Theater

Die deutschsprachige Theaterwissenschaft hat sich in jüngerer Zeit vor allem als Ort der Rezeption und Etablierung kulturwissenschaftlicher Programme verdient gemacht. In diesem Kontext sind zentrale kulturtheoretischen Innovationen entstanden bzw. vertieft worden - etwa die Theorie der Performativität. Die Reihe Theater zielt insbesondere auf solche avancierten theaterwissenschaftlichen Studien, die die Erforschung des modernen Theaters in den Kontext innovativer Kulturanalyse stellen.
Die deutschsprachige Theaterwissenschaft hat sich in jüngerer Zeit vor allem als Ort der Rezeption und Etablierung kulturwissenschaftlicher Programme verdient gemacht. In diesem Kontext sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Theater
Die deutschsprachige Theaterwissenschaft hat sich in jüngerer Zeit vor allem als Ort der Rezeption und Etablierung kulturwissenschaftlicher Programme verdient gemacht. In diesem Kontext sind zentrale kulturtheoretischen Innovationen entstanden bzw. vertieft worden - etwa die Theorie der Performativität. Die Reihe Theater zielt insbesondere auf solche avancierten theaterwissenschaftlichen Studien, die die Erforschung des modernen Theaters in den Kontext innovativer Kulturanalyse stellen.
1 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Emerging Affinities – Possible Futures of Performative Arts
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Emerging Affinities – Possible Futures of Performative Arts
This volume is a response to the growing need for new methodological approaches to the rapidly changing landscape of new forms of performative practices. The authors address a host of contemporary phenomena situated at the crossroads between science and fiction which employ various media and merge live participation with mediated hybrid experiences at both affective and cognitive level. All essays collected here move across disciplinary divisions in order to provide an account of these new tendencies, thus providing food for thought for a wide readership ranging from performative studies to the social sciences, philosophy and cultural studies.
Die Theatralität der Performance
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Theatralität der Performance

Verhandlungen von »Theater« im US-amerikanischen Performancediskurs

Die Rolle der Vorstellungen von Theater und Theatralität im US-amerikanischen Performancediskurs und ihr Einfluss auf das hiesige Begriffsverständnis.
Zwischenräume der Theatralität
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischenräume der Theatralität

Ein theaterästhetischer Diskurs zur Signifiance als Bewegung zwischen Körper und Sprache

Zwischen Text und Theater: Misa Sugahara geht den ästhetischen Potenzialen der Signifiance philosophisch und theaterhistorisch auf den Grund und unterzieht sie – auch hinsichtlich der Frage der Repräsentation – einer kritischen Reflexion.
Energy and Forces as Aesthetic Interventions
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Energy and Forces as Aesthetic Interventions

Politics of Bodily Scenarios

Aesthetic dimensions of energetic processes. Theoretical, analytic and critical approaches to dance, theatre and performance in dialogue.
Das Maß und die Nützlichkeit
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Maß und die Nützlichkeit

Zum Verhältnis von Theater und Erziehung im 18. Jahrhundert

Die Studie untersucht die Verschränkung der beiden großen Erziehungsprojekte der Aufklärung: die Pädagogisierung des Theaters und die Theatralisierung der Pädagogik.
Jürgen Gosch/Johannes Schütz. Theater
ab ca. 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jürgen Gosch/Johannes Schütz. Theater
Anhand wegweisender Arbeiten speziell aus der Spätphase (Shakespeare, Gorki, Cechov, Schimmelpfennig) analysiert Stefan Tigges künstlerische Suchbewegungen und signifikante Entwicklungsschritte von Jürgen Gosch und Johannes Schütz.
Theatralität der Existenz
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theatralität der Existenz

Ethik und Ästhetik bei Christoph Schlingensief

Das Buch widmet sich dem Nexus von Ethik und Ästhetik in Schlingensiefs Werk anhand seiner künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Leben und Sterben. Es verfolgt werkgenealogische und kunsthistorische Spuren ebenso wie kunst- und medientheoretische Diskurse.
Staging Gender – Reflexionen aus Theorie und Praxis der performativen Künste
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Staging Gender – Reflexionen aus Theorie und Praxis der performativen Künste
Gender auf und hinter der Bühne: Der Band versammelt aktuelle Beiträge zu dessen Darstellung und Verhandlung in Theater, Performance, Oper und Neuer Musik.
Theatre in Transformation
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theatre in Transformation

Artistic Processes and Cultural Policy in South Africa

Theatre is a mirror of society; artists are seismographs in processes of transformation. The book is based on a research about Cultural Policy in post-apartheid South Africa.
Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europera. Zeitgenössisches Musiktheater in Deutschland und Frankreich

Perspektiven auf künstlerische Innovation und Kulturpolitik

Die gegenwärtige Transformation im Musiktheater durch die neuen Macher: Eine Studie zum zeitgenössischen deutschen und französischen Musiktheater und seinen aktuellen kulturpolitischen Herausforderungen.
1 von 13

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung