1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Weichspüler: Wellness in Kunst und Konsum
ab 9,80 €
Erscheinungsdatum: 2010-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Weichspüler: Wellness in Kunst und Konsum

Querformat. Zeitschrift für Zeitgenössisches, Kunst, Populärkultur, Heft 3

Wellness verspricht die Balance von Körper und Geist. Was sich sonst noch hinter dem neuen Harmoniebedürfnis verbirgt, zeigt die dritte Ausgabe von »Querformat«.
Bildende Kunst als soziales Feld
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-05-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bildende Kunst als soziales Feld

Eine Studie über die Berliner Szene

Eine innovative Analyse über umkämpfte Kunstbegriffe, den Glauben an den Wert der Kunst und die Verwobenheit des sozialen Feldes der Kunst mit gesellschaftlichen Machtstrukturen.
Kunst und Fremderfahrung
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-09-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst und Fremderfahrung

Verfremdungen, Affekte, Entdeckungen

Neueste kunstphilosophische und -wissenschaftliche Beiträge zu den facettenreichen Zusammenhängen von Kunst und Fremdheit bzw. Fremderfahrung.
Dialektik – Ontologie – Kunst
ab ca. 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dialektik – Ontologie – Kunst

Zur Philosophie von Hans Heinz Holz

Der Band diskutiert in kritischer Würdigung des Lebenswerks von Hans Heinz Holz Grundlagenprobleme der dialektischen Philosophie und thematisiert diese auch an Beispielen bildkünstlerischer Praxis.
Kunstlabore: Für mehr Kunst in Schulen!
Neu
ab ca. 27,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunstlabore: Für mehr Kunst in Schulen!

Ein Ratgeber zur Qualität künstlerischer Arbeit in Schulen

Der gebündelte Erfahrungsschatz der Kunstlabore: Qualitätsaspekte und praxisnahe Hilfestellungen für das Gelingen künstlerischer Arbeit in Schulen.
Wie verändert sich Kunst, wenn man sie als Forschung versteht?
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-06-06

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wie verändert sich Kunst, wenn man sie als Forschung versteht?
Artistic Research hat Hochkonjunktur. Doch wie verändert die Idee der künstlerischen Forschung die Praxis und Theorie der Kunst?
Experimente in den Künsten
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-05-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Experimente in den Künsten

Transmediale Erkundungen in Literatur, Theater, Film, Musik und bildender Kunst

Experimentelle Künste – künstlerische Experimente: Die Beiträge widmen sich dem transmedialen Vergleich von Experimenten in Literatur, Theater, Film, Musik und bildener Kunst.
Der Kulturbetrieb
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2006-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Kulturbetrieb

Bildende Kunst – Musik – Literatur – Theater – Film

Kunst und Kultur finden im Kulturbetrieb statt. In diesem institutionellen Rahmen sind Künstler, Interpreten und Kulturmanager tätig, um Kunst zu produzieren und an ein Publikum zu vermitteln. Dabei spielen spartenspezifische Traditionen und künstlerische Ziele ebenso eine Rolle wie politische, ökonomische und rechtliche Bedingungen, die von außen an den Kulturbetrieb herangetragen werden. In einem oft nur schwer durchschaubaren Geflecht von Zielen, Interessen und Bedingungen fallen im Kulturbetrieb Entscheidungen zur Kunst – und dies nicht selten ohne Rücksicht auf den künstlerischen Gehalt.

Das Buch verfolgt das Ziel, diese Zusammenhänge sowohl spartenübergreifend als auch spartenspezifisch zu verdeutlichen. Neben der Frage, warum bestimmte Traditionen den Kulturbetrieb bis heute prägen, ist von besonderem Interesse, durch welche Veränderung der Rahmenbedingungen andere Ziele verfolgt und erreicht werden können. Daraus ergeben sich interessante Perspektiven für die Zukunftsfähigkeit der Künste im Kulturbetrieb.
Kunst – Museum – Kontexte
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2006-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst – Museum – Kontexte

Perspektiven der Kunst- und Kulturvermittlung

Der Band versammelt aktuelle Perspektiven in der Kunst- und Kulturvermittlung. Die Beiträge liefern differenzierte Einblicke in neue Praxisformen auf dem Gebiet der Vermittlungsarbeit. Das Augenmerk richtet sich sowohl auf das Museum als Ort der Wertschätzung und Tradierung kultureller Güter als auch auf einzelne Projekte und Kontexte der bildenden Kunst, in denen die Vermittlungspraxis zentrales Anliegen ist. Dabei werden vermeintliche Selbstverständlichkeiten kultureller Institutionen kritisch hinterfragt und alternative wie auch von der Kunst inspirierte Vermittlungsansätze aufgezeigt.
Kunst für alle?
ab 12,99 €
Erscheinungsdatum: 2005-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst für alle?

Kunst im öffentlichen Raum zwischen Partizipation, Intervention und Neuer Urbanität

Kunst im öffentlichen Raum entwickelt sich verstärkt zum weichen Standortfaktor des Stadtmarketings. Es gilt nicht mehr der hehre Anspruch einer Kunst für alle, vielmehr funktioniert Kunst als Instrument der Homogenisierung und Inszenierung im Interesse der herrschenden Wachstumskoalition.
Das Buch beleuchtet vor diesem Hintergrund den Kontext Stadtentwicklung/Neue Urbanität. Es erarbeitet anhand der Theorien Pierre Bourdieus und Henri Lefebvres neue Kriterien der Beurteilung, die dann u.a. bei den Kunstprojekten »Park Fiction« (Hamburg, seit 1995) und »Wochenklausur« (international, seit 1993) angewandt werden. Die Lektüren dieser Kunstwerke eröffnen eine Perspektive für die Schaffung kommunikativer Freiräume und ergänzen damit das herrschende Paradigma der Stadt.
1 von 2
  • Ansprechpartner_innen

    Verlegerinnen   Programm / Publikationsanfragen   Projektmanagement Medienredaktion / Gestaltung   Herstellung   IT Vertrieb / Marketing   Organisation     Verlegerinnen Dr. Karin Werner Verlegerin Leitung Programm Roswitha Gost Verlegerin Art Direction Programm / Publikationsanfragen Michael Volkmer Stellvertr. Leitung Programm Programmbereiche:...
    https://www.transcript-verlag.de/ansprechpartner-innen

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung