Zu »bora« wurden 1 Titel gefunden!

Oder meinten Sie: Boris Blank | born | boris | bord | board | editorial board | bozza | borea
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Demokratische Technikbewertung
ab 11,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Demokratische Technikbewertung
Öffentlichkeitsbeteiligung ist ein zentrales Thema in der demokratisch verfassten Gesellschaft, insbesondere wenn es um zukunftsweisende Entscheidungen geht wie etwa beim Einsatz neuer Technologien. In der Technikbewertung sind in den vergangenen Jahren verschiedene Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung entwickelt und erprobt worden. An sie werden nicht nur seitens der Politik hohe Erwartungen hinsichtlich ihrer problemlösenden und sozialintegrativen Funktion gestellt. In dem vorliegenden Band sind diese Verfahren erstmals Gegenstand einer einführenden Übersichtsdarstellung. Dabei wird die Leistungsfähigkeit dieser Verfahren aus demokratietheoretischer Perspektive untersucht. Ferner werden die Möglichkeiten ihrer Anbindung an die politisch-rechtlichen Institutionen der repräsentativen Demokratie diskutiert. Damit spricht der Band alle diejenigen an, die sich in theoretischer und praktischer Hinsicht für das komplexe Verhältnis von Technik, Demokratie und Öffentlichkeit interessieren.

Bora, Alfons

Alfons Bora (Dr. phil., Ass. iur.) ist Professor für Technikfolgenabschätzung am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung an der Universität Bielefeld.

Details

Boran, Erol M.

Erol M. Boran (PhD), geb. 1967, lehrt deutsche Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Migrant*innentheater an der University of Toronto.

Details

Frick, Deborah

Deborah Frick , born in 1985, wrote her PhD thesis at the English Department of the University of Zurich. Her research focuses on medieval and seventeenth century women's visionary writings.

Details

Frommeld, Debora

Debora Frommeld (Dr. phil.) ist Soziologin am Institut für Sozialforschung und Technikfolgenabschätzung (IST) der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg und forscht zu (ästhetischen) Alltagspraktiken an der Schnittstelle von Technik,...

Details

Gerstenberger, Debora

Debora Gerstenberger (Prof. Dr. phil.) lehrt Globalgeschichte und Geschichte Lateinamerikas an der Freien Universität Berlin.

Details

Lellek, Deborah

Deborah Lellek ist derzeit Studentin des Erasmus+-Masters »Education Policies for Global Development« an der Autonomen Universität Barcelona und studierte Soziologie mit dem Nebenfach Politikwissenschaften an der Universität Hamburg.

Details

Levitt, Deborah

Deborah Levitt is Assistant Professor in Culture and Media Studies at Eugene Lang College, The New School, New York City. She is a media historian and theorist. Her research focuses on media, biopolitics, and rhetorics of life.

Details

Mouton, Deborah D.E.E.P

Deborah D.E.E.P. Mouton is the founder and owner of Deep Ink.

Details

Wallrabenstein, Deborah

Deborah Wallrabenstein completed her dissertation project at the department of Jewish studies at the University of Basel. She has studied at the Universities of Heidelberg and Massachusetts. Currently she is Deputy Head of Communications at the University...

Details

Weber-Wulff, Debora

Debora Weber-Wulff (Prof. Dr.) ist Mitglied des Arbeitskreises »Informatik und Ethik« der Gesellschaft für Informatik.

Details
  • Verlag und Autor_in: eine Partnerschaft

    Unser Programm lebt von den vielen Stimmen, die sich darin versammeln und austauschen, die miteinander ringen, einander verstärken oder um alternative Perspektiven ergänzen – es lebt von seinen Autor_innen! Und so stehen bei uns nicht nur Publikationen im Fokus, sondern auch ihre Verfasser_innen, die sie in oft jahrelanger Arbeit hervorgebracht haben und deren Denken und Forschen sich darin manifestiert. Mit ihnen pflegen wir eine echte Partnerschaft, die nicht mit dem Erscheinen einer...
    https://www.transcript-verlag.de/verlag-und-autor-in-eine-partnerschaft

  • Become a transcript Author

    transcript is one of Europe’s leading independent academic publishers. We focus on publishing in cultural studies and the social sciences, in history, philosophy, and in cultural management. We offer more than 100 series and release about 400 new German- and English-language titles every year. Our backlist catalogue includes more than 3,500 titles in print and digital formats. Programme We were established in Germany in the late 1990s in order to provide an editorial service for...
    https://www.transcript-verlag.de/become-a-transcript-author

  • Publication Formats

    Academic publishing has been subject to profound change in recent years. The publishing landscape has become much more diverse and has irrevocably turned towards the digital. We meet this new development with great openness and understand hybrid publishing as the most effective mode of research publishing today. Therefore, almost all of our titles are published as both print and e-books. We continuously follow the highest quality standards regarding our titles’ looks and physical...
    https://www.transcript-verlag.de/publication-formats

  • Purchase Options E-Books

    Our e-books can be integrated into your library catalogue through various aggregator platforms such as De Gruyter Online, Ebsco, Pro Quest, Content Select, and others. Alternatively, please contact our distribution partners regarding the integration of other e-book portals or single purchase options. E-Books via De Gruyter Online All transcript e-books are available via the platform De Gruyter Online as individual titles without a minimum purchase quantity, as single...
    https://www.transcript-verlag.de/purchase-options-e-books

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung