Zu »dimensionen der sorge« wurden 8 Artikel gefunden!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ästhetisches Sorgen
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ästhetisches Sorgen

Eine Theorie der Kunst

Kunst verstanden als den Menschen zur existenziellen Einrichtung in der Welt dienende Praxis.
Sich einen Begriff vom Leiden Anderer machen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sich einen Begriff vom Leiden Anderer machen

Eine Praktische Philosophie der Sorge

Was hat die antike Philosophie der Sorge um sich mit der Sorge für Andere (»Care«) in Pflege und Medizin zu tun? Die Antwort auf diese Frage begründet eine neue Ethik der Sorge.
Zeitschrift für Medienwissenschaft 24
Neu
24,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zeitschrift für Medienwissenschaft 24

Jg. 13, Heft 1/2021: Medien der Sorge

Die ZfM steht für eine kulturwissenschaftlich orientierte Medienwissenschaft. Ausgabe 24 beschäftigt sich aus dekolonialer und queer/feministischer Perspektive mit Medien der Sorge.
Schauplätze des Reparierens und Selbermachens
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Schauplätze des Reparierens und Selbermachens

Über neue urbane Infrastrukturen der Sorge und der Suffizienz in Wien

Eine praxeologische Erkundung Wiens: öffentlichkeitswirksame Praktiken und Schauplätze des Tauschens, Teilens und Reparierens.
Patchwork: Dimensionen multikultureller Gesellschaften
ab 22,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Patchwork: Dimensionen multikultureller Gesellschaften

Geschichte, Problematik und Chancen

Man mag angesichts der aktuellen Diskussion meinen, Multikulturalität sei ein neues Phänomen und »Problem« sogenannter »moderner Gesellschaften«. Daß dies nicht der Fall ist, sondern Multikulturalität bereits seit Jahrtausenden eher die Regel als die Ausnahme gesellschaftlichen Lebens darstellt, beleuchtet dieser Band, dessen Beiträge einen Bogen vom Römischen Reich über das Habsburger Reich bis hin zu modernen Metropolen wie Singapur und Frankfurt spannen.
Die interdisziplinären Fallstudien analysieren und beschreiben unterschiedliche Dimensionen des kulturellen »Patchwork«. Damit liefern sie einen anspruchsvollen Beitrag zu einer der wichtigsten aktuellen Diskussionen in unserer Gesellschaft.
Dimensionen des Denkens
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dimensionen des Denkens

Der raumzeitliche Kollaps des Gegenwärtigen. Geistes- und naturwissenschaftliche Entwürfe – verifiziert an Martin Kusejs »Don Giovanni«

Nie ist Präsenz so greifbar wie im Theater. Der Band zeigt gegenwärtige Tendenzen des Musiktheaters, die natürlichen Vorstellungen von Raum und Zeit zu hinterfragen.
Care/Sorge
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Care/Sorge

Konstruktion, Reproduktion und Auflösung bedeutsamer Bindungen

(Für-)Sorge in der Diskussion: Wie gestalten sich Care-Praktiken im Wandel sozialer Beziehungen? Hier werden neue Perspektiven auf Gemeinschaftsbildung eröffnet.
Gesellschaftspolitische Dimensionen der Kulturellen Bildung
ab 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gesellschaftspolitische Dimensionen der Kulturellen Bildung
Das produktive Spannungsverhältnis der Kulturellen Bildung: eine Schlüsselrolle epochaler gesellschaftspolitischer Herausforderungen.
  • Autor_in bei transcript werden

    transcript ist einer der führenden wissenschaftlichen Fachverlage im deutschsprachigen Raum. Die Schwerpunkte unseres Programms liegen in den Kultur-, Medien- und Sozialwissenschaften, in der Geschichte, der Philosophie und im Kulturmanagement. Wir pflegen über 100 Editionen mit jährlich ca. 400 Neuerscheinungen in deutscher und englischer Sprache sowie eine Backlist von über 3.500 Titeln – in print und digital. Programm Unser Programm ist ein »Happening Place« für innovative...
    https://www.transcript-verlag.de/autor-in-bei-transcript-werden

  • Reihen- und Zeitschriftenkooperationen

    Wir verstehen uns als kommunikativer Partner der Wissenschaft und verfolgen das Ziel, unseren Autor_innen, Herausgeber_innen sowie mit uns kooperierenden Einrichtungen zu herausragender Sichtbarkeit zu verhelfen – im Rahmen von Reihen- oder Zeitschriftenkooperationen auch dauerhaft: Unsere Herausgeber_innen tragen die Verantwortung für die inhaltliche Kontur und die Qualität ihrer Edition, wir sorgen für eine eigenwertige Präsentation des editorischen Zusammenhangs ebenso wie für...
    https://www.transcript-verlag.de/reihen-und-zeitschriftenkooperationen

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung