1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digitale Subjekte
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-12-06

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Subjekte

Praktiken der Subjektivierung im Medienumbruch der Gegenwart

Wie verändern digitale Medien Alltag und Lebenswirklichkeit der Menschen? Eine intelligente Analyse der sozialen, medien- und technikbasierten Umbrüche und deren Herausforderungen für jeden Einzelnen.
HyperKult II
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2005-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
HyperKult II

Zur Ortsbestimmung analoger und digitaler Medien

Entlang der Leitdifferenzen »analog/digital« und »Virtualität/Intermedialität« analysieren die Beiträge des Sammelbandes mediale Übergangsphänomene der Digitalisierung und damit parallel laufende Virtualisierungsprozesse und Hybridisierungen in den Wissenschaften und Künsten. Wie in der interdisziplinär angelegten gleichnamigen Workshopreihe begegnen sich hier Repräsentanten von Hard Sciences, Gesellschafts-, Medien- und Kulturwissenschaften, Philosophie, Kunst und Musik und bringen aus ihren jeweiligen Blickrichtungen neue Einsichten zum Thema Kultur und Technik ein. Der Band publiziert ausgewählte Beiträge der jährlich in Lüneburg stattfindenden Workshopreihe »HyperKult« und setzt damit das mittlerweile Maßstäbe setzende »HyperKult«-Buch von 1997 fort.
Mit Beiträgen von Wolfgang Coy, Susanne Grabowski, Rolf Großmann, Michael Harenberg, Ute Holl, Thomas Hölscher, Hans Dieter Huber, Jochen Koube, Frieder Nake, Jörg Pflüger, Claus Pias, Uwe Pirr, Christoph Rodatz, Britta Schinzel, Martin Warnke und Annett Zinsmeister.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 1, Heft 1/2015

Heft 1 mit dem Schwerpunkt »Disziplinäre Perspektiven auf Begriff und Phänomen des Kollektivs I« beschäftigt sich u.a. mit einer Standortbestimmung der Kollektivwissenschaft und mit ihren Potenzialen für die Soziologie, Philosophie, Sozialpsychologie, Ethnologie und den Organisationswissenschaften.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-10-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 1, Heft 2/2015

Heft 2 mit dem Schwerpunkt »Recht, Kultur, Normativität« lotet das Verhältnis von Recht und Kultur aus. Juristische, kulturwissenschaftliche und soziologische Beiträge behandeln hierzu grundsätzliche Fragen zu Handlungstheorie, Verhaltenssteuerung und Rechtsvergleich sowie spezielle Themen wie rituelle Knabenbeschneidung, Zwangsehe oder das Verhältnis von Recht und Islam.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-03-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 2, Heft 1/2016

Heft 3 mit dem Schwerpunkt »Disziplinäre Perspektiven auf Begriff und Phänomen des Kollektivs II« schließt thematisch an den Eröffnungsband an. Neben die klassischen Fächer Philosophie, Ethnologie und Soziologie treten dabei auch speziellere (darunter Psychoanalyse und Staatstheorie), die scheinbar an den Rand des Themas gehören, aber dennoch der Kollektivwissenschaft neue Perspektiven eröffnen.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-12-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 2, Heft 2/2016

Heft 4 mit dem Schwerpunkt »Individuum und Kollektiv: Auf dem Weg zu einem neuen Paradigma?« widmet sich einem Grundproblem der Sozial- und Kollektivwissenschaften. Es geht um die Frage, wie der diese Wissenschaften konstituierende Gegenstand – nämlich im weitesten Sinne das Phänomen der Kollektivität oder des Sozialen – methodisch erfasst werden kann.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-04-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 3, Heft 1/2017

Heft 5 mit dem Schwerpunkt »Multikollektivität« erweitert und vertieft das erfolgreiche Begriffs-Werkzeug aus dem Methoden-Kasten der Kollektivwissenschaften.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-11-02

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 3, Heft 2/2017

Heft 6 zeigt, wie die transdisziplinäre Kollektivforschung es erlaubt, Kultur- und Netzwerk-Paradigmen in der Archäologie und den Altertumswissenschaften zu integrieren.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-05-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 4, Heft 1/2018

Das aktuelle Heft mit dem Schwerpunkt ›Kollektivitäten im Zwiestreit: Verheißungen, Ambivalenzen und Fallstricke‹ versammelt Beiträge zur politischen Wirkmächtigkeit, den Konstitutionsbedingungen sowie den Ambivalenzen (Emanzipation oder Totalität) von Kollektivitäten.
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-11-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft

Jg. 4, Heft 2/2018

Das Heft mit dem Schwerpunkt »Soziale Ontologie« versammelt Beiträge zu den Grundlagen gesellschaftlicher Strukturen und Kollektive in einigen Weltregionen.
1 von 8

  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Auslieferungen E-Book

    Alle unsere E-Books sind als PDF verfügbar. Darüber hinaus gibt es einige Titel auch als E-PUB. Die jeweils verfügbaren Formate werden auf der jeweiligen Artikelseite auf unserer Homepage angezeigt. Um Ihnen und Ihren Kunden die Nutzung unserer E-Books ohne unnötige Hürden zu ermöglichen, werden unsere elektronischen Ausgaben ohne hartes DRM ausgeliefert. Weltweite digitale Auslieferung unseres E-Book-Programms:   libreka!   De Gruyter Online  ...
    https://www.transcript-verlag.de/auslieferungen-e-book

  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 4.000 Titeln – in print und digital. Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

  • Open Access bei transcript

    Was ist Open Access? Open Access bedeutet, dass Leser_innen uneingeschränkten, kostenlosen Online-Zugang zur elektronischen Ausgabe von wissenschaftlichen Publikationen haben. Durch die Veröffentlichung im Open Access und die damit verbundene unbeschränkte Zugriffsmöglichkeit werden die Verbreitungsmöglichkeiten für wissenschaftliche Fachliteratur um ein Vielfaches erhöht. Open Access mit transcript Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

  • Ansprechpartner_innen

    Verlegerinnen   Programm / Publikationsanfragen   Projektmanagement Medienredaktion / Gestaltung   Herstellung   IT Vertrieb / Marketing   Organisation     Verlegerinnen Dr. Karin Werner Verlegerin Leitung Programm Roswitha Gost Verlegerin Art Direction Programm / Publikationsanfragen Michael Volkmer Stellvertr. Leitung Programm Programmbereiche:...
    https://www.transcript-verlag.de/ansprechpartner-innen

  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 3.500 Titeln – in print und digital. Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Verlag und Autor_in: eine Partnerschaft

    Unser Programm lebt von den vielen Stimmen, die sich darin versammeln und austauschen, die miteinander ringen, einander verstärken oder um alternative Perspektiven ergänzen – es lebt von seinen Autor_innen! Und so stehen bei uns nicht nur Publikationen im Fokus, sondern auch ihre Verfasser_innen, die sie in oft jahrelanger Arbeit hervorgebracht haben und deren Denken und Forschen sich darin manifestiert. Mit ihnen pflegen wir eine echte Partnerschaft, die nicht mit dem Erscheinen einer...
    https://www.transcript-verlag.de/verlag-und-autor-in-eine-partnerschaft

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und legen...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • PR und Marketing

    Mehr denn je kommt es heute darauf an, eine Publikation aus der täglichen Informationsflut herauszuheben und ihr gezielt Aufmerksamkeit bei ihren Zielgruppen zu verschaffen. Mit ansprechenden Werbemedien, unserer effektiven PR, präzisem Marketing sowie einem leistungsfähigen Vertrieb setzen wir uns täglich dafür ein, die Sichtbarkeit Ihrer Publikationen zu steigern. Komplettiert wird dies durch ein weitverzweigtes Netzwerk mit starken Partnern im digitalen und internationalen Vertrieb....
    https://www.transcript-verlag.de/pr-und-marketing

  • AGB und Widerruf

    § 1. Unsere Anschrift transcript Verlag Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR Hermannstraße 26 33602 Bielefeld   Telefon +49 521 393797 0 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: live@transcript-verlag.de   Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE191892586 Steuernummer: 305/5928/0228 Geschäftsführung: Dr. Karin Werner und Roswitha Gost § 2. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem transcript Verlag (im Folgenden: Verkäufer) und dem Besteller...
    https://www.transcript-verlag.de/agb-und-widerruf

  • Praktikum bei transcript

    transcript gibt Studierenden und Hochschulabsolventen die Möglichkeit, im Rahmen eines abteilungsübergreifenden Praktikums Berufserfahrungen in einem modernen Fach- und Wissenschaftsverlag zu sammeln. Voraussetzungen für ein hochschulbegleitendes Praktikum bis zu drei Monaten sind: fortgeschrittenes Studium der Sozial- oder Kulturwissenschaften überdurchschnittliche Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien und Werkzeugen (Textverarbeitung, Datenbanken, Internet) sehr gute...
    https://www.transcript-verlag.de/praktikum-bei-transcript

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung