Zu »Zum Potenzial der kulturwissenschaftlichen Leitbegriffe Bild « wurden 19 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Nicht Frosch – nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Nicht Frosch – nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild

Eine kunst- und kulturwissenschaftliche Analyse visueller Politiken

Eine aufschlussreiche Studie über visuellen Politiken an der Schnittstelle von Kunst und Subkultur und über deren Potenziale, Transsexualität als kulturelles Phänomen neu zu denken.
Über den Körper im Bilde sein
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Über den Körper im Bilde sein

Eine Medienarchäologie anatomischen Wissens

Dem Bildwissen gehört die Zukunft. So zumindest lautet eine inzwischen einschlägige Prognose hinsichtlich der Funktion von Bildern für die Produktion und Organisation von Wissen. Gerade die Anatomie aber wirft die Frage auf, ob Wissen nicht auch in der Vergangenheit bildhafter funktioniert haben könnte, als dies bislang angenommen wurde. So wird entlang der Themen Zeichnung, Photographie, Röntgentechnik, Computertomographie und Visible Human Project untersucht, inwiefern die Anatomie schon seit der Frühen Neuzeit nur deshalb über den Körper im Bilde sein kann, weil sie ihre Wissensformation ganz wesentlich einer Logik der Bildmedien verschreibt.
Theater und Bild
ab 29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Theater und Bild

Inszenierungen des Sehens

Mit dem Theater sehen wir die Welt anders. Das gilt besonders für die Welt der Bilder, die auch vor dem Theater nicht haltmacht – ein Zusammenhang, der in der kulturwissenschaftlichen Forschung bisher kaum beachtet worden ist.
Dieses Buch eröffnet Perspektiven auf die Inszenierungen des Sehens, die unsere Wahrnehmung in den Medien formen und gestalten. Die Beiträge aus Theater-, Film-, Kunst- und Literaturwissenschaft befassen sich mit den besonderen Prozessen der Bildwerdung, die sich zwischen Sehen und Gesehenwerden, zwischen Blick und Vorstellung, zwischen den Körpern und Medien im Raum des Theaters vollziehen.
Das Bild zwischen Kognition und Kreativität
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Elize Bisanz (Hg.)
Das Bild zwischen Kognition und Kreativität

Interdisziplinäre Zugänge zum bildhaften Denken

Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte. Dieser Band diskutiert das Bild und dessen Strukturen zwischen Kognition und Kreativität aus interdisziplinären Perspektiven zwischen Logik, Bildwissenschaften, (Neuro-)Psychologie und Informatik.
Was spricht das Bild?
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Was spricht das Bild?

Gegenwartskunst und Wissenschaft im Dialog

Kunst und Wissenschaft im Dialog: Wie begegnet Gegenwartskunst aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und welche Impulse gibt sie für wissenschaftliche Bearbeitungen?
Das Bild zum Sprechen bringen
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Bild zum Sprechen bringen

Eine Soziologie des Audioguides in Kunstausstellungen

Zwischen Bild und Sprache, Kunst und Nicht-Kunst, Wahrnehmung und Kommunikation: ein erster soziologischer Blick auf Audioguides in Kunstausstellungen.
Bild ist Text ist Bild
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bild ist Text ist Bild

Narration und Ästhetik in der Graphic Novel

Graphic Novels laden dazu ein, das Text-Bild-Verhältnis noch einmal neu zu denken. Worin liegen ihre spezifischen narrativen und ästhetischen Qualitäten?
Vom Text zum Bild
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vom Text zum Bild

Die Collagen von Peter Weiss und ihr Verhältnis zum schriftstellerischen Werk

Erstmals stehen hier die Collagen von Peter Weiss im Fokus einer wissenschaftlichen Monographie. Helena Köhler reflektiert, in welcher Beziehung sie zu den Texten stehen, auf deren Vorlage sie entstanden.
Die Ambivalenz von Bild und Klang
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Ambivalenz von Bild und Klang

Ästhetische Relationen in der Moderne

Befreit vom Topos einer Hierarchie der Sinne, untersuchen die Beiträge des Bandes die Relation von Bild und Klang und entdecken in ihren Ambivalenzen und Interferenzen den Keim zu einer beispielhaften Theorie der Moderne.
Invective Gaze – Das digitale Bild und die Kultur der Beschämung
Neu
ab ca. 34,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Invective Gaze – Das digitale Bild und die Kultur der Beschämung
Das beschämende Blickregime des digitalen Zeitalters eine (Re-)Politisierung der Zirkulation von Affekten durch Bilder.
1 von 2
  • Englische Publikationen

    transcript steht für eine Wissenschaft, die Grenzen überwindet – nicht nur die der Disziplinen, sondern auch die der Sprachen und Länder. Mit ca. 60-70 zum Teil hochkarätigen englischsprachigen Publikationen pro Jahr, englischsprachigen Verlagsmedien, einem eigenen Büro in London und einem leistungsfähigen internationalen Vertriebsnetz strahlt unser Programm weltweit aus: Wir haben alle Voraussetzungen dafür geschaffen, dass auch Ihre englischsprachige Publikation ihr volles Potenzial...
    https://www.transcript-verlag.de/englische-publikationen

  • PR und Marketing

    Mehr denn je kommt es heute darauf an, eine Publikation aus der täglichen Informationsflut herauszuheben und ihr gezielt Aufmerksamkeit bei ihren Zielgruppen zu verschaffen. Mit ansprechenden Werbemedien, unserer effektiven PR, präzisem Marketing sowie einem leistungsfähigen Vertrieb setzen wir uns täglich dafür ein, die Sichtbarkeit Ihrer Publikationen zu steigern. Komplettiert wird dies durch ein weitverzweigtes Netzwerk mit starken Partnern im digitalen und internationalen Vertrieb....
    https://www.transcript-verlag.de/pr-und-marketing

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • Buchcover

    Abdruckfähige Bilddateien der Buchcover finden Sie auf der Detailseite zum jeweiligen Buch. Sollten Sie eine höhere Bildauflösung oder ein anderes Format benötigen, wenden Sie sich gern per E-Mail an uns ( presse@transcript-verlag.de ).
    https://www.transcript-verlag.de/buchcover

  • Informationen zu Buchcovern

    Verwenden Sie die downloadfähigen Buchcover auf unserer Website gern für Ihre Rezension oder für sonstige Hinweise auf die transcript-Publikation. Wenn Ihnen die Bildqualität nicht ausreichen sollte, wenden Sie sich gerne an presse@transcript-verlag.de . Wenn Sie die Abbildung auf einem unserer Cover zur Illustration Ihres eigenen Werkes nutzen möchten, benötigen Sie eine Nutzungs- bzw. Abdruckgenehmigung, die wir Ihnen gerne auf Anfrage schriftlich erteilen, sofern die Rechte bei...
    https://www.transcript-verlag.de/informationen-zu-buchcovern

  • Ansprechpartner_innen

    Verlegerinnen   Programm / Publikationsanfragen   Projektmanagement Medienredaktion / Gestaltung   Herstellung   IT Vertrieb / Marketing   Organisation     Verlegerinnen Dr. Karin Werner Verlegerin Leitung Programm Roswitha Gost Verlegerin Art Direction Programm / Publikationsanfragen Michael Volkmer Stellvertr. Leitung Programm Programmbereiche:...
    https://www.transcript-verlag.de/ansprechpartner-innen

  • Abdruckgenehmigung (Reprint Permissions)

    Bitte senden Sie Wiederabdruckanfragen per Formular an rights@transcript-publishing.com . Bitte prüfen Sie das betreffende Buch vor Ihrer Anfrage auf weiterführende Urheberrechtshinweise, um sicherzustellen, dass transcript der Rechteinhaber des gewünschten Materials ist. Bildrechte liegen häufig nicht beim Verlag. Hier kann Ihnen das Abbildungsverzeichnis Informationen über die Rechteinhaber geben, die Sie für die gewünschte Verwendung direkt kontaktieren müssen. Stellen Sie...
    https://www.transcript-verlag.de/abdruckgenehmigung-reprint-permissions


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung