12 von 12
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Genetic Responsibility in Germany and Israel
Neu
ab ca. 38,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Genetic Responsibility in Germany and Israel

Practices of Prenatal Diagnosis

Prenatal diagnosis, especially noninvasive prenatal testing (NIPT), has changed the experience of pregnancy, prenatal care and responsibilities in Israel and Germany in different ways. These differences reflect the countries' historical legacies, medico-legal policies, normative and cultural identities. Building on this observation, the contributors of this book present conversations between leading scholars from Israel and Germany based on an empirical bioethical perspective, analyses about the reshaping of 'life' by biomedicine, and philosophical reflections on socio-cultural claims and epistemic horizons of responsibilities. Practices and discussions of reproductive medicine transform the concepts of responsibility and irresponsibility.
London, Queer Spaces and Historiography in the Works of Sarah Waters and Alan Hollinghurst
ab ca. 60,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
London, Queer Spaces and Historiography in the Works of Sarah Waters and Alan Hollinghurst
About the relevance of queer spaces in the production of gay and lesbian historiography in the realm of fiction – an interdisciplinary perspective.
Biohacking, Bodies and Do-It-Yourself
Neu
35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Biohacking, Bodies and Do-It-Yourself

The Cultural Politics of Hacking Life Itself

How do biology and culture interact? This book provides an extensive cultural analysis of biohacking and Do-it-yourself medicine.
movements. Journal for Critical Migration and Border Regime Studies
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
movements. Journal for Critical Migration and Border Regime Studies

Jg. 4, Heft 1/2018: Wissensproduktionen der Migration

Die aktuelle Ausgabe widmet sich dem Wissen über und den Wissensproduktionen der Migration.
movements. Journal for Critical Migration and Border Regime Studies
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
movements. Journal for Critical Migration and Border Regime Studies

Jg. 4, Heft 2/2018

Das Journal ist eine Open-Access-Plattform für wissenschaftliche, aktivistische und künstlerische Wissensproduktionen, die sich der Auseinandersetzung mit Migrations- und Grenzregimen widmen.
12 von 12

Berger, Andrea Ch.

Andrea Ch. Berger (Dr. phil.) hat Romanistik (Italienisch) und Kunstgeschichte in Graz studiert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bild & Text, Intermedialitätstheorien und Design.

Details

Berger, Sandra

Sandra Berger studierte Kunstgeschichte und Medienwissenschaft an der Universität Basel. Sie ist Kunsthistorikerin und arbeitet seit 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin in verschiedenen Museen, Bibliotheken und Archiven in der Schweiz.

Details

Bertrand Miguoué, Jean

Jean Bertrand Miguoué (Ass.- Prof. Dr) lehrt Germanistik an der Université de Yaoundé I.

Details

bff: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe

Der bff: Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe ist der Dachverband von bundesweit rund 200 Fachberatungsstellen, die schwerpunktmäßig Beratungsarbeit bei geschlechtsspezifischer Gewalt gegen Frauen und Mädchen leisten. Seit 2017 gibt es...

Details

Bieler, Andrea

Andrea Bieler (Dr. phil.), geb. 1963, lehrt an der Universität Basel Praktische Theologie. Sie hat von 2000 bis 2012 in Berkeley/California unterrichtet. Sie ist Leiterin des Forschungsprojektes »Conviviality in Motion« und forscht zu den Themenfeldern...

Details

Bihrer, Andreas

Andreas Bihrer (Dr. phil.) lehrt Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Details

Bischof, Andreas

Andreas Bischof (Dr. phil.), geb. 1986, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Chemnitz. Der Arbeitsschwerpunkt des Kulturwissenschaftlers und Soziologen ist das interdisziplinäre Forschungsfeld Mensch-Computer-Interaktion.

Details

Blandow, Rolf

Rolf Blandow (Dipl.-Soz.Arb.) ist Geschäftsführer des Veedel e.V. Gemeinwesenarbeit in Köln.

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung