Philosophie

1 von 20
Situierte Kritik
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Situierte Kritik

Modelle kritischer Praxis in Hermeneutik, Poststrukturalismus und Pragmatismus

Was ist Kritik? Der Band präsentiert einen neuartigen Entwurf einer Theorie kritischer Praxis in Auseinandersetzung mit Ansätzen aus der hermeneutischen, poststrukturalistischen und pragmatistischen Philosophie.
Integrität
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Integrität

Aufnahme einer sozialphilosophischen Personalie
(2., überarbeitete Auflage)

Was bedeutet es, Integrität zu besitzen? Arnd Pollmann gibt eine sozialphilosophische Antwort auf diese Frage.
Grammatische Subjektivität
ab ca. 34,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grammatische Subjektivität

Wittgenstein und die moderne Kultur

Das Buch behandelt erstmals den Zusammenhang zwischen grammatischen Strukturen und der Rede des Subjekts von sich selbst, die im 20. Jahrhundert eine andere wurde.
Vielfalt achten
ab ca. 24,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vielfalt achten

Eine Ethik der Biodiversität

Dieser engagierte philosophische Essay gibt eine neue ethische Antwort auf die Gefährdung biologischer Vielfalt und plädiert für ein Gebot der Achtung natürlicher Diversität.
Wahrheit und Katastrophe
Neu
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wahrheit und Katastrophe

Texte zu Adorno

Das Buch wendet sich entschieden gegen die kulturindustrielle, wissenschaftspolitische und pseudointellektuelle Erledigung der Kritischen Theorie Adornos.
Agieren und Handeln
Neu
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Agieren und Handeln

Studien zu einer philosophisch-psychoanalytischen Handlungstheorie

Wieso glauben wir, dass wir wissen, was wir tun, obwohl wir die meiste Zeit blind agieren? Weil mit dem »Willen« nicht nur ein Begriff für die individuelle Instanz des Handelns, sondern vor allem für die politische Freiheit gemeinsamen Beratens und Entscheidens entwickelt wurde.
Der Andere als Herausforderung
Neu
ab 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Andere als Herausforderung

Konzeptionen einer neuen Verantwortungsethik bei Lévinas und Butler

Wir sind dem Anderen unendlich verantwortet – Ethische Intersubjektivität nach Lévinas.
Marxism and Intersectionality
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Marxism and Intersectionality

Race, Gender, Class and Sexuality under Contemporary Capitalism

Marxism and Intersectionality provides important and timely insights into the relationship between race, gender, sexuality, colonialism, and capitalism.
»Kritik im Handgemenge«
ab ca. 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Kritik im Handgemenge«

Die Marx'sche Gesellschaftskritik als politischer Einsatz

Marx politisch verorten – In diesem Band geht es um eine neue Weise, die Marx'sche Gesellschaftskritik wieder stärker von ihrem politischen Einsatz im Handgemenge her zu denken.
Geschriebene Freundschaft
ab ca. 29,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschriebene Freundschaft

Zu den Briefen Derridas

Jacques Derridas Verständnis von Freundschaft wird, so zeigt Nicola Tams, nicht nur in seinen veröffentlichten Texten, sondern vor allem in seinen Briefen deutlich. Ihre Studie untersucht eine Auswahl des Briefverkehrs Derridas (etwa mit Blanchot, Nancy, Bauchau, Ukai und Granel), verwebt die Ergebnisse mit Derridas Theorien der Freundschaft und zeigt, dass die vornehmlich in Briefen entwickelten Gedanken traditionellen Konzepten der Freundschaft in der Philosophiegeschichte nicht so fern sind.
1 von 20

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung