Zu »5 Spannungen, Entladungen. Ev« wurden 1078 Artikel gefunden!

1 von 108
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
On Archaeology of Sainthood and Local Spirituality in Islam
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Georg Stauth (ed.)
On Archaeology of Sainthood and Local Spirituality in Islam

Past and Present Crossroads of Events and Ideas (Yearbook of the Sociology of Islam 5)

Saints, their places, the rituals of their veneration – the heroes and martyrs they represent or to whom they are often connected with – and the beliefs in their powers have often been described as being counter-thematic to the constructive issues of modern society in our times. However, in the Middle East – and certainly this is true for many other world regions and other world religions – local saints, Jewish, Christian and Islamic, have gained a very ambiguous status in religious movements, political struggles and events of social re-construction. In the case of Islam, perhaps more openly, modernists and fundamentalists alike attempt to abolish or to re-formulate the agenda of venerating the saints. However, at the same time saints and their localities have become a sort of overcharged symbolic incidence in the modern presence of Islam, in politics, in the media and – perhaps on a more hidden ground – in the struggle of ideas. In this volume historians, islamologists, anthropologists and sociologists give a multiple description of the inherent issues of the unhampered continuity of Muslim saints and their significance. With this volume 5, the Yearbook of the Sociology of Islam is linking empirical research on individual saints (including cases from Egypt, Turkey, Algeria, Syria and Morocco) with the debates around Islam and modernity.
Georg Stauth teaches Sociology at the University of Bielefeld, Germany, and has widely published on Islam and Theory of Modernity.
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik
Neu
12,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für interkulturelle Germanistik

5. Jahrgang, 2014, Heft 2: Übersetzen. Praktiken kulturellen Transfers am Beispiel Prags

»Übersetzen. Praktiken kulturellen Transfers am Beispiel Prags« – Dieses Themenheft der ZiG reflektiert das Konzept kultureller Übersetzung in theoretischer und methodologischer Hinsicht und nimmt dabei auch die Situation Prags um und nach 1900 und seinerzeitige Praktiken des Übersetzens in den Blick.
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kulturmanagement: Kunst, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Jg. 5, Heft 2: Theater – Politik – Management

Das Heft enthält theoretische und empirische wissenschaftliche Beiträge, Essays und Fallstudien zu System und Struktur der Darstellenden Künste sowie zu den Institutionen und Akteuren.
Digital Culture & Society (DCS)
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digital Culture & Society (DCS)

Vol. 5, Issue 2/2019 – Laborious Play and Playful Work I

This double issue of Digital Culture & Society addresses the complex thematic field of the dialectics of play and labour. The journal takes a closer look at the problem of play and work from two overlapping, albeit not mutually exclusive, perspectives: laborious play and playful work.
Architekturwissen. Grundlagentexte aus den Kulturwissenschaften
ab 27,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Architekturwissen. Grundlagentexte aus den Kulturwissenschaften

Bd. 2: Zur Logistik des sozialen Raumes

Die wesentlichen Grundlagentexte für eine kulturwissenschaftliche Architekturforschung in zwei Bänden.
Occupy
ab 16,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Occupy

Räume des Protests

Macht Raum Politik? Ein Essay über die Besetzung des realen Raums und das Erringen politischer Handlungsräume: Was sind die Chancen und Hindernisse der weltweiten Occupy-Bewegung?
Für eine Konfliktkultur in Familie und Gesellschaft
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Für eine Konfliktkultur in Familie und Gesellschaft

Kommunikation in interkulturellen und interreligiösen Übergangsräumen

Wie lassen sich Übergangsräume gestalten, die den fast unweigerlich in Missachtung, Diskriminierung oder Gewalt resultierenden Spannungen zwischen Menschen ganz unterschiedlicher Erfahrungen standzuhalten vermöchten?
Wie Lehrer_innen und Schüler_innen im Unterricht miteinander umgehen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wie Lehrer_innen und Schüler_innen im Unterricht miteinander umgehen

Wiederentdeckungen jenseits von Bildungsstandards und Kompetenzorientierung

Interaktion zwischen Schüler_innen und Lehrenden: eine selbstverständliche und selten hinterfragte Grundvoraussetzung des Unterrichts wird praxisnah reflektiert.
endlos
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
endlos

Zur Geschichte des Film- und Videoloops im Zusammenspiel von Technik, Kunst und Ausstellung

Die erste umfassende Studie zum Film- und Videoloop als künstlerische Strategie und Präsentationsmittel in Ausstellungen!
Das soziale Leben der Universität
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das soziale Leben der Universität

Studentischer Alltag zwischen Selbstfindung und Fremdbestimmung

Die Vermessung der universitären Welt – Der soziale Raum der Universität ist durch vielfältige Grenzziehungen, In- und Exklusionen sowie Ungleichheitsrelationen geprägt, welche die Studierenden bewältigenmüssen.
1 von 108

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung