1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Arzneimittel des 20. Jahrhunderts
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Arzneimittel des 20. Jahrhunderts

Historische Skizzen von Lebertran bis Contergan

Eine auch für Laien lesenswerte Geschichte der Arzneimittel im 20. Jahrhundert, die unser Leben leise, aber nachhaltig revolutioniert haben.
Der »Deutsche Herbst« und die RAF in Politik, Medien und Kunst
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der »Deutsche Herbst« und die RAF in Politik, Medien und Kunst

Nationale und internationale Perspektiven

Kaum ein Ereignis hat das bundesrepublikanische Gedächtnis so nachhaltig traumatisiert wie die RAF und der »Deutsche Herbst«. Dieser Band zeigt in einer internationalen Perspektive erstmals die Vielfältigkeit der gesellschaftlichen Rezeptions- und Verarbeitungsgeschichte.
Sprachvollzug im Amt
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-04-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Peter Becker (Hg.)
Sprachvollzug im Amt

Kommunikation und Verwaltung im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts

Wie wird wirklich in Verwaltungen kommuniziert und entschieden? Dieser kulturgeschichtliche Sammelband legt die politischen, technologischen und medialen Bedingungen von Verwaltungsakten offen.
Die Ordnung der Moderne
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-08-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Ordnung der Moderne

Social Engineering im 20. Jahrhundert

Der Band entfaltet ein nachhaltig beeindruckendes Forschungsprogramm: die Erforschung der sozialplanerischen und biopolitischen Programme des 20. Jahrhunderts: vom Nationalsozialismus über den »New Deal« in den USA bis zur Erfindung des Sozialstaats in Schweden.
Der Betrieb als Ort der Moderne
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-11-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Betrieb als Ort der Moderne

Zur Geschichte von Industriearbeit, Ordnungsdenken und Social Engineering im 20. Jahrhundert

Die Geschichte des 20. Jahrhunderts ist nicht zuletzt die Geschichte der Idee der Planbarkeit von Gesellschaft. Der Band spürt dem Wirken von Sozialingenieuren aller Couleur an einem allegorischen Ort der Moderne nach: der Industriefabrik.
Ordnungen des Verkehrs
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-10-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ordnungen des Verkehrs

Arbeit an der Moderne – deutsche und britische Verkehrsexpertise im 20. Jahrhundert

Geplanter Verkehr – die Geschichte der Verkehrsplanung des 20. Jahrhunderts liest sich zugleich als eine Geschichte der Gesellschaftsplanung.
Virtuelles Erinnern
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-09-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Virtuelles Erinnern

Kriege des 20. Jahrhunderts in Computerspielen

Computerspiele als populäre Erinnerungskultur: Wie sie die Geschichte der Kriege des 20. Jahrhunderts darstellen und wie das Medium den Inhalt formt.
»Humanisierung der Arbeit«
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Humanisierung der Arbeit«

Aufbrüche und Konflikte in der rationalisierten Arbeitswelt des 20. Jahrhunderts

»Humanisierung des Arbeitslebens« als Programm (1974-1989) – der Band verdeutlicht die Brüche und Kontinuitäten einer Geschichte der Arbeit im 20. Jahrhundert.
Ein ewigwährender Untergang
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ein ewigwährender Untergang

Der apokalyptische Bevölkerungsdiskurs im 20. Jahrhundert

In allen Feuilletons wird der bevorstehende demographische Kollaps der westlichen Industriegesellschaften beschworen. Vor 100 Jahren war das nicht anders. Die Beschwörung der Demographie in der Form einer nahenden Katastrophe hat seit langem Konjunktur. Wieso aber leben wir noch? Warum schlagen demographische Prognosen regelmäßig fehl? Welche bio-politischen Funktionen könnte ein Diskurs haben, der erfolgreich sein permanentes Scheitern überlebt? Um Alternativen zur aktuellen Untergangsstimmung denken zu können, soll ein vergleichender Blick in die Geschichte die spezifische Form des Sprechens über Bevölkerung enthüllen.
Wirtschaft und Gemeinschaft
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-07-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wirtschaft und Gemeinschaft

Konfessionelle und neureligiöse Gemeinsinnsmodelle im 19. und 20. Jahrhundert

Wirtschaftsethische Vorstellungen und ökonomisches Handeln konnten im 19. wie 20. Jahrhundert auch religiös begründet oder motiviert sein. Der Sammelband geht solchen »Sinngebungen« für Wirtschaft und Gemeinschaft nach.
1 von 4
  • Ansprechpartner_innen

    Verlegerinnen   Programm / Publikationsanfragen   Projektmanagement Medienredaktion / Gestaltung   Herstellung   IT Vertrieb / Marketing   Organisation     Verlegerinnen Dr. Karin Werner Verlegerin Leitung Programm Roswitha Gost Verlegerin Art Direction Programm / Publikationsanfragen Michael Volkmer Stellvertr. Leitung Programm Programmbereiche:...
    https://www.transcript-verlag.de/ansprechpartner-innen

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung