Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ästhetik der Metapher
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ästhetik der Metapher

Philosophische und kunstwissenschaftliche Grundlagen visueller Metaphorik

Dass wir in Metaphern denken, stellt nicht nur die Sprache, sondern ebenso unsere visuelle Kultur unter Beweis. Der Band präsentiert eine erste theoretische Grundlegung visueller Metaphorik.
Metapher
ab 6,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Metapher
Der Gegenstand einer dialektischen Theorie der Metapher liegt jenseits der Grenzen der Rhetorik. Sie muss den Substitutionsgedanken überwinden, wonach der übertragene Ausdruck für etwas nur den eigentlichen Ausdruck für dasselbe vertritt. Damit stellt sie den Dualismus von Verstandesbegriff und metaphorischem Anschauungsinhalt in Frage. Vor dem Hintergrund dieser kritischen Einstellung wird der Versuch unternommen, die Grundstruktur dialektischen Denkens – die Einheit von Identität und Differenz in Analogiebildungen – in Metaphern aufzuspüren und dem Problem begriffskonstitutiver Leistungen der Metapher nachzugehen.
Krieg mit Metaphern
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Krieg mit Metaphern

Mediendiskurse über 9/11 und den »War on Terror«

9/11 und der »War on Terror« waren nicht zuletzt bedeutende Medienereignisse. Die Studie untersucht die deutsche Kriegsberichterstattung darüber und analysiert die Rhetoriken der Bildung einer spezifisch deutschen Identität.
Metaphern für die Stadt
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Metaphern für die Stadt

Zur Bedeutung von Denkmodellen in der Architekturtheorie

Ein frischer Blick auf die Bedeutung von Stadtmetaphern für die Architektur – und auf zentrale Traditionslinien und Kontroversen des urbanistischen Diskurses.
Das Stereotyp als Metapher
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Stereotyp als Metapher

Zur Demontage des Antisemitismus in der Gegenwartsliteratur

Anhand welcher Strategien vermag es Literatur, gesellschaftlich tief verankerte Muster antisemitischen Denkens zu durchbrechen?
Diagramme zwischen Metapher und Explikation
ab 59,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Diagramme zwischen Metapher und Explikation

Studien zur Medien- und Filmästhetik der Diagrammatik

Christoph Ernst arbeitet die Grundlinien einer Medien- und Filmästhetik der Diagrammatik heraus – ein wegweisender Beitrag zur Konturierung und Weiterentwicklung des Forschungsfeldes.
Einfluss, Strömung, Quelle
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Einfluss, Strömung, Quelle

Aquatische Metaphern der Kunstgeschichte

Vom Wasser: aquatische Metaphern und Denkmodelle in der Kunstgeschichte.
Der Logos des Spiegels
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Logos des Spiegels

Struktur und Sinn einer spekulativen Metapher

»Spiegel: noch nie hat man wissend beschrieben, was ihr in euerem Wesen seid« (Rilke) – dieser Satz war Joachim Schickel (1924-2002) lebenslanger Antrieb zum Nachdenken. Mit hoher sprachlicher Präzision beschreibt er in »Der Logos des Spiegels« die Vorgänge und Funktionen des Spiegelns und die Verwendung der Spiegel-Struktur in Zeugnissen aus Philosophie, Literatur und Kunst der europäischen, chinesischen und indischen Geistesgeschichte. Aus diesem Reichtum unerschöpflichen Wissens führt er zu Denkmustern unserer Zeit, die dem systematischen Sinn des Spiegel-Verhältnisses verpflichtet sind. So entsteht schließlich am Bild des Spiegels die Möglichkeit, das Verhältnis des Menschen zu sich selbst und zur Welt auszulegen und zu begreifen.
Die Seele: Metapher oder Wirklichkeit?
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Seele: Metapher oder Wirklichkeit?

Philosophische Ergründungen. Texte zum ersten Festival der Philosophie in Hannover 2008

Wie können Philosophen heute über die Seele sprechen? Renommierte Denker stellen sich dieser Herausforderung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung