogischen Denkfiguren aus.
1 von 11

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung