Zu »dis« wurden 4 Artikel gefunden!

Oder meinten Sie: DIY | hope dies | dia | did | Dis ability History und inklus | dies | dits | djs
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
(Dis)Orienting Media and Narrative Mazes
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
(Dis)Orienting Media and Narrative Mazes
This book uses the ambivalent concept of (dis)orientation as a starting-point for the analysis of recent media technologies and narrations.
Dis/ability History Goes Public – Praktiken und Perspektiven der Wissensvermittlung
ab 38,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Dis/ability History Goes Public – Praktiken und Perspektiven der Wissensvermittlung
Experimentell erprobte Anleitungen zur Wissenskommunikation für die Vermittlung von Dis/ability-Forschung in Schulen, Universitäten und Museen.
(Dis-)Orienting Sounds – Machtkritische Perspektiven auf populäre Musik
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
(Dis-)Orienting Sounds – Machtkritische Perspektiven auf populäre Musik
Die Machtstrukturen der Pop-Musik und ihre soziokulturelle Orientierungsfunktion im Verhältnis der Geschlechter, der Generationen, Ethnien und sozialen Milieus.
(Dis)Obedience in Digital Societies
ab ca. 28,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
(Dis)Obedience in Digital Societies

Perspectives on the Power of Algorithms and Data

Algorithms shape human behavior on various levels – how can this algorithmic power be broken?

Anastasiadis, Mario

Mario Anastasiadis (Dr. phil.), geb. 1975, ist Geschäftsführer und wissenschaftlicher Koordinator im vom Land NRW geförderten Forschungsverbund NRW Digitale Gesellschaft. Er ist Mitarbeiter der Abteilung Medienwissenschaft der Universität Bonn sowie...

Details

Brandis, Rüdiger

Rüdiger Brandis , born in 1988, is a PhD candiate at the University of Göttingen and works for the Cologne based HTML5 game company Flying Sheep Studios as project manager and game designer. He graduated in History, German Literature and Cultural...

Details

Custodis, Michael

Michael Custodis ist Privatdozent am Seminar für Musikwissenschaft der Freien Universität Berlin und wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Sonderforschungsbereich 626 »Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste«.

Details

Disko, Sasha

Sasha Disko is an urban historian who is affiliated with the Center for Metropolitan Studies (CMS).

Details

Dissel, Julia-Constance

Julia-Constance Dissel (Dr. phil.), geb. 1981, promovierte 2011 in Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main nach ihrem Studium der Philosophie, Kunstgeschichte und Archäologie sowie einem Aufbaustudium der Kultur- und Medienpraxis. Sie...

Details

Dissmann, Christine

Christine Dissmann (Dr.-Ing.) arbeitet freiberuflich als Architektin, Stadtforscherin und Autorin. Ihr Forschungsinteresse richtet sich auf Konstruktion, Wahrnehmung und Vermittlung städtischer Wirklichkeit.

Details

Distelhorst, Lars

Lars Distelhorst (Dr. phil.) lehrt Sozialwissenschaft an der Hoffbauer Berufsakademie in Potsdam. Sein wissenschaftliches Interesse gilt der kritischen Analyse der heutigen Gesellschaft.

Details

Distelmeyer, Jan

Jan Distelmeyer (Prof. Dr.) lehrt Mediengeschichte und -theorie an der FH Potsdam im Kooperationsstudiengang Europäische Medienwissenschaft der FH und Universität Potsdam.

Details

Karafillidis, Athanasios

Athanasios Karafillidis (Dr. phil.) forscht am Laboratorium für Fertigungstechnik an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg zu soziologischen Grundlagen und Anwendungen technischer Unterstützung und Mensch-Maschine-Hybriden.

Details

Kontopodis, Michalis

Michalis Kontopodis (Dr.) forscht und lehrt am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit ethnographischer Forschung im Schnittfeld von Wissenschaftsforschung und Kulturanthropologie.

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung