Zu »Ästhetik des Widerstandes« wurden 30 Artikel gefunden!

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Subjektivität und Ästhetik
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Subjektivität und Ästhetik

Gegendiskurse zur Metaphysik des Subjekts im ästhetischen Denken bei Schlegel, Nietzsche und de Man

Das Buch widmet sich einer systematischen Rekonstruktion der ästhetisch bestimmten Subjektivität. Ausgehend von einer Analyse der neuzeitlichen (Subjekt-)Metaphysik werden dieser kritisch gegenüberstehende Theorieansätze gelesen, die unter dem Titel »Ästhetik« operieren. Damit wird versucht, konstruktiv an die Kritik der Subjektmetaphysik in den letzten Dekaden (u.a. durch Derrida) anzuschließen und ihre Ressourcen für eine zu dieser Metaphysik alternativen Theorie des Subjekts auszuloten. Die postmoderne Kritik am Subjekt führt nicht zu einer Nivellierung des Subjekts, sondern zu einer Neubeschreibung, die diese Kritik fruchtbar zu machen versucht.
Kants Ästhetik im Zeitalter der Photographie
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kants Ästhetik im Zeitalter der Photographie

Analysen zwischen Sprache und Bild

Das Buch zeigt eindringlich die Aktualität der Kant'schen Ästhetik auch im Zeitalter der modernen Bildmedien. Ein richtungsweisender Beitrag zur Ästhetik der Gegenwart.
Smartphone-Ästhetik
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Oliver Ruf (Hg.)
Smartphone-Ästhetik

Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien

Von der Ästhetik des Smartphones – medientheoretische, philosophische und designwissenschaftliche Perspektiven auf die Wahrnehmbarkeit mobiler Medien.
Die Ästhetik Europas
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Ästhetik Europas

Ideen und Illusionen

Wirtschafts- und/oder Wertegemeinschaft? Dieser Band wirft einen dritten Blick auf Europa und zeigt: Europa war und ist nicht nur ein politisches, sondern seit der Antike immer auch ein ästhetisches Projekt.
Die Kunst des Essens
ab 18,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kunst des Essens

Eine Ästhetik des kulinarischen Geschmacks

Schon vor dem spanischen Starkoch Ferran Adrià ruft die avantgardistische Künstlergruppe der italienischen Futuristen eine Revolution der Kochkunst aus und setzt damit eine neue Kunstrichtung in Gang: die Eat Art. Seitdem nimmt die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Essen und dem ganzen Spektrum der Nahrungskette auf vielfältige Weise zu. Dieses Buch behandelt einschlägige Positionen dieser Kunst des Essens und eröffnet damit der philosophischen Theorie der Gegenwartskunst ein ebenso aktuelles wie facettenreiches Forschungsfeld. Darüber hinaus dient der Entwurf einer gastrosophischen Ästhetik der programmatischen Absicht, zentrale Grundannahmen der traditionellen Ästhetik zu revidieren, indem erstmals das kulinarische Geschmacksurteil als ein philosophisches Erkenntnisvermögen gedacht wird. Alles in allem wird eine »Essthetik« kreiert, die wesentliche Zutaten der Ethik und Politik eines besseren Welt-Essens auftischt.
»Wovon man nicht sprechen kann...«
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Wovon man nicht sprechen kann...«

Ästhetik und Mystik im 20. Jahrhundert. Philosophie – Literatur – Visuelle Medien

Auch das vordergründig so rationale 20. Jahrhundert war der Faszination für das Mystische erlegen. Der Band analysiert die Bedeutung der Mystik für die Ästhetik des letzten Jahrhunderts in den Artikulationsräumen von Philosophie, Literatur und visuellen Medien.
Gewalt und Anmut
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gewalt und Anmut

Weiblicher Heroismus in der Literatur und Ästhetik um 1800

Der Band eröffnet neue Perspektiven auf die literarische Ästhetisierung weiblicher Gewalt. Ein innovativer Beitrag nicht nur zur Literaturgeschichte, sondern auch zur Geschichte der Geschlechter.
Grenzüberschreitungen (in) der Kunst
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzüberschreitungen (in) der Kunst

Eine praxisbezogene Ästhetik

Was sind Grenzüberschreitungen in der Kunst eigentlich? Der Band entwickelt ein Konzept der Grenze, das die konstitutive Rolle der Überschreitungen der Künste für eine Kunsttheorie plausibel zur Geltung bringt.
Der Unernst des Kitsches
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Unernst des Kitsches

Die Ästhetik des laxen Blicks auf die Welt

Theorie des Kitsches – Kitsch ist mehr, als man ihm zutraut. Der eigentümliche Unernst des Kitsches erweist sich als ästhetischer Ausdruck einer bestimmten Einstellung zu unserer Welt, wo es eine Nische gibt, die vom Sinn des Lebens nicht erreicht wird.
Ästhetik der Metapher
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ästhetik der Metapher

Philosophische und kunstwissenschaftliche Grundlagen visueller Metaphorik

Dass wir in Metaphern denken, stellt nicht nur die Sprache, sondern ebenso unsere visuelle Kultur unter Beweis. Der Band präsentiert eine erste theoretische Grundlegung visueller Metaphorik.
1 von 3

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung