Zu »bieten« wurden 51 Titel gefunden!

1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
bilden mit kunst
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
bilden mit kunst
»bilden mit kunst« - Autoren und Autorinnen aus Kunst, Kultur, Bildung und Wissenschaft setzen sich in diesem Buch mit Qualität, Relevanz und Wirksamkeit ästhetisch-künstlerischer Bildung auseinander. Welche Rolle kann und muss diese Bildung im zukünftigen Bildungskanon spielen? Wie lassen sich Schnittstellen und Relationen zwischen Kunst und Bildung definieren? In der Vieldimensionalität der Zugänge aus Kultur, Geschichte, Pädagogik, Politik und Wirtschaft werden Bedingungen, Funktionen und Wirkungen ästhetisch-künstlerischer Bildungsprozesse in ihrer Komplexität dargestellt. Die Beiträge erörtern Positionen und Perspektiven zum Kontext »bilden mit kunst« im Spannungsfeld von Kunst und Kommerz, Bildung und Ausbildung.
Äpfel und Birnen
Neu
26,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Äpfel und Birnen

Illegitimes Vergleichen in den Kulturwissenschaften

Pluralismus der Gegenstände und Methoden gilt als Charakteristikum kulturwissenschaftlicher Forschung. Nichtsdestotrotz handeln sich vergleichende Untersuchungen, die kultur- und medienhistorische Differenzen missachten, den Vorwurf ein, Äpfel und Birnen zusammenzuwerfen. Die hier versammelten Beiträge machen dieses Vergehen zum Thema. Sie erproben Formen, Probleme und Möglichkeiten illegitimer Vergleiche, indem sie Phänomene aus historisch distanten kulturellen Kontexten ebenso konfrontieren wie Repräsentationen in unterschiedlichen Medien. Elisabeth Bronfen eröffnet den Band mit der Vorstellung des von ihr entwickelten Lektüreverfahrens, des cross-mapping. Weitere Beiträge von Jörn Ahrens, Silke Förschler, Steffen Greschonig, Julia B. Köhne, Karsten Lichau, Iulia-Karin Patrut, Markus Rautzenberg, Tilo Renz, Wiebke-Marie Stock, Alexandra Tacke, Daniel Tyradellis und Horst Wenzel.
Öffentliche Wissenschaft
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Öffentliche Wissenschaft

Neue Perspektiven der Vermittlung in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Wissenschaftliche Weiterbildung bildet eine Brücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. In einer bis in die Poren von Wissenschaft und Technik durchdrungenen Welt ist heute das Begreifen wissenschaftlich-technischer Phänomene für jedes Mitglied einer Gesellschaft zentral für sein Weltverständnis. In den Anfängen der Erwachsenenbildung stand dies außer Frage. In Museen, Bibliotheken, im Theater, überall wurde an der Einheit von Wissenschaft und Gesellschaft gewoben. Später erst, im ausgehenden 19. Jahrhundert, erhielt »Popularisierung« einen negativen Beigeschmack. In der Folge sind Wissenschaftlichkeit und ganzheitliche Aneignung auseinander getreten. In dieser Situation gilt es, neue Wege der breiten Vermittlung wissenschaftlicher Gehalte zu beschreiten. Die Perspektive »Öffentliche Wissenschaft« bietet einen neuen Ansatz für die Erwachsenenbildung an und mit Hochschulen.
Migration als Bildungsherausforderung
Neu
35,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Migration als Bildungsherausforderung

Subjektivierung und Diskriminierung im Spiegel von Migrationsbiographien

Was macht den jungen Migranten in Schule und Alltag zum »fremden Anderen«? Vor welche pädagogischen Herausforderungen stellt dies die Mehrheitsgesellschaft? Das Buch sucht Antworten auf diese hochaktuellen Fragen.
Opfer – Beute – Boten der Humanisierung?
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Opfer – Beute – Boten der Humanisierung?

Zur künstlerischen Rezeption der Überlebensstrategien von Frauen im Bosnienkrieg und im Zweiten Weltkrieg

Wie kann man das Unvorstellbare darstellen? Die Beiträge analysieren Kunstwerke, die sich mit den systematischen Vergewaltigungen im Bosnienkrieg beschäftigen.
Privat – bitte eintreten!
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Privat – bitte eintreten!

Rhetoriken des Privaten in der Kunst der 1990er Jahre

Von der Öffentlichkeit des Privaten: Elena Zanichelli widmet sich den grenzüberschreitenden Praktiken in der Kunst der 1990er Jahre, das Private aus dem Verborgenen zu holen und Intimes auszustellen.
Bildung vor Bildern
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Bildung vor Bildern

Kunst – Pädagogik – Psychoanalyse

Nicht alle Bildung durch Bilder wirkt produktiv. Einbildungen können durch Kunst gelockert werden. Das lässt sich vor Bildern mit Psychoanalyse zeigen.
Solidarität bilden
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Solidarität bilden

Sozialistische Pädagogik im langen 19. Jahrhundert

Wie kann eine Gesellschaft aussehen, die menschliche Entwicklung, Lernen und Bildung für alle sicherstellt? Die Beschäftigung mit der Entstehung sozialistischer Pädagogik liefert zu dieser Diskussion überraschend aktuelle Beiträge.
Architekturen bilden
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Architekturen bilden

Das Modell in Entwurfsprozessen der Nachkriegsmoderne

Kneten, schneiden, sägen, kleben – eine Verbindung der Architekturhistoriographie mit aktuellen Wissenstheorien und eine Untersuchung der Bedeutung des physischen Modells für das architektonische Entwerfen.
Körper bilden
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Körper bilden

Körperdarstellungen in der europäischen und chinesischen Medizin

Der Körper und sein Abbild – ein Kulturvergleich zur Unterschiedlichkeit der Körper-Konstitution.
1 von 6
  • Dozent_innenexemplare

    Sehr geehrte Dozent_innen, Sie planen eine Lehrveranstaltung und haben Interesse an thematisch passenden Lehr- und Studienbüchern? Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr kostenloses Freiexemplar für den Einsatz in der Lehre portofrei zu bestellen. Wir bieten Ihnen aus unserem Verlagsprogramm attraktive Studienbücher sowohl zu jüngeren Forschungsgebieten als auch zu etablierten Feldern und Klassikern. Für unseren Dozent_innenservice sind ausschließlich die als Studienbücher...
    https://www.transcript-verlag.de/dozent-innenexemplare

  • Reihen- und Zeitschriftenkooperationen

    Wir verstehen uns als kommunikativer Partner der Wissenschaft und verfolgen das Ziel, unseren Autor_innen, Herausgeber_innen sowie mit uns kooperierenden Einrichtungen zu herausragender Sichtbarkeit zu verhelfen – im Rahmen von Reihen- oder Zeitschriftenkooperationen auch dauerhaft: Unsere Herausgeber_innen tragen die Verantwortung für die inhaltliche Kontur und die Qualität ihrer Edition, wir sorgen für eine eigenwertige Präsentation des editorischen Zusammenhangs ebenso wie für...
    https://www.transcript-verlag.de/reihen-und-zeitschriftenkooperationen

  • Vertrieb

    Sowohl für unsere gedruckten als auch für unsere digitalen Ausgaben engagiert sich ein Vertrieb, der Kund_innen in aller Welt ebenso kompetent wie schnell beliefert. Die Spannbreite reicht vom Paket für Bibliothekskunden in München über das Taschenbuch für eine Leserin in Shanghai bis hin zu einer E-Book-Ausleihe in Melbourne. Vertrieb unserer Print-Ausgaben Unsere Vertriebsabteilung sorgt gemeinsam mit unseren Verlagsauslieferungen,...
    https://www.transcript-verlag.de/vertrieb

  • Open Access bei transcript

    Publizieren im Netzwerk Die mit Abstand wirksamste Form des wissenschaftlichen Publizierens ist die Open-Access-Stellung der Inhalte. transcript hat die Vorteile des offenen Publizierens wissenschaftlicher Inhalte frühzeitig erkannt und ein reichweitenstarkes, auf die Anforderungen der Forschungscommunity angepasstes Publikationssystem entwickelt, an dem neben den Forschenden selbst und ihren Verlagen auch Bibliotheken, Repositorien, FIDs, Hochschulen, Stiftungen, Ministerien und...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-bei-transcript

  • Open Access für Autor_innen

    Frei zugängliche Inhalte sind längst eine Realität, die wir voller Engagement mitgestalten. Unsere Open-Access-Bibliothek wächst stetig. Wir balancieren die Interessen der verschiedenen beteiligten Akteure so aus, dass zwischen den tradierten Werten des Büchermachens und den Innovationen des 21. Jahrhunderts eine neue Kultur des Publizierens entstehen kann. Diese Kultur ist uns ein Anliegen: Wir finden, dass wissenschaftliches Publizieren im Open Access weit mehr ist als...
    https://www.transcript-verlag.de/open-access-fuer-autor-innen


  • https://www.transcript-verlag.de/custom/index/sCustom/

  • Verlag und Autor_in: eine Partnerschaft

    Unser Programm lebt von den vielen Stimmen, die sich darin versammeln und austauschen, die miteinander ringen, einander verstärken oder um alternative Perspektiven ergänzen – es lebt von seinen Autor_innen! Und so stehen bei uns nicht nur Publikationen im Fokus, sondern auch ihre Verfasser_innen, die sie in oft jahrelanger Arbeit hervorgebracht haben und deren Denken und Forschen sich darin manifestiert. Mit ihnen pflegen wir eine echte Partnerschaft, die nicht mit dem Erscheinen einer...
    https://www.transcript-verlag.de/verlag-und-autor-in-eine-partnerschaft

  • Korrektur, Layout und Satz

    Seit der Verlagsgründung ist es eines unserer Hauptanliegen, innovativen Inhalten ein unverwechselbares Aussehen zu verleihen – eine Maxime, der unser Gestaltungsteam seitdem treu geblieben ist. Diese im Branchenvergleich überdurchschnittlich hohen Investitionen sind nicht nur eine Geste des Respekts für Autor_in und Buch, sondern Teil unseres Engagements für jede Neuerscheinung, die im wahrsten Sinne des Wortes in Erscheinung treten soll. Korrektorat Wir legen großen Wert auf...
    https://www.transcript-verlag.de/korrektur-layout-und-satz

  • Bezugsoptionen E-Book

    Wir ermöglichen Ihnen den Zugriff auf unser digitales Programm über Campuslizenzen – ohne Einschränkungen oder technische Hürden – in Ihrem bevorzugten Erwerbsmodell. Integrieren Sie unsere digitalen Inhalte einfach über die Plattform einer unserer Vertriebspartner. Mehr Informationen zu unserem Open-Access-Angebot . E-Book-Vertriebspartner (Auswahl)   transcript E-Books via De Gruyter Online Über die Plattform De Gruyter Online sind alle transcript-E-Books...
    https://www.transcript-verlag.de/bezugsoptionen-e-book

  • Finanzielles

    Nachfolgend finden Sie eine Reihe nützlicher Informationen zur Finanzierung Ihrer Publikationsprojekte ebenso wie zum Thema Rabatte und Honorare. Finanzierung und Förderung transcript steht neben einem innovativen, gepflegten Programm auch für überdurchschnittlich hohe Ansprüche bezüglich der Betreuung, Ausstattung, Präsentation und Verbreitung seiner Titel. Für wissenschaftliche Fachpublikationen mit begrenzter, oft hoch spezialisierter Zielgruppe lässt sich dies meist nicht alleine...
    https://www.transcript-verlag.de/finanzielles

  • Unsere Publikationsformate

    Die wissenschaftliche Publikationskultur unterliegt einem tiefgreifenden Wandel – sie hat sich pluralisiert und ins Digitale verlagert. Wir begegnen dieser Entwicklung mit großer Offenheit und sehen im »Hybrid Publishing« heute das wirkungsvollste Publikationsmodell in den Wissenschaften. Fast alle unsere Titel erscheinen daher zeitgleich in gedruckter und digitaler Form. Bei der Ausstattung und Anmutung unserer Print-Ausgaben verfolgen wir unvermindert hohe Qualitätsansprüche und...
    https://www.transcript-verlag.de/unsere-publikationsformate

  • Newsletter bestellen

    Sie möchten via Info-Newsletter regelmäßig über Neuerscheinungen in aktuellen Themenfeldern informiert werden? Unser Info-Newsletter wird einmal monatlich verschickt und stellt die Neuerscheinungen in ausgewählten Themengebieten kurz vor. Durch die Beschränkung auf Themengebiete – zugeschnitten auf die Interessen der Empfänger_innen – und eine schlichte Gestaltung ist der Newsletter kompakt und übersichtlich. Newsletter abonnieren
    https://www.transcript-verlag.de/newsletter-bestellen

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung