1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Transnational leben
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-10-08

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnational leben

Bildungserfolgreiche (Spät-)Aussiedler zwischen Deutschland und Russland

Multiple Identitäten – die Studie zeigt transnationale Lebensentwürfe von bildungserfolgreichen Spätaussiedlern und ihre Beheimatungsstrategien.
Transnational Organized Crime
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum: 2013-06-11

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transnational Organized Crime

Analyses of a Global Challenge to Democracy

Transnational organized crime has become fatal for people and democracy all over the world and a feature of economic globalization. This volume gives a cross cultural and multi-disciplinary analysis of transnational organized crime.
Populärkultur transnational
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-09-29

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Populärkultur transnational

Lesen, Hören, Sehen, Erleben im Europa der langen 1960er Jahre

Zwischen Amerika und Europa – Transnationale Populärkultur im gesellschaftlichen und politischen Wandel der langen 1960er Jahre.
Krautrock transnational
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-06-16

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Krautrock transnational

Die Neuerfindung der Popmusik in der BRD, 1968–1978

Das Phänomen Krautrock: Die interdisziplinäre Studie hebt die Popmusikforschung auf eine neue Stufe und macht die transnationalen Dimensionen deutscher Geschichte auf besondere Weise sichtbar.
Jacob Moleschott – A Transnational Biography
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-11-09

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jacob Moleschott – A Transnational Biography

Science, Politics, and Popularization in Nineteenth-Century Europe

This biography of Jacob Moleschott enlightens the entanglement of science, politics, and popularization in 19th-century Europe.
Social Media im transnationalen Alltag
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-12-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Social Media im transnationalen Alltag

Zur medialen Ausgestaltung sozialer Beziehungen zwischen Deutschland und Senegal

Welche Rolle spielen digitale Medien im transnationalen sozialen Alltag? Ein Forschungsbeitrag zum Verhältnis von Migration und Medien.
Identität in der Küche
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-03-17

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Identität in der Küche

Kulturelle Globalisierung und regionale Traditionen in Costa Rica

Küche als Identitätsmarker: Wie wirkt sich die Globalisierung auf kulinarische Praktiken in Costa Rica aus?
Das Coming-out der Staaten
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-10-20

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Coming-out der Staaten

Europas sexuelle Minderheiten und die Politik der Sichtbarkeit

LGBT-Rechte in Europa: Wie das rasante Wachstum dieser Menschenrechtsbewegung die Diskurse rund um Lesbians, Gays, Bisexuals und Trans* endlich Teil der politischen Debatte werden lässt und was daraus folgt.
Stabile Gemeinschaften
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-08-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stabile Gemeinschaften

Transnationale Familien in der Weltgesellschaft

Hinter Schlagworten wie Globalität, Globalisierung und Weltgesellschaft verbergen sich mitunter wohlfeile theoretische Konzepte, die jedoch oftmals den gesellschaftlichen Inhalt – die Gesellschaft und die Gesellschaftlichkeit konstituierenden Akteure – nicht im Blick haben.
Im Mittelpunkt dieses Buches stehen daher die durch die ›Globalisierung‹ veränderten sozialräumlichen Beziehungen. Grenzüberschreitende Interaktionsformen bestimmen den Alltag von immer mehr Menschen und ihren Familien. Das Phänomen der räumlich dislozierten, d.h. transnationalen Familie ist in der sozialwissenschaftlichen Forschung jedoch noch weitgehend eine Terra incognita. Kann sie die zunehmend global vernetzte Infrastruktur, die Transport- und Kommunikationsmedien, für sich nutzen, um Distanzen zu überbrücken – wodurch die familiären Bindungen aufrechterhalten oder gestärkt werden können? Hierbei geht es auch um die Frage, ob transnationale Familien als Bestandteil einer sich formierenden Weltgesellschaft angesehen werden können.
Mit einem Vorwort von Jens Becker.
Vom Nordatlantik zum »Black Atlantic«
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-03-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Nordatlantik zum »Black Atlantic«

Postkoloniale Konfigurationen und Paradoxien transnationaler Politik

Der originelle Versuch einer Soziologie der Globalisierung ohne eurozentristische Verengungen; am Beispiel von anti-rassistischen Bewegungen
zeigen sich die Paradoxien transnationaler Politik von unten.
1 von 3

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung