Pädagogik

Bildung und Erziehung sind – trotz wechselnder Problemlagen – ein konstantes Thema in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Erziehungswissenschaft erweist sich in dieser Situation zugleich als Adressat, Stimulanz und Sensorium verschiedenster Debatten, die ins Zentrum sozialwissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Fragen zielen. Die Reihe Pädagogik stellt einen editorischen Ort zur Verfügung, an dem innovative Perspektiven auf aktuelle Fragen zu Bildung und Erziehung verhandelt werden.
Bildung und Erziehung sind – trotz wechselnder Problemlagen – ein konstantes Thema in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Erziehungswissenschaft erweist sich in dieser Situation zugleich als... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pädagogik
Bildung und Erziehung sind – trotz wechselnder Problemlagen – ein konstantes Thema in Wissenschaft und Öffentlichkeit. Die Erziehungswissenschaft erweist sich in dieser Situation zugleich als Adressat, Stimulanz und Sensorium verschiedenster Debatten, die ins Zentrum sozialwissenschaftlicher und gesellschaftspolitischer Fragen zielen. Die Reihe Pädagogik stellt einen editorischen Ort zur Verfügung, an dem innovative Perspektiven auf aktuelle Fragen zu Bildung und Erziehung verhandelt werden.
10 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ethnographie nach der »Krise der Repräsentation«
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ethnographie nach der »Krise der Repräsentation«

Versuche in Anlehnung an Paul Rabinow und Bruno Latour. Skizzen einer Pädagogischen Anthropologie des Zeitgenössischen

Erziehung zur Ethnographie: Mit Latour und Rabinow trotzt diese anregende Studie der Krise der ethnographischen Repräsentation und entfaltet die Grundlagen einer erneuerten pädagogischen Anthropologie.
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik, Pflegewissenschaft und Medizin
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Anerkennung und Gerechtigkeit in Heilpädagogik, Pflegewissenschaft und Medizin

Auf dem Weg zu einer nichtexklusiven Ethik

Ein neuartiger Entwurf einer Ethik für alle – ob gesund oder krank, behindert oder nichtbehindert, mobil oder pflegebedürftig –, der auch auf die konkrete Anwendung Bezug nimmt.
Die riskierte Souveränität
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die riskierte Souveränität

Erziehungswissenschaftliche Studien zur modernen Subjektivität

Der Mensch – ein stets souveränes, starkes Subjekt? Die Frage nach dem Selbstverständnis des modernen Menschen eröffnet neue disziplinäre, theoretische und ethische Horizonte für die Pädagogik.
Transkulturelle Perspektiven auf Kulturen des Lernens
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transkulturelle Perspektiven auf Kulturen des Lernens
Erwachsenenbildung ist heute in der Realität weitgehend nur als transkulturelle Bildung denkbar. Der Band eröffnet einen konsequent transkulturellen Blick auf Lernen in unserer Zeit.
Pluralismus und Zivilgesellschaft
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Pluralismus und Zivilgesellschaft

Interkulturelle Pädagogik in modernen Einwanderungsgesellschaften. Kanada – Frankreich – Deutschland

Ethnische und religiöse Vielfalt stellen die Bildungssysteme moderner Gesellschaften vor große Herausforderungen. Die Studie beleuchtet die Strategien verschiedener Einwanderungsländer und ihre Vorstellungen von Zivilgesellschaft.
Freundschaft, Intersubjektivität und Erfahrung
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Freundschaft, Intersubjektivität und Erfahrung

Empirische und begriffliche Untersuchungen zu einer sozialen Theorie der Bildung

Gute Freunde kann niemand trennen? Freundschaftliche Gespräche überschreiten die Grenze von Subjekt und Sozialität. Der Band untersucht diese Beziehungspraxis aus einer oft vernachlässigten bildungstheoretischen Perspektive.
Schöne Neue Lernkultur
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schöne Neue Lernkultur

Transformationen der Macht in der Weiterbildung. Eine gouvernementalitätstheoretische Analyse

»Gestalte Dich selbst« lautet das Credo einer neuen Lernkultur für die Erwachsenenbildung. Die Autorin deckt auf, wie diese verheißungsvollen Parolen in Wirklichkeit in Machtverhältnisse verstrickt sind.
Erziehung als Wertsphäre
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Erziehung als Wertsphäre

Eine Institutionenanalyse nach Max Weber

Wie unabhängig ist das Bildungssystem von Politik und Wirtschaft, woher bezieht es seine Werte? Der Band zeigt in einer neuen Perspektive die Möglichkeiten und Grenzen der Autonomie von Bildung auf.
Performativität als medienpädagogische Perspektive
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Performativität als medienpädagogische Perspektive

Wiederholung und Verschiebung von Macht und Widerstand

Eine medienpädagogische Studie, die der Disziplin ein zeitgemäßes Verständnis von Differenz und Subjektivität erschließt.
Rock und Pop als Ritual
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rock und Pop als Ritual

Über das Erwachsenwerden in der Mediengesellschaft

Das Buch räumt mit Vorurteilen gegenüber den Verehrungen Jugendlicher für Popstars auf: Rock und Pop leisten vielmehr einen wichtigen Beitrag zum Erwachsenwerden.
10 von 12

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung