Zu »Islam in Europa« wurden 30 Artikel gefunden!

1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Islam and the New Europe
ab 29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Islam and the New Europe

Continuities, Changes, Confrontations (Yearbook of the Sociology of Islam 6)

In the post-9/11 era the relations between Muslims and Non-Muslims in Europe have changed significantly. Global events have contributed to the reshaping of religious and cultural, in particular Muslim, representations and arenas. Much of Europe's future depends on how it deals with the emerging new ideals and realities with respect to religion and the challenges of Islam in Europe. The idea of cultural exchange based on tolerance has lost its magical aura. Volume 6 of the Yearbook of the Sociology of Islam presents a variety of discussions and case studies from different European countries related to how Muslims are responding to this situation, how they and Muslim representation change, and how cultural and public negotiation is involved in shaping new perceptions of Islam and Europe.
Islamischer Religionsunterricht in Europa
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Islamischer Religionsunterricht in Europa

Lehrtexte als Instrumente muslimischer Selbstverortung im Vergleich

Islamischer Religionsunterricht ist ein Instrument der Institutionalisierung des Islam in Europa. Lehrtexte aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden transportieren, wie muslimische Lehrplaner_innen ihre Religion für die Schule organisieren und welche Angebote sie der nachwachsenden Generation machen, sich in den europäischen Gesellschaften zu verorten. Für die erste Generation von Lehrtexten für den islamischen Religionsunterricht gilt, dass es zuallererst didaktische und weniger theologische Entscheidungen sind, die den Islam für Schule und Unterricht reformieren - und dies stillschweigend.
Muslimische Identitäten in Europa
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Muslimische Identitäten in Europa

Dispositive im gesellschaftlichen Wandel

Wege aus dem Vorurteil – der Band fragt nach Optionen, die Muslimen aktuell in Europa zur Verfügung stehen, um ihre Identität und damit ihr Muslimsein neu zu entwerfen und zu verantworten.
Kopftuchdebatten in Europa
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kopftuchdebatten in Europa

Konflikte um Zugehörigkeit in nationalen Narrativen

Kopftuch und Identität: Wie sprechen muslimische Frauen in nationalen Debatten für sich und welcher Widerhall begegnet ihnen?
Der neue Islam der Frauen
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der neue Islam der Frauen

Weibliche Lebenspraxis in der globalisierten Moderne. Fallstudien aus Afrika, Asien und Europa

Im Zuge der weltweit steigenden Attraktivität des Islam zeichnet sich ab, daß Globalisierungs- wie Lokalisierungsprozesse zu einer Diversifizierung und Modernisierung des Islam führen. Darüber hinaus ist zu beobachten, daß unter Bezug auf den Islam sozialer Wandel initiiert wird. An diesen Prozessen sind Frauen zentral beteiligt, und zwar nicht nur als Symbole, sondern als Akteurinnen, die die islamische Praxis und Moral gezielt in ihren Alltag einbinden. Das Buch zeigt verschiedene Facetten dieser weiblichen Involvierung auf, wie sie gegenwärtig in Asien, Afrika und Europa in unterschiedlichen Lebenszusammenhängen zu finden sind.
On Archaeology of Sainthood and Local Spirituality in Islam
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Georg Stauth (ed.)
On Archaeology of Sainthood and Local Spirituality in Islam

Past and Present Crossroads of Events and Ideas (Yearbook of the Sociology of Islam 5)

Saints, their places, the rituals of their veneration – the heroes and martyrs they represent or to whom they are often connected with – and the beliefs in their powers have often been described as being counter-thematic to the constructive issues of modern society in our times. However, in the Middle East – and certainly this is true for many other world regions and other world religions – local saints, Jewish, Christian and Islamic, have gained a very ambiguous status in religious movements, political struggles and events of social re-construction. In the case of Islam, perhaps more openly, modernists and fundamentalists alike attempt to abolish or to re-formulate the agenda of venerating the saints. However, at the same time saints and their localities have become a sort of overcharged symbolic incidence in the modern presence of Islam, in politics, in the media and – perhaps on a more hidden ground – in the struggle of ideas. In this volume historians, islamologists, anthropologists and sociologists give a multiple description of the inherent issues of the unhampered continuity of Muslim saints and their significance. With this volume 5, the Yearbook of the Sociology of Islam is linking empirical research on individual saints (including cases from Egypt, Turkey, Algeria, Syria and Morocco) with the debates around Islam and modernity.
Georg Stauth teaches Sociology at the University of Bielefeld, Germany, and has widely published on Islam and Theory of Modernity.
Islam in Process
Neu
36,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Islam in Process

Historical and Civilizational Perspectives (Yearbook of the Sociology of Islam 7)

The articles included in this Yearbook of the Sociology of Islam are focused on two perspectives: Some link the comparative analysis of Islam to ongoing debates on the Axial Age and its role in the formation of major civilizational complexes, while others are more concerned with the historical constellations and sources involved in the formation of Islam as a religion and a civilization.
More than any other particular line of inquiry, new historical and sociological approaches to the Axial Age revived the idea of comparative civilizational analysis and channeled it into more specific projects. A closer look at the very problematic place of Islam in this context will help to clarify questions about the Axial version of civilizational theory as well as issues in Islamic studies and sociological approaches to modern Islam. Contributors among others: Said Arjomand, Shmuel N. Eisenstadt, Josef van Ess and Raif G. Khoury.
Islam and the Politics of Culture in Europe
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Islam and the Politics of Culture in Europe

Memory, Aesthetics, Art

Memory politics, cultural production and »Islamic art«: This volume examines how the presence of Islam and Muslims transform the politics of culture in Europe.
Debating Islam
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Debating Islam

Negotiating Religion, Europe, and the Self

Why is Islam a topic of hot debates in most European societies? Researchers from several countries assemble elements for an answer.
Islam in Sicht
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Islam in Sicht

Der Auftritt von Muslimen im öffentlichen Raum

Das »Coming-out« der Muslime im öffentlichen Raum, das ungewohnte Sichtbarwerden von Religion im säkularen Staat erregt Aufsehen. »Islam in Sicht« erhellt anhand von Fallstudien junger Forscher aus der Türkei, Iran und Europa, wie heutige islamische Bewegungen mit eigenen Cafés und Romanen, Filmen und Wanderpredigern an die Öffentlichkeit treten, Frauen mit Kopftüchern Alltagspolitik betreiben und die iranische Jugend auf der Straße gegen die Tugenddiktatur aufbegehrt. Einführende Essays der Herausgeber streiten mit Hannah Arendt für eine über Habermas hinausgehende Theorie der Öffentlichkeit und Privatheit, die auch islamischen Verhältnissen gerecht wird, Beiträge von Shmuel N. Eisenstadt und Charles Taylor runden den Band ab.
1 von 3
  • Auslieferungen Print

      Print deutsches Buch   Print englisches Buch Deutschland Prolit Verlagsauslieferung GmbH   Prolit Verlagsauslieferung GmbH Österreich Prolit Verlagsauslieferung GmbH   Prolit Verlagsauslieferung GmbH Schweiz AVA Verlagsauslieferung AG   AVA Verlagsauslieferung AG  Europa (exkl. D/A/CH), Großbritannien  Prolit Verlagsauslieferung GmbH   Gazelle Book Services Ltd. Welt Prolit...
    https://www.transcript-verlag.de/auslieferungen-print

  • Versandkosten

    Für Kunden in Deutschland ist der Versand frei.   Für den Versand außerhalb Deutschlands fallen folgende Versandkosten an:   EUROPA (außerhalb Deutschlands) 1 Exemplar: 4,00 € bis 3 Exemplare: 10,00 € bis 5 Exemplare: 14,50 € bis 10 Exemplare: 20,00 € über 10 Exemplare: 35,00 €   WELT (außerhalb Europas) 1 Exemplar: 5,00 € bis 3 Exemplare: 12,00 € bis 5 Exemplare: 20,00 € bis 10 Exemplare: 45,00 € über 10 Exemplare: 85,00 €
    https://www.transcript-verlag.de/versandkosten

  • Vertreter_innen

    Deutschland: Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein: Verlagsbüro Stefan Meunier Stephansplatz 12a 30171 Hannover   Tel.: +49 511 9843 7799 E-Mail: mail@verlagsbuero-meunier.de Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz: Ingrid Augenstein Kemnik GmbH Verlagsvertretungen Rosgartenstraße 12 78462 Konstanz   Tel.: +49 7531 2957 6 Fax: +49 7531 9189 949 E-Mail: Ingrid.Augenstein@Kemnik.org...
    https://www.transcript-verlag.de/vertreter-innen

  • Englische Publikationen

    transcript steht für eine Wissenschaft, die Grenzen überwindet – nicht nur die der Disziplinen, sondern auch die der Sprachen und Länder. Mit ca. 60-70 zum Teil hochkarätigen englischsprachigen Publikationen pro Jahr, englischsprachigen Verlagsmedien, einem eigenen Büro in London und einem leistungsfähigen internationalen Vertriebsnetz strahlt unser Programm weltweit aus: Wir haben alle Voraussetzungen dafür geschaffen, dass auch Ihre englischsprachige Publikation ihr volles Potenzial...
    https://www.transcript-verlag.de/englische-publikationen

  • Vertrieb

    Sowohl für unsere gedruckten als auch für unsere digitalen Ausgaben engagiert sich ein Vertrieb, der Kund_innen in aller Welt ebenso kompetent wie schnell beliefert. Die Spannbreite reicht vom Paket für Bibliothekskunden in München über das Taschenbuch für eine Leserin in Shanghai bis hin zu einer E-Book-Ausleihe in Melbourne. Vertrieb unserer Print-Ausgaben Unsere Vertriebsabteilung sorgt gemeinsam mit unseren Verlagsauslieferungen,...
    https://www.transcript-verlag.de/vertrieb

  • AGB / Widerruf

    § 1. Unsere Anschrift transcript Verlag Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR Hermannstraße 26 33602 Bielefeld   Telefon +49 521 393797 0 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: live@transcript-verlag.de   Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE191892586 Steuernummer: 305/5928/0228 Geschäftsführung: Dr. Karin Werner und Roswitha Gost § 2. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem transcript Verlag (im Folgenden: Verkäufer) und dem...
    https://www.transcript-verlag.de/agb/widerruf


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Bücher bestellen

    Kontakt / Bezugsmöglichkeiten Unsere deutschsprachigen Print-Bücher lassen sich über den Buchhandel sowie direkt über den Verlag (Shop auf der Website oder via E-Mail an bestellung@transcript-verlag.de ) beziehen. Unsere englischsprachigen Print-Bücher lassen sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Buchhandel oder direkt über den Verlag beziehen. In anderen europäischen Ländern sowie in Großbritannien sind sie über Gazelle Book Services Ltd. und im Buchhandel...
    https://www.transcript-verlag.de/buecher-bestellen

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

  • Informationen zu Open Access

    transcript fungiert als von der Open Archive Initiative gelisteter Data Provider. Mehr Informationen zur OAI-Schnittstelle hier: www.transcript-verlag.de/oai-schnittstelle . transcript ist in einschlägige Open-Access-Netzwerke eingebunden (z.B. OAPEN und Knowledge Unlatched) und engagiert sich auch in diesem Kontext aktiv für die Förderung und Verbreitung von frei zugänglichen wissenschaftlichen Inhalten. OAPEN Foundation: Mit dem Ziel, auch für kostenlose wissenschaftliche...
    https://www.transcript-verlag.de/informationen-zu-open-access

  • Datenschutz

    Datenschutzhinweis Newsletter Cookies Google Analytics   Datenschutzhinweis Die Nutzung der Webseiten ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der...
    https://www.transcript-verlag.de/datenschutz

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung