2 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das beratene Selbst
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das beratene Selbst

Zur Genealogie der Therapeutisierung in den ›langen‹ Siebzigern

Therapiert und beraten – das Subjekt der Gegenwart arbeitet stets und umfassend an sich. Wie setzten sich diese Selbsttechniken seit den 1960er Jahren durch?
Vermessung des Verbrechers
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vermessung des Verbrechers

Die Kriminalbiologische Untersuchung in Bayern, 1923-1945

Der Verbrecher als biologisches Wesen: Die »Kriminalbiologische Untersuchung« zählte zu den Errungenschaften der Biopolitik des frühen 20. Jahrhunderts und unterwarf Strafgefangene einem Regime von Vermessungspraktiken.
Wissen und Nicht-Wissen in der Klinik
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wissen und Nicht-Wissen in der Klinik

Dynamiken der Psychiatrie um 1900

Die Zeit um 1900 gilt allgemein als Umbruchphase – auch in der Psychiatrie. Der Band beleuchtet den dortigen Paradigmenwechsel aus interdisziplinärer Perspektive.
Psychopathologie und »Rasse«
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Psychopathologie und »Rasse«

Verhandlungen »rassischer« Differenz in der Erforschung psychischer Leiden (1890-1933)

Hat »Rasse« einen Einfluss auf psychische Erkrankungen? Der Band rekonstruiert die wissenschaftliche Auseinandersetzung um diese Frage im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert und ordnet sie in einen breiteren Kontext ein.
Schreiben am Rand
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schreiben am Rand

Die »Bernische kantonale Irrenanstalt Waldau« und ihre Narrative (1895–1936)

Schreiben hinter Schloss und Riegel: Was für Texte bringen Patienten einer geschlossenen Anstalt um 1900 hervor?
Die Volkskrankheit
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Volkskrankheit

Tuberkulosebekämpfung in der NS- und in der Besatzungszeit im Bezirk Oldenburg-Bremen

Heilverfahren – Asylierung – Zwangsasylierung: Der Band verdeutlicht die Maßnahmen der Tuberkulosebekämpfung im Nationalsozialismus und in der Besatzungszeit.
Eine Seuche regieren
ab ca. 49,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Eine Seuche regieren

AIDS-Prävention in der Bundesrepublik 1981-1995

Über Prävention, Inklusion, Ausgrenzung und Intervention: die Politik-, Sozial- und Kulturgeschichte von AIDS in der Bundesrepublik Deutschland.
Geschichte ausstellen – Geschichte verstehen
ab 41,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschichte ausstellen – Geschichte verstehen

Wie Besucher im Museum Geschichte und historische Zeit deuten

Der Band geht dem aktuellen Wandel des Erlebens von Geschichte nach. Wie deuten Besucher historischer Museen heute Zeit?
›Gender-Medizin‹
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
›Gender-Medizin‹

Krankheit und Geschlecht in Zeiten der individualisierten Medizin

Männer sind anders, Frauen auch – vor allem, wenn sie krank sind. Die Beiträge verdeutlichen, wie wichtig die Genderperspektive bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten ist.
Väter, Soldaten, Liebhaber
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Väter, Soldaten, Liebhaber

Männer und Männlichkeiten in der Geschichte Nordamerikas. Ein Reader

Das Buch präsentiert die Geschichte des Mannseins in Nordamerika von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart. In chronologischer Ordnung bietet es historische wie kulturwissenschaftliche Beiträge zu Themen wie Arbeit, Ethnizität, Eroberung, Familie, Film, Gewalt, Migration, Militär, Muskeln, Politik, Sexualität, Sport, Technik und zu vielen anderen mehr. Dabei werden historische Einführungen mit Tiefenanalysen einzelner Beispiele ineinander verschränkt. So eröffnet der Band neue Perspektiven auf die Geschichte der USA und ist gleichermaßen für die Geschlechterforschung von großem Interesse.
Mit Beiträgen von Historiker_innen und Kulturwissenschaftler_innen aus Europa und den USA, darunter James Gilbert, Martha Hodes und Sabine Sielke.
2 von 4

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung