Zu »dominik« wurden 12 Artikel gefunden!

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sicher unsicher
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sicher unsicher

Eine praktikentheoretische Perspektive auf die Un-/Sicherheiten der Mittelschicht in Brasilien

Eine stadtgeographische Erkenntnisreise durch die Alltagsgeschichten der urbanen Mittelschicht Sao Paulos und deren praktische, räumlich-situative Erzeugung von Un-/Sicherheiten.
Power and its Logic
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Power and its Logic

Mastering Politics

Drawing upon two decades of international experience in political consulting, this book comprises an essential guidebook for decision-makers in politics, business and civil society.
Deutsche Auslandsschulen in Spanien
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Deutsche Auslandsschulen in Spanien

Auswärtige Kulturpolitik zwischen Konflikt und Kooperation

Deutsche Schulen in Spanien als spannungsreiche Orte des Kulturkontakts – der Band zeichnet ihre Geschichte nach.
Die Regierung der Serie
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Regierung der Serie

Poetologie televisueller Gouvernementalität der Gegenwart

Warum regieren Serien? Die Popularität serieller Formen wird durch ihre Fähigkeit, Modelle des Regierens zu entwerfen, erklärt.
Das Spießerverdikt
ab ca. 29,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Spießerverdikt

Invektiven gegen die Mittelmäßigkeit der Mitte im 19. Jahrhundert

Die Mitte der Gesellschaft als Objekt von Schmähungen – wie das Spießerverdikt Vorstellungen sozialer Ordnungen bis heute prägt.
Kinästhetische Interferenzen
Neu
35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kinästhetische Interferenzen

Körpertechnik und Tanznotation im Entwurfsprozess architektonischer Räume

Eine künstlerisch basierte Forschungsanordnung mit hybriden architektonischen Räumen, Bewegungsimprovisation und tanzwissenschaftlicher Bewegungsanalyse.
Technische Reproduzierbarkeit
Neu
20,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Technische Reproduzierbarkeit

Zur Kultursoziologie massenmedialer Vervielfältigung

Massenmedien sind immer auch Technologien, die bei der Sinneswahrnehmung ansetzen. Das ist für die Kultursoziologie doppelt interessant: Einerseits sind diese heute selbstverständlichen Technologien der Sinneswahrnehmung im Bereich der Künste entstanden, deren Stellung sich durch die technische Vervielfältigung ihrer Werke tiefgreifend verändert. Andererseits aber wandelt sich mit der massenhaften Verfügbarkeit von Bildern, Schrift und Klängen auch die menschliche Wahrnehmung selbst.
Unter dieser kultursoziologischen Fragestellung verbindet dieser Band kunstgeschichtliche, medien- und literaturwissenschaftliche Perspektiven miteinander.
Mythos Enigma
Neu
25,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Mythos Enigma

Die Chiffriermaschine als Sammler- und Medienobjekt

Die Chiffriermaschine Enigma gehört wohl zu den faszinierendsten Artefakten der Technikgeschichte des 20. Jahrhunderts. Der Band rekonstruiert die Geschichte dieser Faszination als eine Chiffre für unseren Umgang mit dem Geheimen.
Freundschaft, Intersubjektivität und Erfahrung
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Freundschaft, Intersubjektivität und Erfahrung

Empirische und begriffliche Untersuchungen zu einer sozialen Theorie der Bildung

Gute Freunde kann niemand trennen? Freundschaftliche Gespräche überschreiten die Grenze von Subjekt und Sozialität. Der Band untersucht diese Beziehungspraxis aus einer oft vernachlässigten bildungstheoretischen Perspektive.
Geschlecht in der Geschichte
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Geschlecht in der Geschichte

Integriert oder separiert? Gender als historische Forschungskategorie

Wo ist die Kategorie Geschlecht in historischer Forschung zu positionieren? Integriert oder separiert? Der Band beleuchtet die spezifischen Probleme und Vorzüge der unterschiedlichen Zugriffsweisen.
1 von 2

Berrens, Dominik

Dominik Berrens (Dr.) is a postdoctoral researcher in the project »NOSCEMUS - Nova Scientia: Early Modern Scientific Literature and Latin« at the University of Innsbruck. His research interests lie in pre-modern scientific texts and ancient drama.

Details

Domhoff, Dominik

Dominik Domhoff , M.A., ist Gesundheitswissenschaftler am Institut für Public Health und Pflegeforschung (IPP) der Universität Bremen.

Details

Hammer, Dominik

Dominik Hammer (M.A.) ist Politikwissenschaftler und forscht in Dresden und Hannover zu Eugenik und Entwicklungen der Demokratietheorie. Von 2012 bis 2016 war er Mitarbeiter und Stipendiat des Forschungsinstituts für Philosophie Hannover. Er ist...

Details

Haubrich, Dominik

Dominik Haubrich (Dr. rer. nat.), geb. 1984, lehrt und forscht an der Universität zu Kiel. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Stadt- und Bevölkerungsgeographie analysiert er die Wechselwirkungen zwischen Sicherheitspolitiken und...

Details

Herzner, Dominik

Dominik Herzner (Dr. phil.), geb. 1988, ist Lehrer für Deutsch, Geschichte und Sozialkunde. Neben seiner Lehrtätigkeit forscht er zur Auswärtigen Kulturpolitik und zu Fragen der Geschichtsdidaktik.

Details

Irtenkauf, Dominik

Dominik Irtenkauf (M.A.), geb. 1979, lebt in Berlin und arbeitet dort als freier Journalist für Print, Online und Radio. Er publiziert zu Themen der Ästhetik, Gesellschaft, Hermetik und Popkultur, u.a. bei Telepolis, Faust-Kultur und Pop - Kultur & Kritik...

Details

Krinninger, Dominik

Dominik Krinninger (Dr. phil.), Diplom-Kulturwissenschaftler, lehrt Allgemeine Pädagogik an der Universität Osnabrück. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bildungstheorie, Theorie der Ästhetischen Bildung sowie Pädagogik und Pragmatismus.

Details

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung