Zu »Vom langen Jetzt: Eine medienp« wurden 45 Artikel gefunden!

5 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das Wissen der Börse
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Wissen der Börse

Medien und Praktiken des Finanzmarktes

Mehr Schein als Sein auf dem Börsenparkett: Eine furiose Bloßstellung der Medien und visuellen Rhetoriken der internationalen Finanzmärkte. Sie zeigt die Brüchigkeit und Abgründigkeit des Wissens an den Börsen auf.
Krieg bloggen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Krieg bloggen

Soldatische Kriegsberichterstattung in digitalen Medien

Wenn Informationen zu Waffen werden: Am Beispiel des Irakkriegs leistet der Band die erste systematische Untersuchung von »Military Blogs« an der Grenze zwischen privater Botschaft und Kriegsberichterstattung.
Blind Spots – eine Filmgeschichte der Blindheit vom frühen Stummfilm bis in die Gegenwart
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Blind Spots – eine Filmgeschichte der Blindheit vom frühen Stummfilm bis in die Gegenwart
Wie wird Blindheit in einem auf Visualität angelegten Medium verhandelt? Die Beiträge analysieren ein zentrales Motiv der Filmgeschichte, das nicht zuletzt die Macht der Blicke in Frage stellt.
»Odin rules«
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Odin rules«

Religion, Medien und Musik im Pagan Metal

Moderne Religion ist vielgestaltig und mehrdeutig. Diese empirische Studie erörtert anhand des Musikgenres Pagan Metal das Verhältnis von Religion und Populärkultur.
Smartphone-Ästhetik
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Oliver Ruf (Hg.)
Smartphone-Ästhetik

Zur Philosophie und Gestaltung mobiler Medien

Von der Ästhetik des Smartphones – medientheoretische, philosophische und designwissenschaftliche Perspektiven auf die Wahrnehmbarkeit mobiler Medien.
5 von 5

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung