1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Medizin und Menschenrechte im Gefängnis
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-02-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Medizin und Menschenrechte im Gefängnis

Zur Geschichte und Ethik der Forschung an Häftlingen seit 1945

Von Testosteron für Häftlinge in der DDR bis Kosmetika für amerikanische Häftlinge: Der Band gibt einen Überblick der »Experimentierwut« der letzten 70 Jahre in Gefängnissen.
Autonomie und Vulnerabilität in der Medizin
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Autonomie und Vulnerabilität in der Medizin

Menschenrechte – Ethik – Empowerment

Der Band beleuchtet die Bedeutung des Zusammenhangs von Vulnerabilität und Menschenrechten für eine bessere, personenorientierte Versorgungspraxis im Gesundheitswesen.
Nietzsche, Foucault und die Medizin
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-01-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nietzsche, Foucault und die Medizin

Philosophische Impulse für die Medizinethik

Was können Nietzsche und Foucault zu aktuellen medizinethischen Fragestellungen beitragen? Dieser Band erschließt bisher kaum wahrgenommene Reflexionsquellen.
›Gender-Medizin‹
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-10-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
›Gender-Medizin‹

Krankheit und Geschlecht in Zeiten der individualisierten Medizin

Männer sind anders, Frauen auch – vor allem, wenn sie krank sind. Die Beiträge verdeutlichen, wie wichtig die Genderperspektive bei der Behandlung von Patientinnen und Patienten ist.
Andere Modernen
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-01-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Andere Modernen

Beiträge zu einer Historisierung des Moderne-Begriffs

Das Konzept der »Moderne«: ist eine Verallgemeinerung möglich? Der Band versteht sich als ein Experiment und untersucht vergangene und gescheiterte ebenso wie alternative »Modernen«.
Jenseits von Glauben und Wissen
ab 15,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-01-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits von Glauben und Wissen

Philosophischer Versuch über das Leben in der Moderne

Die Neuaushandlung zwischen Glauben und Wissen gehört zu den zentralen Kulturkämpfen der postsäkularen Gesellschaft. Dieser Essay entfaltet dagegen eine Philosophie der Ungewissheit, die sich jenseits von Glauben und Wissen positioniert.
Grammatische Subjektivität
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-06-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grammatische Subjektivität

Wittgenstein und die moderne Kultur

Das Buch behandelt erstmals den Zusammenhang zwischen grammatischen Strukturen und der Rede des Subjekts von sich selbst, die im 20. Jahrhundert eine andere wurde.
Roman Charity
Neu
49,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-11-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Roman Charity

Queer Lactations in Early Modern Visual Culture

»Roman Charity« investigates the iconography of Pero, the daughter who breastfed her father, as a figure of excess, queer desire, and dissent in early modern patriarchy.
Subjektivität und Kunst
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-07-03

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Subjektivität und Kunst

Konstitution der Moderne nach Hegel und Nietzsche

Die Moderne ist von einer besonderen Konstellation zwischen Subjektivität und Kunst geprägt. Doch wie genau ist diese Konstellation aufzufassen? Der Band geht dieser Frage anhand einer dekonstruktiven Deutung der Texte von Hegel und Nietzsche nach.
Unbehagen im modernen Staat
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-05-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Unbehagen im modernen Staat

Über die Grundlagen staatlicher Gewalt

Eine realistische Theorie des modernen Staates muss von der Alltäglichkeit staatlichen Gewalthandelns ausgehen.
1 von 6
  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 4.000 Titeln – in print und digital. Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und legen...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung