1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Feministische Theorie und Kritische Medienkulturanalyse
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Feministische Theorie und Kritische Medienkulturanalyse

Ausgangspunkte und Perspektiven

Namhafte Beiträger_innen erschließen das Potenzial feministischer Theorien für eine kritische, gesellschaftstheoretisch fundierte Medienforschung.
Feministische Ökonomie zwischen Determination und Kontingenz
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Feministische Ökonomie zwischen Determination und Kontingenz

Eine kritische Analyse der Begriffe Geschlecht und Ökonomie von den 1960er Jahren bis heute

Eine Untersuchung des Verhältnisses von Geschlecht und Ökonomie anhand erkenntnistheoretischer Analysen und historischer Kontextualisierung.
Biography Matters – Feministisch-phänomenologische Perspektiven auf Altern in Bewegung
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Biography Matters – Feministisch-phänomenologische Perspektiven auf Altern in Bewegung
Die Verschränkung des leibkörperlichen Erlebens von Subjekten mit der Analyse sozialer Praxis – biographietheoretische Betrachtungen.
Der transgressive Charakter der Pornografie
Neu
45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der transgressive Charakter der Pornografie

Philosophische und feministische Positionen

Zwischen Pornografisierung und Pornotopie – über unseren ambivalenten Umgang mit Pornografie.
Kollektivität nach der Subjektkritik
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kollektivität nach der Subjektkritik

Geschlechtertheoretische Positionierungen

Die »Identitätskrise« ist in aller Munde – die Unverzichtbarkeit auf Gemeinschaft auch. Wie lässt sich Kollektivität angesichts dieses Widerspruchs denken?
Frauengesundheit in Theorie und Praxis
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Frauengesundheit in Theorie und Praxis

Feministische Perspektiven in den Gesundheitswissenschaften

Frauengesundheit bleibt ein wichtiger Bezugspunkt feministischer Theorie und Praxis – der Band liefert aktuelle Analysen und Inputs aus der Praxis.
Informatik und Geschlecht
ab ca. 36,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Informatik und Geschlecht

Grundlagen einer feministischen Technikgestaltung

Hat Informatik ein Geschlecht? Grundlegende Gedanken zur Gendercodierung von Produkten und Inhalten der Informatik – jenseits von »Frauen und Technik«.
Widerspenstige Alltagspraxen
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Widerspenstige Alltagspraxen

Eine queer-feministische Suchbewegung wider den Kapitalozentrismus

Auf der Suche nach emanzipatorischen Alternativen menschlichen Zusammenlebens: Wie dominante Wissensproduktionen die Analyse widerspenstiger Alltagspraxen erschweren, veranschaulicht diese herrschaftskritische Studie.
Geschlecht und Heimerziehung
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlecht und Heimerziehung

Eine erziehungswissenschaftliche und feministische Dekonstruktion (1900 bis heute)

Zwischen Bildungstheorie, Sozialpädagogik und historischer Geschlechterforschung: Die Untersuchung trägt entscheidend zur feministischen Theoriebildung, zur Dekonstruktion der existierenden Heimerziehungsforschung sowie zur erkenntnistheoretisch fundierten qualitativen Sozialforschung bei.
Die unendliche Aufgabe
Neu
27,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die unendliche Aufgabe

Kritik und Perspektiven der Demokratietheorie

Die Frage nach den Möglichkeitsbedingungen und motivationalen Ressourcen von Demokratie scheint heute aktueller denn je. Der vorliegende Band stellt sich dieser Frage und erkundet Perspektiven einer umfassenden Demokratisierung von Gesellschaft. Die Autoren beziehen sich dabei – teils zustimmend, teils kritisch – auf die Positionen eines radikaldemokratischen Diskurses (E. Laclau, Ch. Mouffe, J. Derrida, J. Rancière et al.), der sich gegenwärtig darum bemüht, das Politische und die Demokratie jenseits der etablierten Pfade klassischer politischer Theorien neu zu denken. Damit verbunden ist das übergreifende Anliegen der Beiträger, das Politische, das als Kraft einer demokratischen Selbstinstituierung von Gesellschaft verstanden wird, gegen die zunehmende Ökonomisierung aller Lebensbereiche zu verteidigen.
1 von 2

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung