Zu »Stephan m« wurden 94 Artikel gefunden!

1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Blank Spaces
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Blank Spaces

Gabe und Inzest als Figuren des Ursprungs von Kultur

Die »blank spaces on the earth« (Joseph Conrad), die unbetretenen, unentdeckten Räume unserer Welt, fordern unsere Fantasie heraus, den Wunsch, sie zu betreten, sie zu füllen. Diese weißen Flecken lassen sich jedoch nicht mit den herkömmlichen Mitteln des Reisens aufsuchen. Gabe und Inzest sind kulturelle Figuren, die den Versuch bezeichnen, dieser 'Leere' eine Form zu geben, sie in die Koordinaten der kulturellen Ordnung zu überführen. Von dieser zugleich unmöglichen und unabschließbaren Bewegung aus versucht der Band, den Bedingungen der Prozessualität von Kultur überhaupt auf die Spur zu kommen.
Beyond Narrative
Neu
47,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Beyond Narrative

Exploring Narrative Liminality and Its Cultural Work

A theory-based exploration of the way culture travels in and out of the symbolic form of narrative: what other forms are there, and how do they mix?
Publikumsforschung für Museen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Publikumsforschung für Museen

Internationale Erfolgsbeispiele

Wie kann Publikumsforschung effektiv in Museen eingesetzt werden und was macht eine gelungene Publikumsforschung aus? Antworten gibt dieser Band.
Faust trifft Auge
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Faust trifft Auge

Mythologie und Ästhetik des amerikanischen Boxfilms

Wen trifft der Schlag des Filmboxers? Den wahrnehmenden Körper im Kinosaal! Was die Erschütterungen des Boxfilms dort bewirken, fragt »Faust trifft Auge«. Das Interesse gilt dem US-amerikanischen Boxkino der Tonfilmära: von »Body and Soul« über »Rocky« und »Raging Bull« bis zu »Fight Club«. Neben den Kampfszenen analysiert Stephan May die Inszenierung der boxerischen Existenzweise in ihren mythischen Kontexten und ästhetisch-reflexiven Brechungen. Theoretisch knüpft die Analyse an Walter Benjamin und Gilles Deleuze an. Aus der Perspektive des Boxfilms leistet »Faust trifft Auge« somit einen Beitrag zur Theorie massenmedial verfasster Subjektivität und moderner Ästhetik. Dabei fungiert das Verhältnis von Boxsport und Spielfilmkino als Impulsgeber der Theoriebildung.
»Not grace, then, but at least the body«
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Not grace, then, but at least the body«

J.M. Coetzees Schriften 1990-1999

Die Romane und Erzählungen des Literaturnobelpreisträgers J.M. Coetzee bezeugen den südafrikanischen Gesellschaftswandel der 90er Jahre, vom offenen Rassismus über den faktischen Bürgerkrieg bis zur anvisierten Versöhnung. Die fiktionalen, meist gewaltdurchdrungenen Schicksale werden zudem global begreifbar und bedeutsam. Diese Studie untersucht Coetzees Schriften jenes bewegten Jahrzehnts mittels der Thesen des italienischen Philosophen Giorgio Agamben zu Biopolitik und Zeugenschaft. Von dieser Perspektive aus liefern die zahlreichen Verkörperungen der Ungnade, in die Coetzees Protagonisten fallen, ein Schlachtfeld heutiger Subjektivität und Erzählbarkeit.
Theorien sozialer Evolution
ab 30,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theorien sozialer Evolution

Zur Plausibilität darwinistischer Erklärungen sozialen Wandels

Angesichts des Siegeszugs der Lebenswissenschaften stellt sich umso mehr die Frage nach der Relevanz von Evolutionstheorien in der Sozialwissenschaft. Der Band nimmt eine kritische Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Theorielandschaft vor.
Perverse Bürgerinnen
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Perverse Bürgerinnen

Staatsbürgerschaft und lesbische Existenz

Ist die vollwertige Staatsbürgerschaft nur Heterosexuellen vorbehalten? Das Buch zeigt, warum und inwiefern lesbisch lebende Frauen nach wie vor als »nicht-legitime« Bürgerinnen gelten können.
Tafeln im flexiblen Überfluss
Neu
28,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tafeln im flexiblen Überfluss

Ambivalenzen sozialen und ökologischen Engagements

Tafeln in der Überflussgesellschaft – der Band zeigt die ganze Ambivalenz der neuen Wohltätigkeit, die soziale Ausgrenzung und ökologische Probleme mehr verstärkt als vermindert.
Körper – Grenzen – Räume
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Körper – Grenzen – Räume

Die katalanische Theatergruppe »La Fura dels Baus« und ihre Performances

Der Körper auf der Bühne: Die Studie zeigt, wie eng theatralische Performances mit gesellschaftlichen Umbrüchen zusammenhängen können.
Teilnahme an Weiterbildung in der Migrationsgesellschaft
Neu
34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Teilnahme an Weiterbildung in der Migrationsgesellschaft

Perspektiven deutscher Frauen mit »Migrationshintergrund«

Rassismuskritische Analysen zur Weiterbildungsteilnahme von deutschen Frauen mit einem sogenannten Migrationshintergrund.
1 von 10

Brinkmann, Stephan

Stephan Brinkmann (Prof. Dr. phil.) tanzte viele Jahre beim Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und lehrt Zeitgenössischen Tanz an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Details

Conermann, Stephan

Stephan Conermann (Prof. Dr.) ist Professor für Islamwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Transformationsprozesse in islamischen Gesellschaften, narrative Strategien in...

Details

Dahmen, Stephan

Stephan Dahmen , born in 1982, is a postdoctoral researcher at the Faculty of Educational Science at Universität Bielefeld, Germany. His current research covers organizational ethnography in human service organizations and education, social inequalities in...

Details

Fleischmann, Stephanie

Stephanie Fleischmann ist Kultur- und Literaturwissenschaftlerin an der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die hispano-afrikanische Literatur- und Kulturgeschichte sowie neuere lateinamerikanische Literatur.

Details

Hagemann-Wilholt, Stephanie

Stephanie Hagemann-Wilholt (Dr. phil.), geb. 1980, ist wissenschaftliche Referentin beim Rat für Informationsinfrastrukturen in Göttingen. Sie promovierte an der Universität Bielefeld und war dort Stipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs »Auf dem Weg in...

Details

Maffli, Stéphane

Stéphane Maffli , geb. 1987, studierte Germanistik, Slawistik und Geschichtswissenschaften in Lausanne und war dort von 2014 bis 2019 Diplomassistent für Germanistik. 2017 war er Gastwissenschaftler am Axel Springer-Lehrstuhl für deutsch-jüdische...

Details

Maxim, Stephanie

Stephanie Maxim (Dr. phil.) lehrt Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Geschlechtsbezogene Pädagogik, Theorien der Differenz und Alterität sowie Bildungs- und Erziehungsphilosophie.

Details

May, Stephan

Stephan May (Dr. phil.) studierte Film- und Fernsehwissenschaften, Kunstgeschichte und Historische Anthropologie, danach Promotion im Graduiertenkolleg »Körper-Inszenierungen« und Lehraufträge an der FU Berlin; derzeit Marketing Management in der Wirtschaft.

Details

Metzger, Stephanie

Stephanie Metzger (Dr. phil.), ist Assistentin und Dozentin für den Diplomstudiengang Dramaturgie der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München, lehrt am Institut für Theaterwissenschaft München und arbeitet als freie Dramaturgin.

Details

Milich, Stephan

Stephan Milich teaches modern Arabic culture and Islamic studies at the University of Cologne. His research interests include contemporary Arabic poetry and prose, culture and ideology as well as representations and concepts of exile and trauma in Arabic...

Details

Milling, Stephanie

Stephanie Milling (M.A.) ist Kunstwissenschaftlerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Kassel. Sie ist Mitglied des LOEWE-Forschungsschwerpunkts »Tier – Mensch – Gesellschaft« an der Universität Kassel, der aus der Perspektive...

Details

Moebius, Stephan

Stephan Moebius (Univ.-Prof. Dr.) ist Professor für Soziologische Theorie und Ideengeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz und Mitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW). 2017 erhielt er den Staatspreis für exzellente Lehre...

Details

Moser, Stephanie

Stephanie Moser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Formelles und Informelles Lernen an der TU München.

Details

Müller, Stephan S. W.

Stephan S. W. Müller (Dr. phil.) lebt und arbeitet in Berlin.

Details

Münte-Goussar, Stephan

Stephan Münte-Goussar arbeitet am Institut für ästhetische Erziehung und im MultiMedia-Studio des Fachbereichs Erziehungswissenschaft, Universität Hamburg.

Details

  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Merchant login


    https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/33


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Testpage

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam tincidunt semper nibh in malesuada. Phasellus nec porttitor elit, non aliquet metus. In tristique erat ac lorem placerat vestibulum. Etiam eu venenatis mi. Pellentesque et lacus enim. Nullam sagittis dui ac quam blandit, id posuere lorem ullamcorper. Duis dictum egestas enim eu volutpat. Proin orci enim, maximus a lacus ac, lobortis lobortis mi. Praesent porttitor ipsum mi. Praesent nulla arcu, ullamcorper id aliquet non, convallis...
    https://www.transcript-verlag.de/testpage

  • Testseite

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam tincidunt semper nibh in malesuada. Phasellus nec porttitor elit, non aliquet metus. In tristique erat ac lorem placerat vestibulum. Etiam eu venenatis mi. Pellentesque et lacus enim. Nullam sagittis dui ac quam blandit, id posuere lorem ullamcorper. Duis dictum egestas enim eu volutpat. Proin orci enim, maximus a lacus ac, lobortis lobortis mi. Praesent porttitor ipsum mi. Praesent nulla arcu, ullamcorper id aliquet non, convallis...
    https://www.transcript-verlag.de/testseite

  • Testunterseite

    Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nam tincidunt semper nibh in malesuada. Phasellus nec porttitor elit, non aliquet metus. In tristique erat ac lorem placerat vestibulum. Etiam eu venenatis mi. Pellentesque et lacus enim. Nullam sagittis dui ac quam blandit, id posuere lorem ullamcorper. Duis dictum egestas enim eu volutpat. Proin orci enim, maximus a lacus ac, lobortis lobortis mi. Praesent porttitor ipsum mi. Praesent nulla arcu, ullamcorper id aliquet non, convallis...
    https://www.transcript-verlag.de/testunterseite


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur- und Sozialwissenschaften. Seit 2020 setzen wir zusätzlich einen starken Akzent auf Bildungsmedien für Hochschulen und lebenslanges Lernen und haben 2022 dafür das Label transcript.learning gegründet. transcript auf einen Blick ↗ Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative Wissenschaft im internationalen...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Presse & Medien

    Public Relations – Ihre Ansprechpartnerin Daniela Pixa Presse / Medien Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany Tel.: +49 521 393797 52 Fax: +49 521 393797 34 E-Mail: presse@transcript-verlag.de
    https://www.transcript-verlag.de/presse-medien


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Bücher bestellen

    Kontakt / Bezugsmöglichkeiten Unsere deutschsprachigen Print-Bücher lassen sich über den Buchhandel sowie direkt über den Verlag (Shop auf der Website oder via E-Mail an bestellung@transcript-verlag.de ) beziehen. Unsere englischsprachigen Print-Bücher lassen sich in Deutschland, Österreich und der Schweiz über den Buchhandel oder direkt über den Verlag beziehen. In anderen europäischen Ländern sowie in Großbritannien sind sie über Gazelle Book Services Ltd. und im Buchhandel...
    https://www.transcript-verlag.de/buecher-bestellen

  • Bibliotheken

    Bibliotheken – Ihre Ansprechpartnerin Stefanie Hanneken Bibliotheksservice Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany Tel.: +49 521 393797 24 Fax +49 521 393797 34 E-Mail: bibliotheken@transcript-verlag.de   Wir arbeiten stetig daran, unser Vertriebsnetzwerk für Sie auszubauen. Informationen über neue Bezugsmöglichkeiten erhalten Sie hier oder über unseren Bibliotheks-Newsletter .
    https://www.transcript-verlag.de/bibliotheken

  • Buchhandel & Vertrieb

    Vertrieb – Ihre Ansprechpartnerin Carolin Bierschenk (Leitung) Vertrieb Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany Tel.: +49 521 393797 42 Zentrale: +49 521 393797 0 Fax: +49 521 393797 34 E-Mail: vertrieb@transcript-verlag.de   Gern unterstützen wir Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit Werbe- und Präsentationsmaterialien, organisieren Büchertische und Lesungen etc. Sie wünschen eine Lesung mit einem oder mehreren unserer...
    https://www.transcript-verlag.de/buchhandel-vertrieb

  • Rechte und Lizenzen (Rights and License Management)

    Rights and Licensing – Ihre Ansprechpartnerinnen Stefanie Hanneken (Leitung) Carolina Daschkowski Katharina Kotschurin Rights and Permissions Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany   E-Mail: rights@transcript-publishing.com
    https://www.transcript-verlag.de/rechte-und-lizenzen-rights-and-license-management

  • Zeitschriften-Abonnements

    Sie können alle unsere Zeitschriften direkt über den Verlag abonnieren. Mehr Informationen sowie eine Abo-Möglichkeit finden Sie unter www.transcript-verlag.de/zeitschriften bei der jeweiligen Zeitschrift. Bitte teilen Sie uns Adressänderungen frühzeitig schriftlich mit: service@transcript-verlag.de . Bei erneuter Zusendung aufgrund einer inkorrekten Adresse werden wir Ihnen die Versandkosten der erneuten Versendung in Rechnung stellen.
    https://www.transcript-verlag.de/zeitschriften-abonnements

  • Kontaktieren Sie uns

    transcript transcript Verlag Roswitha Gost & Dr. Karin Werner GbR Hermannstraße 26 33602 Bielefeld Germany   Tel.: +49 521 393797 0 Fax: (0521) 39 37 97 - 34 E-Mail: live@transcript-verlag.de Büro London - Manuskripteinreichung englisch -   transcript c/o Jakob Horstmann 4 Osborne Mews London E17 6QA - UK -   E-Mail: horstmann@transcript-verlag.de Weitere Kontaktmöglichkeiten Publikationsanfrage   Presse /...
    https://www.transcript-verlag.de/kontaktieren-sie-uns


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Der Verlag

    Das ist transcript! transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur- und Sozialwissenschaften. Seit 2020 setzen wir zusätzlich einen starken Akzent auf Bildungsmedien für Hochschulen und lebenslanges Lernen und haben 2022 dafür das Label transcript.learning gegründet. Wir pflegen ein transdisziplinäres und mehrsprachiges Programm mit globaler Reichweite. Aktuelle Beiträge zu...
    https://www.transcript-verlag.de/der-verlag

  • Buchcover

    Abdruckfähige Bilddateien der Buchcover finden Sie auf der Detailseite zum jeweiligen Buch. Sollten Sie eine höhere Bildauflösung oder ein anderes Format benötigen, wenden Sie sich gern per E-Mail an uns ( presse@transcript-verlag.de ).
    https://www.transcript-verlag.de/buchcover

  • Unser Newsletter-Service

    Bleiben Sie mit einem auf Ihre Themen abgestimmten Newsletter up to date. Unser Info-Newsletter wird einmal monatlich verschickt. Durch die Beschränkung auf Themengebiete und eine schlichte Gestaltung ist der Newsletter kompakt und übersichtlich. Newsletter bestellen
    https://www.transcript-verlag.de/unser-newsletter-service

  • Bezugsoptionen Print

    Unsere gedruckten Bücher und Zeitschriften können Sie direkt über unseren Shop oder per E-Mail-Bestellung ( bestellung@transcript-verlag.de ) beziehen. Auf Ihre Bestellungen gewähren wir Ihnen selbstverständlich die üblichen Rabatte für wissenschaftliche oder kommunale Bibliotheken. Zu Fortsetzungsbestellungen unserer Reihen kontaktieren Sie unsere Auslieferung Prolit oder Ihre_n Fachhändler_in.
    https://www.transcript-verlag.de/bezugsoptionen-print

  • Auslieferungen E-Book

    Alle unsere E-Books sind als PDF verfügbar. Darüber hinaus gibt es einige Titel auch als E-PUB. Die jeweils verfügbaren Formate werden auf der jeweiligen Artikelseite auf unserer Homepage angezeigt. Um Ihnen und Ihren Kunden die Nutzung unserer E-Books ohne unnötige Hürden zu ermöglichen, werden unsere elektronischen Ausgaben ohne hartes DRM ausgeliefert. Weltweite digitale Auslieferung unseres E-Book-Programms:   libreka!   De Gruyter Online  ...
    https://www.transcript-verlag.de/auslieferungen-e-book


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung