Zu »antje« wurden 14 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Mehrwert Metropolregion
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mehrwert Metropolregion

Stadt-Land-Partnerschaften und Praktiken der Raumkonstruktion in der Metropolregion Hamburg

Wozu Metropolregionen? Der Band erörtert kritisch die Frage, worin der Mehrwert von Stadt-Land-Partnerschaften in großräumigen Metropolregionen für periphere Teilräume besteht.
Imagining Unequals, Imagining Equals
Neu
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Imagining Unequals, Imagining Equals

Concepts of Equality in History and Law

A historical and legal examination of the concept of »equality« and why it became prominent during the Enlightenment.
Das Harte und das Weiche
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Antje Stache (Hg.)
Das Harte und das Weiche

Körper – Erfahrung – Konstruktion

Der Körper ist das Harte und Widerständige, das erst durch die belebende Vernunft zur Leiblichkeit wird. Der Körper ist aber auch das Weiche, Empfindsame, das Individuelle. Der Körper ist das funktional Ausdifferenzierte und in seiner Komplexität Undurchschaubare. Der Körper ist die Schnittstelle von Natürlichkeit und Sozialität, von Faktizität und Idealität. Der Band versammelt Beiträge aus der Sport- und Kulturwissenschaft, der Philosophie und Psychologie, welche in unaufgeregter Weise die Konstruktionen des Körpers und der Körperlichkeit des Menschen vor diesem spannungsgeladenen Hintergrund in unterschiedlicher historischer und disziplinärer Akzentuierung untersuchen.
Affekte
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Affekte

Analysen ästhetisch-medialer Prozesse

Der Band versteht Kunst als Ort der Evokation und Transformation von Affekten. Der Affekt ist das, was mich (be)trifft. Wie gelingt es der Kunst, Gefühle hervorzurufen? Worin unterscheiden sich Emotionen und Affekte? Mit welchen Strategien führen uns Kunstwerke in das Spiel um Ergriffenheit und Distanz, um Anziehung und Abstoßung?
Die hier versammelten »Affektanalysen« behandeln künstlerische Produktionsprozesse, materielle und temporale Vorgänge medialer (Re)Präsentation sowie affektive Wirkungen auf Rezipienten.
Im Fokus stehen Werke u.a. von Einar Schleef, Auguste Rodin, William Henry Fox Talbot, Charles Chaplin, Alfred Hitchcock, Emir Kusturica, Tsai Ming-Liang, Bruce Naumann und Eija-Liisa Ahtila.
Mit einer Einleitung von Mieke Bal.
Das 'Fremde' und das 'Eigene'
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das 'Fremde' und das 'Eigene'

Forschungsberichte (1992 – 2006)

Mehr als zehn Jahre engagierte sich die VolkswagenStiftung mit den Initiativen »Das 'Fremde' und das 'Eigene' – Probleme und Möglichkeiten interkulturellen Verstehens« (1992 – 1999) und »Konstruktionen des 'Fremden' und des 'Eigenen': Prozesse interkultureller Abgrenzung, Vermittlung und Identitätsbildung« (1999 - 2006) für die Forschungsfelder Interkulturalität und Identitätsbildungsprozesse. Insgesamt förderte die Stiftung in diesem Zusammenhang 181 Forschungsvorhaben. Die vorliegende Dokumentation bietet Wissenschaftler/inne/n, Journalist/inn/en und Praktiker/inne/n eine informative Übersicht über die Inhalte und wichtigsten Ergebnisse der geförderten Projekte. Mehr als 150 Autorinnen und Autoren aus unterschiedlichen Disziplinen prägen den lebendigen Stil dieser ambitionierten Dokumentation, die aktuellste Forschungsergebnisse disziplinübergreifend zum wichtigen Thema »Interkulturalität« zusammenträgt und einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich machen möchte.
Grenzen. Differenzen. Übergänge.
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Grenzen. Differenzen. Übergänge.

Spannungsfelder inter- und transkultureller Kommunikation

Am Sinnbild der Grenze erörtert der Band die Konflikte und Aushandlungen, die interkultureller Kommunikation in der Weltgesellschaft zugrunde liegen; u.a. mit dabei: der führende Theoretiker des Postkolonialismus, Homi Bhabha.
Disziplinieren und entspannen
Neu
29,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Disziplinieren und entspannen

Körper in der Schule – eine diskursanalytische Ethnographie

Der Band zeigt die vielfältigen Weisen, in der der Körper in der Schule zum Medium der Erziehung gemacht wird.
Visuelle Geographien
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Visuelle Geographien

Zur Produktion, Aneignung und Vermittlung von RaumBildern

Welche Rolle spielt Visualität in der Geographie und bei der praktischen Raumaneignung? Ein systematischer Überblick über Konzepte und Gegenstände eines jungen Forschungsfeldes!
Urbane Infrastrukturlandschaften in Transformation
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Antje Matern (Hg.)
Urbane Infrastrukturlandschaften in Transformation

Städte – Orte – Räume

Infrastrukturen prägen urbane Räume auch dann noch, wenn sie ihre ursprüngliche Funktion verloren haben. Eine kritische Sichtung ökonomischer, funktionaler und ästhetischer Dimensionen alternder Infrastrukturlandschaften.
Miranda July's Intermedial Art
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Miranda July's Intermedial Art

The Creative Class Between Self-Help and Individualism

Dear life, do you want to hang out tonight? This first in-depth study of Miranda July's art provides astonishing insights into a versatile and creative mind.
1 von 2

Czudaj, Antje

Antje Czudaj received her PhD in American Studies at Humboldt-University Berlin, Germany. She lives and works in Zurich, Switzerland.

Details

Dresen, Antje

Antje Dresen (Jun.-Prof. Dr. phil., Dipl.-Soz.) lehrt und forscht als Soziologin am Institut für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Details

Flüchter, Antje

Antje Flüchter , geb. 1969, ist Professorin für Allgemeine Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Frühen Neuzeit an der Universität Bielefeld. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Religions- und Kirchengeschichte der Frühen Neuzeit, der...

Details

Gunsenheimer, Antje

Antje Gunsenheimer (Dr. phil.) war als Förderreferentin bei der VolkswagenStiftung tätig und lehrt inzwischen präkolumbische und koloniale Geschichte Lateinamerikas an der Universität Bonn.

Details

Kahl, Antje

Antje Kahl (Dr. phil.) is a sociologist and works as a research fellow at the Collaborative Research Centre »Affective Societies« (DFG-SFB 1171) at Freie Universität Berlin. She is currently heading the method lab at the CRC »Affective Societies« at Freie...

Details

Köbsell, Swantje

Swantje Köbsell (Dr. phil.), Disability Studies, forscht und lehrt zu Behinderung und Gesellschaft/Geschlecht sowie Bioethik an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Details

Krause-Wahl, Antje

Antje Krause-Wahl lehrt Kunstgeschichte an Akademie für Bildende Künste Mainz.

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung