Zu »Thomas Mann« wurden 7 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Säkularisierung des Exodus
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Säkularisierung des Exodus

Zur Narration von politischer Emanzipation bei Sigmund Freud, Thomas Mann, Michael Walzer und Paolo Virno

Die kulturphilosophische Analyse der Säkularisierung des Exodus kontrastiert despotische und emanzipatorische Aspekte psychoanalytischer, literarischer und politischer Bearbeitungen des biblischen Mythos.
Die phantastische Gabe des Gegen-Gedächtnisses
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die phantastische Gabe des Gegen-Gedächtnisses

Ethik und Ästhetik in Thomas Bernhards »Auslöschung«

Traum (in) der »Auslöschung«: Für einen erhabenen Augenblick erhellt uns die (un)mögliche Synthese von Literatur und Philosophie das Phantastische.
Reader Superhelden
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Reader Superhelden

Theorie – Geschichte – Medien

Von Superman und Nietzsches Philosophie bis hin zu Marvel und der Nibelungensage: kommentierte Texte zu Superhelden, von antiken Vorläufern über die Comic-Klassiker bis zu aktuellen Verfilmungen – erstmals auf Deutsch.
Jenseits des Unbehagens
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits des Unbehagens

»Sublimierung« von Goethe bis Lacan

Stand am Anfang noch das Unbehagen an der Kultur, veränderte sich im Laufe der Zeit die Befindlichkeit gegenüber dem Prinzip »Sublimierung«. Der Band beinhaltet eine spannende geistesgeschichtliche Analyse, die die Wandelbarkeit eines zentralen kulturtheoretischen Begriffs aufzeigt.
Geschlechterdiskurse um 1900
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlechterdiskurse um 1900

Literarische Identitätsentwürfe im Kontext deutsch-skandinavischer Raumproduktion

Wie lassen sich Raum- und Geschlechterdiskurs zusammendenken? Bekannte und weniger beachtete Erzähltexte der frühen Moderne geben aufschlussreiche Antworten.
Auswanderung und Identität
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Auswanderung und Identität

Erfahrungen von Exil, Flucht und Migration in der deutschsprachigen Literatur

Blicke auf Migration und Exil in der deutschsprachigen Literatur mit Fokus auf Erinnerung und Identität, theoretisch gerahmt von der Figur des Kontinuums.
Zwischen Offenbarung und metaphysischer Losigkeit
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen Offenbarung und metaphysischer Losigkeit

Philosophisch-theologische Lektüre literarischer Jenseitsreisen

Der Band reflektiert Weltanschauungen anhand des Motivs der Jenseitsreisen in moderner Literatur in philosophisch-theologischer Perspektive.

Gartmann, Thomas

Thomas Gartmann (Dr. phil.), geb. 1961, leitet die Forschung an der Hochschule der Künste Bern sowie das Doktoratsprogramm »Studies in the Arts (SINTA)«. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf Musik und Politik, Jazz, Librettistik sowie...

Details

Gondermann, Thomas

Thomas Gondermann (MA Sociology) arbeitet zur Wissenschafts- und Ressentimentforschung.

Details

Gutmann, Thomas

Thomas Gutmann (Prof. Dr.) lehrt Bürgerliches Recht, Rechtsphilosophie und Medizinrecht an der Universität Münster. Seine Forschungsschwerpunkte sind Rechts- und Moralphilosophie, Gesellschaftstheorie sowie Medizinrecht.

Details

Hoffmann, Thomas

Thomas Hoffmann (Dr. paed., Dipl.-Soz.), geb. 1971, ist Professor für Inklusive Pädagogik an der Universität Innsbruck. Er forscht und lehrt zur schulischen Inklusion behinderter und sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher, zur Bildungstheorie und...

Details

Järmann, Thomas

Thomas Järmann (Dr. phil.), geb. 1973, lebt und unterrichtet heute in London und arbeitet als freischaffender Komponist für Film und Medien. Er promovierte 2016 bei Prof. Dr. Thomas Hengartner mit einer Dissertation im Schnittfeld von Musikwissenschaft...

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung