Zu »Digitaler Schnitt« wurden 49 Artikel gefunden!

1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Was heißt digitale Souveränität?
Neu
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Was heißt digitale Souveränität?

Diskurse, Praktiken und Voraussetzungen »individueller« und »staatlicher Souveränität« im digitalen Zeitalter

Analysen, Systematisierungen und neue Ansätze: Die digitale Transformation und ihre Herausforderung der »Souveränität« von Staat und Subjekt.
Digitaler Realismus
Neu
25,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitaler Realismus

Zwischen Computeranimation und Live-Action. Die neue Bildästhetik in Spielfilmen

Wie fundamental die neue digitalen Medientechniken den Film und seine Ästhetik verändern, zeigt dieses Buch.
Digitale Datenbanken
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Datenbanken

Eine Medientheorie im Zeitalter von Big Data

Datenbanken sind die neuen Kathedralen des Wissens. Das Buch verfolgt die Geschichte digitaler Sammlungstechnologien und entwickelt eine kluge Medientheorie der Datenbank.
Digitale Spiele
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Spiele

Interdisziplinäre Perspektiven zu Diskursfeldern, Inszenierung und Musik

Tetris, World of Warcraft, Pokémon Go und Co. – Computer- und Konsolenspiele aus kulturwissenschaftlichen Perspektiven beleuchtet.
Ästhetik digitaler Medien
ab ca. 60,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Martina Ide (Hg.)
Ästhetik digitaler Medien

Aktuelle Perspektiven

Digitale Medien verändern Vorstellungen, Begriffsbestimmungen und Theorien ästhetischen Denkens. Was zeichnet eine Ästhetik aus, die sich an Medien der Gegenwart orientiert?
Invective Gaze – Das digitale Bild und die Kultur der Beschämung
Neu
34,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Invective Gaze – Das digitale Bild und die Kultur der Beschämung
Das beschämende Blickregime des digitalen Zeitalters eine (Re-)Politisierung der Zirkulation von Affekten durch Bilder.
Spuren digitaler Artikulationen
Neu
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Spuren digitaler Artikulationen

Interdisziplinäre Annäherungen an Soziale Medien als kultureller Bildungsraum

Posten, snappen, swipen, folgen, liken: Eine Spurensuche in den Prozessen von Interaktionen und Artikulationen in den Sozialen Medien.
Digitale Medienkultur
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Medienkultur

Wahrnehmung – Konfiguration – Transformation

Was ist das ›Neue‹ der Medien? Zur Beantwortung dieser Frage beschränkt sich die Studie nicht auf technische Neuerungen, sondern fokussiert im Sinne McLuhans die theoretische Perspektive auf diese Medien als eine Form kultureller Praxis. Die interaktiver gewordene Schnittstelle zwischen Mensch und Technik wird dabei ebenso analysiert wie die Besonderheiten der digitalen Erzähltechnik. Das Buch erforscht das Wechselspiel von Kontinuität und Bruch einer sich noch im Fluss befindlichen Medienentwicklung und ergänzt und erweitert damit den Forschungsstand zu aktuellen Transformationen der digitalen Medien.
Digitale Subjekte
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Subjekte

Praktiken der Subjektivierung im Medienumbruch der Gegenwart

Wie verändern digitale Medien Alltag und Lebenswirklichkeit der Menschen? Eine intelligente Analyse der sozialen, medien- und technikbasierten Umbrüche und deren Herausforderungen für jeden Einzelnen.
Der digitale Autor
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der digitale Autor

Autorschaft im Zeitalter des Internets

Das Internet als demokratisches Medium? Tod des Autors? Von wegen: Der Band zeigt, wie die neue Netzliteratur zu einer veritablen Auferstehung des Autors geführt hat.
1 von 5

  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • AGB / Widerruf

    § 1. Unsere Anschrift transcript Verlag Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR Hermannstraße 26 33602 Bielefeld   Telefon +49 521 393797 0 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: live@transcript-verlag.de   Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE191892586 Steuernummer: 305/5928/0228 Geschäftsführung: Dr. Karin Werner und Roswitha Gost § 2. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem transcript Verlag (im Folgenden: Verkäufer) und dem...
    https://www.transcript-verlag.de/agb/widerruf

  • Aktuelles

    Aktuelle Nachrichten aus dem Verlag sowie rund um Bücher präsentieren wir Ihnen künftig im transcript BLOG.
    https://www.transcript-verlag.de/aktuelles

  • Vertrieb

    Sowohl für unsere gedruckten als auch für unsere digitalen Ausgaben engagiert sich ein Vertrieb, der Kund_innen in aller Welt ebenso kompetent wie schnell beliefert. Die Spannbreite reicht vom Paket für Bibliothekskunden in München über das Taschenbuch für eine Leserin in Shanghai bis hin zu einer E-Book-Ausleihe in Melbourne. Vertrieb unserer Print-Ausgaben Unsere Vertriebsabteilung sorgt gemeinsam mit unseren Verlagsauslieferungen,...
    https://www.transcript-verlag.de/vertrieb


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung