Gesellschaft der Unterschiede

1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Familie unter Verdacht
ab 47,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Familie unter Verdacht

Mechanismen und Folgen medialer Skandalisierungen von Kinderschutzfällen

Defizitorientierung und Stigmatisierung im öffentlichen Kinderschutzdiskurs: eine wissenssoziologisch orientierte Diskursanalyse zum Brüchigwerden umfassender Erziehungs- und Familiensysteme.
Staatsbürgerschaft – wie werden aus Schwarzen Deutsche?
ab 59,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Staatsbürgerschaft – wie werden aus Schwarzen Deutsche?

Zur sozialen Lage von eingebürgerten Deutschen afrikanischer Herkunft

Wie werden aus Schwarzen Deutsche? Und welche Rolle spielt die Staatsbürgerschaft für Deutsche afrikanischer Herkunft? Eine soziologische Analyse zwischen Einbürgerung und Eingliederung.
Diskriminierung und Antidiskriminierung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Diskriminierung und Antidiskriminierung

Beiträge aus Wissenschaft und Praxis

Diskriminierung und Antidiskriminierung aus der Perspektive von Theorie und Praxis. Beiträge zum Verständnis, Definitionen und praktischer Wirksamkeit von (Anti-)Diskriminierung.
Inklusion im kommunalen Raum
Neu
39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Inklusion im kommunalen Raum

Sozialraumentwicklung im Kontext von Behinderung, Flucht und Demenz

Der relationale Vollzug von Inklusion und Raum – diskutiert anhand einer multimethodalen Untersuchung von fünf Sozialräumen in Deutschland.
Vom Arbeiterkind zur Professur
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Arbeiterkind zur Professur

Sozialer Aufstieg in der Wissenschaft. Autobiographische Notizen und soziobiographische Analysen

Erfahrungsberichte zum Bildungsaufstieg in der Wissenschaft – gerahmt von Beiträgen der Ungleichheitsforschung.
Ambivalenzen der Gleichheit
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ambivalenzen der Gleichheit

Zwischen Diversität, sozialer Ungleichheit und Repräsentation

Ein Plädoyer gegen die politische Versuchung, Ungleichheiten gegeneinander auszuspielen.
Elias' Etablierte und Außenseiter
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Elias' Etablierte und Außenseiter

Eine quantitativ-empirische Modellierung am Beispiel der deutschen Migrationsgesellschaft

Die erste quantitativ-empirische Erfassung der Etablierten-Außenseiter-Beziehung nach Norbert Elias – vorgestellt am Beispiel der deutschen Migrationsgesellschaft.
Grundlagen und Wandel sozialer Sicherung
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grundlagen und Wandel sozialer Sicherung

Von nationaler Umverteilungsbereitschaft zu postnationaler Redistribution

Umverteilung ist unvermeidbar umstritten. Thilo Fehmel untersucht, wie in Solidaritätskonflikten grundlegende Redistributionsentscheidungen getroffen werden und wie diese den Wandel von Systemen sozialer Sicherung prägen.
»Wahlfreiheit« erwerbstätiger Mütter und Väter?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Wahlfreiheit« erwerbstätiger Mütter und Väter?

Zur Erwerbs- und Sorgearbeit aus intersektionaler Perspektive

Die intersektionale Studie deutscher Familien- und Sozialpolitik zeigt: Die Gestaltung von Erwerbs- und Sorgearbeit hängt mit der sozialen Positionierung der Eltern zusammen.
Gesellschaft in Angst?
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gesellschaft in Angst?

Zur theoretisch-empirischen Kritik einer populären Zeitdiagnose

Welche Rolle spielt Angst in der Alltagswelt und welche Ängste spielen dabei eine Rolle? Eine empirische Studie und zugleich die Fundierung einer Soziologie der Angst.
1 von 6

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung