Zu »Kritik der Moderne« wurden 62 Artikel gefunden!

1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Kritik im Handgemenge«
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-05-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Kritik im Handgemenge«

Die Marx'sche Gesellschaftskritik als politischer Einsatz

Marx politisch verorten – In diesem Band geht es um eine neue Weise, die Marx'sche Gesellschaftskritik wieder stärker von ihrem politischen Einsatz im Handgemenge her zu denken.
Immanente Kritik heute
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-08-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Immanente Kritik heute

Grundlagen und Aktualität eines sozialphilosophischen Begriffs

Was ist immanente Kritik heute? Die Beiträge des Bandes thematisieren die Produktivität dieser Kritikform in der gegenwärtigen Philosophie, Soziologie, Medientheorie und Sozialkritik.
Foucaults ethnologischer Blick
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-12-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Foucaults ethnologischer Blick

Kulturwissenschaft als Kritik der Moderne

Foucault als Ethnologe – das konsequente Ernstnehmen dieser Selbstbeschreibung Foucaults erschließt das kritische Potenzial seiner Gesellschaftsanalysen als Suche nach einer Alternative zu unserer Moderne.
Andere Modernen
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-01-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Andere Modernen

Beiträge zu einer Historisierung des Moderne-Begriffs

Das Konzept der »Moderne«: ist eine Verallgemeinerung möglich? Der Band versteht sich als ein Experiment und untersucht vergangene und gescheiterte ebenso wie alternative »Modernen«.
Freiheit als Norm?
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-04-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Freiheit als Norm?

Moderne Theoriebildung und der Effekt Kantischer Moralphilosophie

Kant und wir – der Band spürt der Wirkmächtigkeit der Kantischen Moralphilosophie für die heutige Philosophie nach. Kants Bestimmungen von Freiheit und Subjektivität spannen noch immer den Denkraum nicht nur der Praktischen Philosophie auf.
Jenseits von Glauben und Wissen
ab 15,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-01-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits von Glauben und Wissen

Philosophischer Versuch über das Leben in der Moderne

Die Neuaushandlung zwischen Glauben und Wissen gehört zu den zentralen Kulturkämpfen der postsäkularen Gesellschaft. Dieser Essay entfaltet dagegen eine Philosophie der Ungewissheit, die sich jenseits von Glauben und Wissen positioniert.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2012-09-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 1, 1/2012)

Neue Zeitschrift zur Popkultur – unter anderem mit den Themen Serialität, Morrissey und Hebdige, Popkonzepte, Energie und Depression sowie Lady Gaga.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2013-03-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 2, 1/2013)

Unter anderem mit den Themen Ästhetik des Supermarkts, Apps und Pop-Ökonomie.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2013-09-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 2, 2/2013)

Unter anderem mit den Themen TV-Serien, Oberflächlichkeit, Wahl und populäres Wissen.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2014-03-11

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 3, 1/2014)

Unter anderem mit den Themen Europa und Deutschland, die WM in Brasilien, Coverversionen, Camp, RTL und Artcore.
1 von 7
  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 4.000 Titeln – in print und digital. Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und legen...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • Praktikum bei transcript

    transcript gibt Studierenden und Hochschulabsolventen die Möglichkeit, im Rahmen eines abteilungsübergreifenden Praktikums Berufserfahrungen in einem modernen Fach- und Wissenschaftsverlag zu sammeln. Voraussetzungen für ein hochschulbegleitendes Praktikum bis zu drei Monaten sind: fortgeschrittenes Studium der Sozial- oder Kulturwissenschaften überdurchschnittliche Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Medien und Werkzeugen (Textverarbeitung, Datenbanken, Internet) sehr gute...
    https://www.transcript-verlag.de/praktikum-bei-transcript

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung