Zu »Theorie des Handelns« wurden 95 Artikel gefunden!

2 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Immanente Kritik soziologischer Theorie
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Immanente Kritik soziologischer Theorie

Auf dem Weg in ein pluralistisches Paradigma

Durch diese immanente Kritik verlieren soziologische Theorien ihre Geschlossenheit – und können sich so alternativen Denkweisen öffnen.
Handeln unter Risiko
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2010-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Handeln unter Risiko

Gestaltungsansätze zwischen Wagnis und Vorsorge

Die neue Sicherheit – in der Folge von 9/11 und anderen Entwicklungen der jüngeren Zeit verschiebt sich das Arrangement zwischen Sicherheit und Risiko. Wie kann die moderne Gesellschaft das Gleichgewicht neu herstellen?
Grenzfiguren – Zur politischen Theorie des Flüchtlings
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-01-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzfiguren – Zur politischen Theorie des Flüchtlings
Flüchtlinge hinterfragen, verletzen und unterliegen Grenzen. Auf ihrem Weg nach Europa sind sie in einem Grenzraum unterwegs, in dem Demokratien grundlegende Rechte außer Kraft setzen.
ANThology
ab 29,80 €
Erscheinungsdatum: 2006-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
ANThology

Ein einführendes Handbuch zur Akteur-Netzwerk-Theorie

Der Band präsentiert 20 klassische Beiträge zur Akteur- Netzwerk-Theorie (kurz ANT), die zum ersten Mal gesammelt und in deutscher Sprache vorliegen. Es handelt sich dabei um Texte von Bruno Latour, John Law, Michel Callon und Madeleine Akrich, die über die letzten zwei Jahrzehnte die internationale Wissenschafts- und Technikforschung maßgeblich beeinflusst haben. Ergänzt um einen einführenden Überblicksartikel der Herausgeber bietet der Band eine umfassende Orientierung und Grundlage für das Verständnis einer der bedeutendsten neuen Sozialtheorien.
Das Buch wendet sich an alle, die sich mit der Bedeutung und den Folgen von Wissenschaft und Technologie für die menschliche Gesellschaft auseinander setzen wollen, insbesondere an Fachleute und Studierende der Soziologie, Wissenschafts- und Technikforschung und der Kommunikationswissenschaft. Es eignet sich auch als Grundlagentext an Hochschulen und Universitäten.
Dissens
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2006-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dissens

Zur Theorie diskursiven und systemischen Lernens

Max Miller erläutert zunächst, ob und inwieweit soziale Diskurse eine Voraussetzung für das Lernen des einzelnen Individuums bilden. In weiteren Schritten geht es darum, wie soziale Gruppen und schließlich wie soziale Systeme (Organisationen, Gesellschaften) lernen. Verschiedene Wissensbereiche, Konfliktfelder und unterschiedliche Formen des sozialen Wandels werden ebenso thematisiert wie Blockaden des Lernens (dogmatisches, defensives, ideologisches und regressives Lernen). So entstehen elementare Bausteine einer Theorie diskursiven und systemischen Lernens, die im Anschluss an pädagogische, psychologische und sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Diskurse Grundlagen liefert für eine neue Verbindung von Wissenssoziologie und kritischer Gesellschaftstheorie.
Interpretative Sozialforschung und Kulturanalyse
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Interpretative Sozialforschung und Kulturanalyse

Hermeneutik und die komparative Analyse kulturellen Handelns

Hermeneutische Sozialforschung meets Kulturwissenschaft! Der Reader zeigt die Potenziale eines Dialogs zwischen Tradition und Avantgarde.
Verdrängungen des Ökonomischen
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum: 2008-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Verdrängungen des Ökonomischen

Bourdieus Theorie der Moderne

Ein Meilenstein in der Bourdieu-Forschung! Der Band deutet Bourdieus Theorie der Praxis und Felder konsequent als (höchst originelle) Theorie der Moderne und macht sie so anschlussfähig an die aktuellen Debatten um eine zeitgemäße Gesellschaftstheorie.
Freundschaft, Intersubjektivität und Erfahrung
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Freundschaft, Intersubjektivität und Erfahrung

Empirische und begriffliche Untersuchungen zu einer sozialen Theorie der Bildung

Gute Freunde kann niemand trennen? Freundschaftliche Gespräche überschreiten die Grenze von Subjekt und Sozialität. Der Band untersucht diese Beziehungspraxis aus einer oft vernachlässigten bildungstheoretischen Perspektive.
Handbuch Wissensgesellschaft
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Handbuch Wissensgesellschaft

Theorien, Themen und Probleme

Geballtes Wissen über die Wissensgesellschaft! Wenige Formeln beschreiben unsere Zeit besser als der Begriff der Wissensgesellschaft. Wir präsentieren nun das erste umfassende Nachschlagewerk und Lehrbuch zum Thema.
Das Netzwerk von Bruno Latour
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-06-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Netzwerk von Bruno Latour

Die Akteur-Netzwerk-Theorie zwischen Science & Technology Studies und poststrukturalistischer Soziologie

Der Band beleuchtet die theoretischen Potenziale des Denkens Bruno Latours und der Akteur-Netzwerk-Theorie weit über die Wissenschafts- und Technikforschung hinaus in die allgemeine Sozialtheorie.
2 von 10

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung