Theater

Die deutschsprachige Theaterwissenschaft hat sich in jüngerer Zeit vor allem als Ort der Rezeption und Etablierung kulturwissenschaftlicher Programme verdient gemacht. In diesem Kontext sind zentrale kulturtheoretischen Innovationen entstanden bzw. vertieft worden - etwa die Theorie der Performativität. Die Reihe Theater zielt insbesondere auf solche avancierten theaterwissenschaftlichen Studien, die die Erforschung des modernen Theaters in den Kontext innovativer Kulturanalyse stellen.
Die deutschsprachige Theaterwissenschaft hat sich in jüngerer Zeit vor allem als Ort der Rezeption und Etablierung kulturwissenschaftlicher Programme verdient gemacht. In diesem Kontext sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Theater
Die deutschsprachige Theaterwissenschaft hat sich in jüngerer Zeit vor allem als Ort der Rezeption und Etablierung kulturwissenschaftlicher Programme verdient gemacht. In diesem Kontext sind zentrale kulturtheoretischen Innovationen entstanden bzw. vertieft worden - etwa die Theorie der Performativität. Die Reihe Theater zielt insbesondere auf solche avancierten theaterwissenschaftlichen Studien, die die Erforschung des modernen Theaters in den Kontext innovativer Kulturanalyse stellen.
12 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Drama des Prekären
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Drama des Prekären

Über die Wiederkehr der Ethik in Theater und Performance

Prekäres Theater – die Gesellschaft und mit ihr die Ethik kehrt seit geraumer Zeit auf die Theaterbühnen zurück. Der Band eröffnet der Theaterwissenschaft neue Wege, indem er sie für den transdisziplinären »Ethical Turn« öffnet.
Tragödie als Bühnenform
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tragödie als Bühnenform

Einar Schleefs Chor-Theater

Einar Schleefs Chor-Theater zählt zu den herausragenden Exponenten des deutschen Theaters der jüngeren Zeit. Diese originelle Studie zeigt den innovativen Zugriff Schleefs auf das Medium des Bühnenraums.
Theater der Nacktheit
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theater der Nacktheit

Zum Bedeutungswandel entblößter Körper auf der Bühne seit 1900

Nackte Schauspieler auf der Bühne – bis heute eine Provokation des Publikums, die die Auseinandersetzung mit der Zivilisation des Körpers anregt.
Westlicher Geist im östlichen Körper?
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Westlicher Geist im östlichen Körper?

»Medea« im interkulturellen Theater Chinas und Taiwans. Zur Universalisierung der griechischen Antike

Griechische Tragödien auf chinesischem Theater-Parkett. Die Studie geht den transkulturellen Übersetzungsprozessen dieses Trends nach. Damit geraten zugleich die Probleme des gegenwärtigen interkulturellen Theaters in den Blick.
Der Schnitt durch den Raum
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Schnitt durch den Raum

Atmosphärische Wahrnehmung in und außerhalb von Theaterräumen

Theaterluft schnuppern und sehen – der Band wirft einen originellen Blick aufs Theater und zeigt, wie spezifische atmosphärische Wahrnehmung einen Schnitt durch den Raum performativer Ereignisse schafft.
Von der Weltseele zur Über-Marionette
ab 37,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Von der Weltseele zur Über-Marionette

Cechovs Traumtheater als avantgardistische Versuchsanordnung

Der Band nimmt eine der wichtigsten Entwicklungen des jüngeren Theaters in den Blick: das Verhältnis von Text und Aufführung im post-dramatischen Theater.
Das Trauerspiel-Buch
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Trauerspiel-Buch

Der Souverän – das Trauerspiel – Konstellationen – Ruinen

Eine zeitgemäße Lektüre des Klassikers von Walter Benjamin: das Trauerspiel-Buch! Mit Blick auf neuere Debatten um Foucault, Agamben etc., die an Benjamins politische Theologie und seinen Begriff von Souveränität anschließen.
Theater als Ort der Utopie
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theater als Ort der Utopie

Zur Ästhetik von Ereignis und Präsenz

Ein wertvoller Beitrag zur Theatertheorie, der das Verhältnis vom Theater zur Utopie neu vermisst.
Theater und Fiktion
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theater und Fiktion

Spielräume des Fiktiven in Inszenierungen der Gegenwart

Das Theater – das ist das Zusammenspiel von Wahrnehmung, Körper und Sprache. Die innovative Studie geht der Frage nach, wie sich im Zwischenraum dieser Medialitäten die theatrale Fiktion entfaltet.
Politik mit dem Körper
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politik mit dem Körper

Performative Praktiken in Theater, Medien und Alltagskultur seit 1968

1968 war nicht zuletzt eine Revolution des Körpers. Die Anthologie verdeutlicht die zentrale Rolle körperlicher Performanz für die Revolte der 68er und spürt die Nachwirkungen dieser Körper-Politik in Theater, Medien und Alltagskultur bis in die Gegenwart auf.
12 von 14

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung