Zu »Great again? Musik in Zeiten d« wurden 29 Artikel gefunden!

2 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Geräusch – das Andere der Musik
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geräusch – das Andere der Musik

Untersuchungen an den Grenzen des Musikalischen

Wie wird Lärm zu Musik? Der Band versammelt wissenschaftliche und künstlerische Perspektiven auf den ewigen Streit zwischen Geräusch und Wohlklang.
Klang und Semantik in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Klang und Semantik in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts
Wieviel Semantik steckt im Klang der Kunstmusik seit 1910? Der Band liefert eine Bestandsaufnahme aus kunstphilosophischer, kulturwissenschaftlicher und musiksemantischer Perspektive.
Rhythmik – Musik und Bewegung
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rhythmik – Musik und Bewegung

Transdisziplinäre Perspektiven

Die Publikation beleuchtet theoretische Grundlagen des Faches, historische Bezüge und transdisziplinäre Ansätze, ergänzt von multimedialen Praxisspots.
Gender und Neue Musik
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gender und Neue Musik

Von den 1950er Jahren bis in die Gegenwart

Die erste grundsätzliche und umfassende wissenschaftliche Auseinandersetzung mit sex und gender in der Neuen Musik.
Musik und Subjektivität
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musik und Subjektivität

Beiträge aus Musikwissenschaft, Musikphilosophie und kompositorischer Praxis

In der Tradition der Musik ist diese selbst immer wieder als eine Kunstform verstanden worden, die in einem besonders innigen Verhältnis zu dem steht, was uns auszeichnet: unsere Identität. Die Beiträge des Bandes spielen in unterschiedlicher Weise den Gedanken durch, dass Musik an der Konstitution von Subjekten sowie der Gestaltung individueller und kollektiver Selbstverständnisse in geschichtlichen Lebensformen beteiligt ist. Dabei wird vor allem nach der Rolle musikalischer Praktiken und Erfahrungen für die Konstitution, Transformation und Reflexion unserer Selbst als Subjekte gefragt und das Verhältnis von Musik und Subjekt konstruktiv thematisiert.
Aufführungsrituale der Musik
ab 48,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Aufführungsrituale der Musik

Zur Konstituierung kultureller Vielfalt am Beispiel Österreich

Die Unterscheidung von ›E-Musik‹ und ›U-Musik‹ hat ausgedient. Ein Stilfeldermodell zur Beschreibung kultureller Diversität präsentiert einen neuen Ansatz.
Musik – Kolonialismus – Identität
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musik – Kolonialismus – Identität

José Figueroa Sanabia und die puerto-ricanische Gesellschaft 1925-1952

Über die Bedeutung des Geigers José Figueroa Sanabia für die puerto-ricanische Identität von 1925-1952.
Musik im Zeitalter der Globalisierung
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Musik im Zeitalter der Globalisierung

Prozesse – Perspektiven – Stile

Von der Globalisierung der Musikkultur: Wie wirkt sie sich aus? Ist Globalisierung musikalisch erfahrbar? Die Studie gibt Antworten.
Mashup in der Musik
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mashup in der Musik

Fremdreferenzielles Komponieren, Sound Sampling und Urheberrecht

Wann ist ein Musikstück ästhetisch selbstständig? Frédéric Döhls Grundlagenwerk zu musikalischen Mashup-Genres widmet sich dem Konflikt zwischen Sound Sampling und Urheberrecht.
Körper(-lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts
ab ca. 46,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Körper(-lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts
Kompositorische und performative Konzepte von Körper(-lichkeit) in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet.
2 von 3

  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Testpage

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam tincidunt semper nibh in malesuada. Phasellus nec porttitor elit, non aliquet metus. In tristique erat ac lorem placerat vestibulum. Etiam eu venenatis mi. Pellentesque et lacus enim. Nullam sagittis dui ac quam blandit, id posuere lorem ullamcorper. Duis dictum egestas enim eu volutpat. Proin orci enim, maximus a lacus ac, lobortis lobortis mi. Praesent porttitor ipsum mi. Praesent nulla arcu, ullamcorper id aliquet non, convallis...
    https://www.transcript-verlag.de/testpage

  • Testseite

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam tincidunt semper nibh in malesuada. Phasellus nec porttitor elit, non aliquet metus. In tristique erat ac lorem placerat vestibulum. Etiam eu venenatis mi. Pellentesque et lacus enim. Nullam sagittis dui ac quam blandit, id posuere lorem ullamcorper. Duis dictum egestas enim eu volutpat. Proin orci enim, maximus a lacus ac, lobortis lobortis mi. Praesent porttitor ipsum mi. Praesent nulla arcu, ullamcorper id aliquet non, convallis...
    https://www.transcript-verlag.de/testseite

  • Testunterseite

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam tincidunt semper nibh in malesuada. Phasellus nec porttitor elit, non aliquet metus. In tristique erat ac lorem placerat vestibulum. Etiam eu venenatis mi. Pellentesque et lacus enim. Nullam sagittis dui ac quam blandit, id posuere lorem ullamcorper. Duis dictum egestas enim eu volutpat. Proin orci enim, maximus a lacus ac, lobortis lobortis mi. Praesent porttitor ipsum mi. Praesent nulla arcu, ullamcorper id aliquet non, convallis...
    https://www.transcript-verlag.de/testunterseite


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 3.500 Titeln – in print und digital. Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Presse & Medien

    Public Relations – Ihre Ansprechpartnerin Daniela Pixa Presse / Medien Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany Tel.: +49 521 393797 52 Fax: +49 521 393797 34 E-Mail: presse@transcript-verlag.de
    https://www.transcript-verlag.de/presse-medien


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Bücher bestellen

    Kontakt / Bezugsmöglichkeiten Unsere deutschsprachigen Print-Bücher lassen sich über den Buchhandel sowie direkt über den Verlag (Shop auf der Website oder via E-Mail an bestellung@transcript-verlag.de ) beziehen. Unsere englischsprachigen Print-Bücher lassen sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Buchhandel oder direkt über den Verlag beziehen. In anderen europäischen Ländern sowie in Großbritannien sind sie über Gazelle Book Services Ltd. und im Buchhandel...
    https://www.transcript-verlag.de/buecher-bestellen

  • Bibliotheken

    Bibliotheken – Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Hanneken Bibliotheksservice Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany Tel.: +49 521 393797 24 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: bibliotheken@transcript-verlag.de   Wir arbeiten stetig daran, unser Vertriebsnetzwerk für Sie auszubauen. Informationen über neue Bezugsmöglichkeiten erhalten Sie hier oder über unseren Bibliotheks-Newsletter .
    https://www.transcript-verlag.de/bibliotheken

  • Buchhandel & Vertrieb

    Vertrieb – Ihre Ansprechpartnerin Carolin Bierschenk (Leitung) Vertrieb Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany Tel.: +49 521 393797 42 Zentrale: +49 521 393797 0 Fax: +49 521 393797 34 E-Mail: vertrieb@transcript-verlag.de   Gern unterstützen wir Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Werbe- und Präsentationsmaterialien, organisieren Büchertische und Lesungen etc. Sie wünschen eine Lesung mit einem oder mehreren unserer...
    https://www.transcript-verlag.de/buchhandel-vertrieb

  • Versandkosten

    Für Kunden in Deutschland ist der Versand frei.   Für den Versand außerhalb Deutschlands fallen folgende Versandkosten an:   EUROPA (außerhalb Deutschlands) 1 Exemplar: 4,00 € bis 3 Exemplare: 10,00 € bis 5 Exemplare: 14,50 € bis 10 Exemplare: 20,00 € über 10 Exemplare: 35,00 €   WELT (außerhalb Europas) 1 Exemplar: 5,00 € bis 3 Exemplare: 12,00 € bis 5 Exemplare: 20,00 € bis 10 Exemplare: 45,00 € über 10 Exemplare: 85,00 €
    https://www.transcript-verlag.de/versandkosten

  • Zeitschriften-Abonnements

    Sie können alle unsere Zeitschriften direkt über den Verlag abonnieren. Mehr Informationen sowie eine Abo-Möglichkeit finden Sie unter www.transcript-verlag.de/zeitschriften bei der jeweiligen Zeitschrift. Bitte teilen Sie uns Adressänderungen frühzeitig schriftlich mit: service@transcript-verlag.de . Bei erneuter Zusendung aufgrund einer inkorrekten Adresse werden wir Ihnen die Versandkosten der erneuten Versendung in Rechnung stellen.
    https://www.transcript-verlag.de/zeitschriften-abonnements


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 5.000 Titeln – in print und digital. Unser Programm ist ein »Happening Place« für...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

  • Publikationsanfrage stellen

    Unter diesem Link finden Sie unsere Formulare und Kontaktdaten, über die Sie uns alle nötigen Informationen bequem übermitteln können.
    https://www.transcript-verlag.de/publikationsanfrage-stellen

  • Rezensionsexemplare

    Bestellen Sie Ihr Rezensionsexemplar unter presse@transcript-verlag.de Bitte geben Sie an, ob Sie ein Print- oder E-Book-Exemplar wünschen.   geben Sie das geplante Publikationsmedium an.   senden Sie uns einen Rezensionsbeleg oder Link nach Veröffentlichung zu.   senden Sie uns eine Zitationsfreigabe (formlos oder via Formular ).   Wir bitten Sie um Verständnis, dass aufgrund begrenzter Freiexemplarkontingente nicht allen...
    https://www.transcript-verlag.de/rezensionsexemplare

  • Buchcover

    Abdruckfähige Bilddateien der Buchcover finden Sie auf der Detailseite zum jeweiligen Buch. Sollten Sie eine höhere Bildauflösung oder ein anderes Format benötigen, wenden Sie sich gern per E-Mail an uns ( presse@transcript-verlag.de ).
    https://www.transcript-verlag.de/buchcover

  • Unser Newsletter-Service

    Bleiben Sie mit einem auf Ihre Themen abgestimmten Newsletter up to date. Unser Info-Newsletter wird einmal monatlich verschickt. Durch die Beschränkung auf Themengebiete und eine schlichte Gestaltung ist der Newsletter kompakt und übersichtlich. Newsletter bestellen
    https://www.transcript-verlag.de/unser-newsletter-service

  • Bezugsoptionen Print

    Unsere gedruckten Bücher und Zeitschriften können Sie direkt über unseren Shop oder per E-Mail-Bestellung ( bestellung@transcript-verlag.de ) beziehen. Auf Ihre Bestellungen gewähren wir Ihnen selbstverständlich die üblichen Rabatte für wissenschaftliche oder kommunale Bibliotheken. Zu Fortsetzungsbestellungen unserer Reihen kontaktieren Sie unsere Auslieferung Prolit oder Ihre_n Fachhändler_in.
    https://www.transcript-verlag.de/bezugsoptionen-print


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Aktuelles

    Aktuelle Nachrichten aus dem Verlag sowie rund um Bücher präsentieren wir Ihnen künftig im transcript BLOG.
    https://www.transcript-verlag.de/aktuelles

  • Zeitschriften

    Die Jahresabonnements der Printausgaben unserer Zeitschriften sind über den Verlag zu beziehen. Campuslizenzen der digitalen Ausgaben sind nur im Abonnement erhältlich. E-Journals und Bundles können über unseren Partner De Gruyter abonniert werden. Zeitschriften     De Gruyter
    https://www.transcript-verlag.de/zeitschriften

  • Auslieferungen E-Book

    Alle unsere E-Books sind als PDF verfügbar. Darüber hinaus gibt es einige Titel auch als E-PUB. Die jeweils verfügbaren Formate werden auf der jeweiligen Artikelseite auf unserer Homepage angezeigt. Um Ihnen und Ihren Kunden die Nutzung unserer E-Books ohne unnötige Hürden zu ermöglichen, werden unsere elektronischen Ausgaben ohne hartes DRM ausgeliefert. Weltweite digitale Auslieferung unseres E-Book-Programms:   libreka!   De Gruyter Online  ...
    https://www.transcript-verlag.de/auslieferungen-e-book

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung