Theater- und Tanzwissenschaft

1 von 16
Die Deutschen und ihr Theater
Neu
ab 21,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Deutschen und ihr Theater

Kleine Geschichte der »moralischen Anstalt« – oder: Ist das Theater überfordert?

Mehr als reine Abendunterhaltung? Manfred Brauneck fragt nach der Stellung des Theaters in Deutschland: Welche Erwartungen sind daran geknüpft, was will und kann es leisten?
Der Joker im Schauspiel
Neu
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Joker im Schauspiel

Zur Reproduktion und Transgression von Typen im deutschen Ensembletheater am Beispiel des Theaterduos Vontobel/Schulz

Jenseits von Geschlecht, Alter und Behinderung: Ellen Koban taucht ein ins Herz des deutschen Stadttheaters – das Ensemble – und geht der ästhetischen wie sozialen Kraft des Jokers im Schauspiel auf den Grund.
WISSEN FORMEN
Neu
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
WISSEN FORMEN

Performative Akte zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst. Erkundungen mit dem Theater der Versammlung

Was passiert, wenn die Sprache der Wissenschaften auf die Sprache der performativen Künste trifft? Welche Formen der öffentlichen Inszenierung, Darstellung und Versammlung laden dazu ein, sich auf die Produktivität der Fremdheit im Umgang mit Themen und Situationen, mit Anderen und mit sich selbst einzulassen?
Gefühlter Groove
ab 26,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gefühlter Groove

Kollektivität zwischen Dancefloor und Bühne

Der Groove als kollektives Erlebnis auf der Tanzfläche: Wie synchronisieren die Tanzenden ihre Bewegungen, welche Gruppendynamiken entstehen dabei?
Ortlose Stimmen
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ortlose Stimmen

Theaterinszenierungen von Masataka Matsuda, Robert Wilson, Jossi Wieler und Jan Lauwers

Von woher appellieren Stimmen an uns? Wohin rufen sie uns zusammen? Markante Theaterinszenierungen machen spürbar, wie Stimmen Orte schaffen – oder sie auflösen.
In Zukunft!
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
In Zukunft!

Neue Theaterstücke zur Gegenwart

Dramatisches Schreiben der Gegenwart: Die vorgestellten Werke entwickeln neue Narrative und frische Formen für ein politisches Theater der Vielen.
Kulturerbe Tango
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kulturerbe Tango

Tanz, Politik und Kulturindustrie

Tango als immaterielles Kulturerbe – kulturelle Praktiken im Spannungsfeld zwischen Visionen der Bewahrung, politischen Strategien und ökonomischen Interessen.
Performative Künste in Äthiopien
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Performative Künste in Äthiopien

Internationale Kulturbeziehungen und postkoloniale Artikulationen

Kunstproduktion in Äthiopien: Herausforderungen und Potentiale der transkulturellen Zusammenarbeit im Rahmen internationaler Kulturbeziehungen.
Konfigurationen des Unheimlichen
ab 49,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konfigurationen des Unheimlichen

Medien und die Verkehrung von Leben und Tod in Elfriede Jelineks Theatertexten

Elfriede Jelinek und das Unheimliche: Der Band deckt das virtuose Spiel mit Belebtheitsverhältnissen in ihrer Theaterarbeit als differenzierte Kritik der gegenwärtigen Mediengesellschaft auf.
Das Theater des Anderen
ab 39,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Theater des Anderen

Theorie und Mediengeschichte einer existenziellen Gestalt von 1800 bis heute

Der Andere auf der Bühne – eine Studie zu einer zentralen Figur der Ethik und Ästhetik, die nichts an Aktualität eingebüßt hat.
1 von 16

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung