Zu »albrecht« wurden 9 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Achtsame Hochschulen in der digitalen Gesellschaft
Neu
ab ca. 25,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Achtsame Hochschulen in der digitalen Gesellschaft
Zur konstruktiven Bündelung von Achtsamkeit, Digitalisierung und Bildungsrevolution – die Implementierung von Achtsamkeitstrainings in Hochschulen.
Sprache, Arbeit und geschlechtliche Identität
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache, Arbeit und geschlechtliche Identität

Wie moderne Arbeitsbegriffe alte Geschlechtslogiken transportieren. Eine sprachgeschichtliche und psychologische Studie

Der rationale Ingenieur und die fürsorgliche Krankenschwester – die Studie zeigt, wie über das Medium Sprache unterschiedliche und hierarchische Muster von beruflicher und geschlechtlicher Identität verfestigt werden.


Welche psychologische Rolle spielt die Sprache bei der Verstetigung altüberlieferter Identitätsmuster? Und was hat die geschlechtsaffine Entgegensetzung von technischer Ratio und sozialer Empathie mit historischer Sprachentwicklung zu tun?
Mit Blick auf die Historizität und denkstrukturierende Wirkung der Sprache deckt das Buch die geschlechtliche Semantik sozialer und technischer Arbeitsbegriffe auf.
Im Anschluss an sprach- und sozialgeschichtliche Untersuchungen zeigt die Analyse berufskundlicher Texte, dass moderne Arbeitsbegriffe Geschlechtsdeutungen übermitteln, deren Entstehung bis in die Renaissance zurückreicht und die erhebliche (denk)-psychologische Konsequenzen nach sich ziehen.
Die interdisziplinäre Studie wendet die kulturhistorische Psycholinguistik L.S. Wygotskis auf den Zusammenhang von sprachlichem Bedeutungstransfer, Gender und Arbeit an. Zur Rekonstruktion historischer Verläufe der Begriffsentwicklung zieht sie u.a. N. Elias' Zivilisationstheorie hinzu. Geschlechtskonturierende Bedeutungsbildung wird im Kontext sozialgeschichtlicher Entwicklungen anhand klassischer philosophischer und pädagogischer Konzepte sowie moderner Berufsbilder untersucht. Der psychologische Stellenwert geschlechtlicher Semantik wird in Hinblick auf aktuelle pädagogische Fragestellungen diskutiert.
Schatten des Unbestimmten
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schatten des Unbestimmten

Der Mensch und die Determination technischer Abläufe

Je mächtiger die Technik, um so ohnmächtiger erscheint der Mensch. Diese orginelle Studie erhellt dagegen die faktischen Handlungsräume des Menschen angesichts der Undeterminiertheit der meisten technischen Abläufe.
Reflexionsspiele
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Reflexionsspiele

Deliberative Demokratie und die Wirklichkeit politischer Diskurse im Internet

Das Spiel mit der Demokratie in Zeiten des Internets – die Kommunikation im Internet fordert die Grundlagen der Demokratie- und Diskurstheorie von Jürgen Habermas heraus: Politische Diskurse werden zu Reflexionsspielen.
Paradestück Militärmusik
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Paradestück Militärmusik

Beiträge zum Wandel staatlicher Repräsentation durch Musik

Musik im Dienste des Staates: über Musiksoldatinnen, akustische Gewalt und die Verbindung von Marsch und Choral – vielfältige Sichtweisen auf einen bislang selten beachteten Gegenstand.
Tischgespräche: Einladung zu einer interkulturellen Wissenschaft
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tischgespräche: Einladung zu einer interkulturellen Wissenschaft
Was sind Bedingungen, Voraussetzungen und Gestaltungsmöglichkeiten einer interkulturellen Wissenschaft?
Precarious Alliances
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Precarious Alliances

Cultures of Participation in Print and Other Media

The volume probes the potential of the concept of participatory cultures for examining past and contemporary forms of collaboration in print and other media cultures.
Europas südliche Ränder
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europas südliche Ränder

Interdisziplinäre Perspektiven auf Asymmetrien, Hierarchien und Postkolonialismus-Verlierer

Europas Süden im postkolonialen Wissensregime. Kritische Betrachtungen und alternative Perspektiven.
Marcel Duchamp und die Alten Meister
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Marcel Duchamp und die Alten Meister

Zu den Vorbildern des radikalen Kunsterneuerers

Marcel Duchamp als Traditionalist? Analysen seines Œuvres erstmals in Verbindung mit altmeisterlicher Kunst.

Albrecht, Corinna

Corinna Albrecht (M.A.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Abteilung Interkulturelle Germanistik der Universität Göttingen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind kulturwissenschaftliche Interkulturalitäts- und Fremdheitsforschung, Kulturthemenforschung...

Details

Albrecht, Isolde

Isolde Albrecht (Dr. phil.), Sozialarbeiterin und Dipl.-Pädagogin, lehrt an der Evang. Fachhochschule und der Technischen Universität Darmstadt. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u.a. Psycholinguistik, Berufspädagogik und Gender.

Details

Albrecht, Monika

Monika Albrecht (apl. Prof. Dr.) lehrt Kulturwissenschaften an der Universität Vechta. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kritischer Postkolonialismus und Vergleichende Postkoloniale Studien (westlicher, sowjetischer und osmanischer Imperialismus), Memory...

Details

Albrecht, Reyk

Reyk Albrecht (PD Dr.) ist wissenschaftlicher Geschäftsführer am Ethikzentrum der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie Mitarbeiter im Bereich Ethik in den Wissenschaften an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften und am Institut für...

Details

Albrecht, Steffen

Steffen Albrecht ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Medienzentrum der TU Dresden und Projektleiter für politische Kommunikation und Onlineforschung bei Zebralog (Berlin).

Details

Albrecht, Urs-Vito

Urs-Vito Albrecht (Prof. Dr.) ist Geschäftsführender Arzt der Ethikkommisson der MHH.

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung